Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Cassini Wellen auf Saturn-Mond Titan

Auch auf dem Titan gibt es Seen und Meere. Auf dem zum Planeten Saturn gehörenden Mond schwappt darin aber nicht Wasser, sondern Methan. Sogar Wellen könnten Forscher jetzt ausgemacht haben.

Cassini Saturn Ein Jahrzehnt in der Saturn-Umlaufbahn

Die Raumsonde Cassini ist seit zehn Jahren in der Umlaufbahn des Planeten Saturn unterwegs. Ohne die Nasa-Sonde und ihren Begleiter Huygens gäbe es unzählige Entdeckungen und beeindruckende Fotos nicht.

Asteroid Chariklo Asteroid mit Ringsystem entdeckt

Einem internationalen Forschungsteam gelingt eine überraschende Entdeckung: Im äußeren Sonnensystem beobachten sie erstmals einen Asteroiden mit einem Ringsystem. Der Asteroid Chariklo ist mit einem Durchmesser von 250 Kilometern der kleinste bekannte Himmelskörper mit einem Ringsystem.

Saturnmond Enceladus Cassini entdeckt unterirdischen Ozean

Unter dem Eispanzer des Saturnmonds Enceladus schwappt ein unsichtbarer Ozean. Das bestätigen Messungen der Saturnsonde Cassini. Nach Hinweisen auf Leben haben die Forscher bisher nicht gesucht.

Raumfahrt und Astronomie Cassini blickt auf den Saturn

Die Raumsonde Cassini schickt ein neues Bild vom Planeten Saturn zur Erde. Zu sehen ist der sonnenbeschienene Teil des Rings. Ein Pixel der Aufnahme entspricht 92 Kilometern.

Saturn Hexagon Cassini filmt windiges Sechseck auf Saturn

Ein Sechseck aus Wind, das am Nordpol des Saturn seit Jahrzehnten, vielleicht gar Jahrhunderten, besteht, wird von der Raumsonde Cassini gefilmt. Das Hexagon hat einen Durchmesser von etwa 30 000 Kilometer.

Saturn-Mond Titan Cassini zeigt Seen auf Saturn-Mond Titan

Die Raumsonde Cassini wirft einen Blick auf den Norden des Saturn-Monds Titan und zeigt eine ausgedehnte Seen-Landschaft. Titan ist - abgesehen von der Erde - der einzige bekannte Ort im Sonnensystem, auf dessen Oberfläche es stabile Flüssigkeiten gibt.

Astronomie Saturn Cassini zeigt seltenen Blick auf die Erde

Die Raumsonde Cassini schickt eine spektakuläre Panorama-Aufnahme zur Erde: Zu sehen sind nicht nur der Planet Saturn, seine Monde und Ringe, sondern auch weiter entfernte Himmelskörper.

Gedichtwettbewerb der NASA Ein Gedicht fliegt ins All

Schüler der Louise-Schroeder-Schule haben an Wettbewerb der NASA teilgenommen und erstaunlich gut abgeschlossen. Zur Belohnung gab es eine Privatführung vom Chef der ESA in Darmstadt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum