Lade Inhalte...
Texte zum Thema

"Goldener Windbeutel" Foodwatch gegen Etikettenschwindel

Bereits zum sechsten Mal vergibt der Verbraucherverein Foodwatch den "Goldenen Windbeutel" und versetzt damit die Werbeabteilungen großer Konzerne in Aufruhr.

Bioäpfel

Schärfere Auflagen Bio soll bald wirklich bio sein

Die EU-Kommission will Bioprodukte zuverlässiger machen und besser kontrollieren. Schärfere Auflagen und eine strengere Kontrolle sollen dafür sorgen, dass Bioprodukte tatsächlich «bio» sind.

Bio-Lebensmittel EU schärft Bio-Profil

Eine Reform der Öko-Verordnung soll Qualität und Verbrauchervertrauen sichern. Bisherige Ausnahmeregelungen sollen wegfallen.

Lebensmittel Rezept für Verwirrung

Das Buch der Irrungen: Die Lebensmittelbuchkommission entscheidet darüber, unter welcher Verkehrsbezeichnung Nahrungsmittel gehandelt und verkauft werden dürfen. Dabei werden Verbraucher oftmals maßgeblich getäuscht.

Bio-Lebensmittel Bio ist noch nicht die Lösung

Die Frage, ob Bio die Antwort auf Lebensmittelskandale und zahllose Umweltprobleme ist, lässt sich erst beantworten, wenn der Öko-Landbau seine eigenen Unzulänglichkeiten abstellt.

Stiftung Warentest Ritter Sport gewinnt gegen Stiftung Warentest

Juristischer Erfolg für Ritter Sport im Streit mit der Stiftung Warentest: Die Prüfer dürfen dem Hersteller in ihrem Schokoladentest keine irreführende Kennzeichnung eines Vanillearomas vorwerfen. Die Stiftung will sich gegen die Entscheidung zur Wehr setzen.

Ritter Sport Stiftung Warentest unterliegt Ritter Sport

Juristischer Erfolg für Ritter Sport im Streit mit der Stiftung Warentest: Die Prüfer dürfen dem Hersteller in ihrem Schokoladentest keine irreführende Kennzeichnung eines Vanillearomas vorwerfen. Die Stiftung will sich gegen die Entscheidung zur Wehr setzen.

Pferdefleisch-Skandal Viel versprochen, wenig gehalten

Die deutsche Politik hat kaum Konsequenzen aus dem Pferdefleisch-Skandal gezogen. Dabei hatte die Bundesregierung nach Auffliegen des Skandals vor einem Jahr eine Reihe vollmundiger Versprechungen gemacht.

Fair gehandelte Produkte Fairtrade boomt

Egal ob Kaffee, Schokolade oder Reis: Nicht nur Supermärkte haben mittlerweile fair gehandelte Produkte im Regal – auch deutsche Städte schmücken sich mit dem Beinamen Fairtrade. Dazu verhelfen ihnen nicht selten auch große Discounter.

Vegane Ernährung Die Wirtschaft entdeckt den Veganer

Immer mehr Menschen verzichten auf tierische Produkte. Firmen und Ein-Mann-Betriebe entdecken sie als Konsumenten. Ihre Produkte sind kreativ – und teuer.

Genmais 1507 Das Märchen von der guten Gentechnik

Gentec-Pflanzen halten bisher nicht, was die Agrarindustrie verspricht. Dennoch gibt es auch in Deutschland Bauern, die unbedingt Gentec-Mais aussäen wollen.

Wiesenhof Massentierhaltung Wiesenhof am Pranger

Der Marktführer der Geflügelbranche beutet Osteuropäer aus. Die Arbeitsbedingungen bei Wiesenhof sind ein Skandal, aber nicht unbedingt illegal.

Stiftung Warentest Quadratisch, praktisch, mangelhaft

Wegen kritischer Urteile kritisieren Hersteller wie Ritter Sport die Stiftung Warentest häufiger öffentlich. Manche verklagen die Tester sogar - allerdings mit bregrenztem Erfolg.

Stiftung Warentest Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung

Der Zoff um das Aroma Piperonal in Ritter-Sport-Schokolade geht in die nächste Runde. Der Schokoladenhersteller hat nach eigenen Angaben eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest erwirkt. Die dürfe nun nicht mehr behaupten, dass Aroma sei chemisch hergestellt.

Schokaladen-Hersteller Ritter Sport Stiftung Warentest weicht von Kritik nicht ab

Im Streit mit dem Schokoladen-Hersteller Ritter Sport will die Stiftung Warentest am umstrittenen Testergebnis der überprüften Nuss-Schokolade festhalten. Gegen eine mutmaßlich von dem Unternehmen erwirkte einstweilige Verfügung wolle die Organisation vorgehen.

Vegane Ernährung Millionengeschäft Veganer

Veganer haben es in Deutschland schwer, und das nicht nur, weil es in Cafés und Supermärkten bisher nur wenige Alternativen zu tierischen Produkten gibt. Wenn es sie gibt, müssen die Käufer tief in die Tasche greifen.

Fleisch-Konsum und Vegetarier So was geht gaaar nicht!

Hilal Sezgin hat viele Freunde. Die meisten essen nur noch gaaanz wenig Fleisch. Und wenn, dann natürlich nur "vom Bauern des Vertrauens um die Ecke". Hilal Sezgin fragt sich, wo all die Landwirte am Prenzlauer Berg wohl ihre Höfe versteckt haben.

Lebensmittel-Lügen Top-Ten der Täuschungen

Ein Blick - 1,4 Sekunden - dann ab in den Einkaufswagen: So kauft der durchschnittliche Verbraucher ein. Nur doof, dass die eigentlichen Inhaltsstoffe mancher Produkte auf diese Weise nicht zu erkennen sind. Die Verbraucherzentrale stellt ihre Ratgeber zu Mogeleien bei Lebensmitteln vor.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum