Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Fall Wevelsiep „Auf Racial Profiling hinweisen“

Tahir Della von der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland spricht über den Fall Wevelsiep und erklärt, warum die Initiative den Prozess öffentlich begleiten wird.

Derege Wevelsiep Der Fall Wevelsiep vor Gericht

Heute beginnt vor dem Frankfurter Amtsgericht der Prozess gegen den Polizisten, der Derege Wevelsiep veprügelt haben soll. Viele hoffen, dass die Vorfälle nun endlich aufgeklärt werden.

Deutsche Bahn Rassismus Mack soll gelogen haben

Sicherheitsmitarbeiter der Bahn erstatten Anzeige gegen den früheren Landtagsabgeordneten Daniel Mack. Der Grünen-Politiker hatte ihnen vorgeworfen, einen Schwarzfahrer verprügelt zu haben, die Bahn-Mitarbeiter bestreiten das - und können sich auf Zeugen berufen.

Blockupy Pressefreiheit geht vor

Die Nachrichtenagentur dpa darf der Staatsanwaltschaft Fotos von der Blockupy-Demo vorenthalten. Wie heute bekannt geworden ist, hat das Frankfurter Landgericht bereits Anfang Januar einen Beschluss des Amtsgerichts aufgehoben.

Polizeigewalt Wiesbaden/Offenbach Weitere Ermittlungen gegen Polizei

Nicht nur im Fall des Frankfurters Derege Wevelsiep geht es nicht weiter. Auch in Wiesbaden und Offenbach gibt es in zwei Fällen, in denen der Polizei Gewaltanwendung vorgeworfen wird, noch kein Ergebnis.

Polizei-Gewalt Kennzeichnungspflicht für Polizisten

Schluss mit der Prügelfreiheit bei Demonstrationen: Die hessische CDU gibt ihren Widerstand gegen die Kennzeichnungspflicht von Polizisten auf. Die Beamten sollen künftig Namensschilder oder Identifikationsnummern tragen.

Demo gegen Rassismus Im Regen gegen Rassismus

Bei einem "demonstrativen Spaziergang gegen Rassismus und Polizeigewalt" ziehen rund 500 Menschen durch Frankfurt. Die Gemüter werden an diesem Abend durch die Erinnerungen an den Fall Wevelsiep und die aktuelle Geschichte des Grünen-Politikers Daniel Mack erhitzt.

Polizeigewalt Offenbach Offene Fragen

Der eskalierte Polizeieinsatz in Offenbach in der vergangen Woche wirft immer noch Fragen auf. Unter die Zeugenaussagen mischen sich Mutmaßungen, warum sich die Situation zwischen den Polizisten und den Jugendlichen so zuspitze.

Polizeigewalt Rassismus Der Fall Derek Overton

Immer wieder wird über Gewalt durch Polizeibeamte berichtet, zuletzt nach einer Personenkontrolle in Offenbach. Ein weiterer Fall aus Wiesbaden ist bereits mehr als ein Jahr her. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seitdem gegen zwei Polizisten.

Polizeigewalt Hessen Gewalt nicht hinnehmen

Die Fälle häufen sich. Erst der mutmaßliche Polizeiübergriff auf Derege Wevelsiep in Bornheim. Dann die Prügelvideos aus Karlsruhe und Bremen. Und jetzt die eskalierte Polizeikontrolle in Offenbach. Doch die Sensibilität für Übergriffe hat zugenommen.

Fall Wevelsiep Rassismus SPD will ein Ende des Schweigens

Die SPD-Fraktion im Römer verlangt endlich Aufklärung im Fall Derege Wevelsiep. Der Deutsch-Äthiopier soll im Oktober nach einem Streit mit Fahrschein-Kontrolleuren von Polizisten verprügelt worden sein. Das Verhalten von Kontrolleuren wird inzwischen kontrolliert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum