Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Pro Woche Sind drei Stunden joggen schon zu viel?

Intensives Joggen birgt hohe Gesundheitsrisiken. Das haben dänische Wissenschaftler nun herausgefunden. Ihren Untersuchungen zufolge sollte man nicht mehr als zweieinhalb Stunden pro Woche joggen.

Kalorien, Kondition Wandern bringt genauso viel wie Joggen

Wer glaubt, Wandern ist nur etwas für Rentner, irrt gewaltig. Wandern kann es in Sachen Trainingseffekt mit anderen Sportarten aufnehmen. Das langsamere Laufen ist die gesündere Art, Gewicht loszuwerden oder einfach fit zu bleiben, gerade für Übergewichtige.

Kälte-Diät Niedrige Temperaturen lassen Fett schmelzen

Statt nach Diätplan zu kochen oder Sport zu treiben einfach die Heizung runterdrehen und ein bisschen frieren? Auch das soll laut einer neuen Studie beim Abnehmen helfen. Wer sich dagegen ständig in gut geheizten Räumen bewegt, ist anfälliger für Fettleibigkeit.

Zumba, Jogging, Boxing Aqua-Fitness ist mehr als Gymnastik

Lange galt Wassergymnastik als eintönig.Doch das hat sich grundlegend geändert. Denn immer mehr Sportarten wie Jogging, Zumba oder Boxen gibt es jetzt auch im Wasser. Mit der richtigen Anleitung hat Aqua-Fitness viele positive Effekte.

Bokwa

Fitnesstrend Schwitzen beim Buchstabentanz

Mach mir das A und jetzt das B! Beim neuen Fitnesstraining „Bokwa“ werden Buchstaben und Zahlen getanzt. Bis zu 1200 Kalorien die Stunde sollen bei dem schweißtreibendem Workout-Trend aus den USA dahinschmelzen. Auch in Deutschland gibt es bereits Bokwa-Jünger.

Motivationstipps Fit werden für die Strandfigur

Bald beginnt die Freibadsaison. Es wird also Zeit, auf eine bikini- oder badehosentaugliche Linie hinzuarbeiten. Auch wenn die Figur im Sommer stimmen soll, fällt es vielen schwer, sich aufzuraffen und Sport zu treiben. Wie man den eigenen müden Ausreden entkommt und loslegt.

Falscher Ehrgeiz Verbissene Läufer leben gefährlich

Laufen gilt prinzipiell als gesundheitsfördernd. Doch manch ein Hobbysportler neigt dazu, sich zu überfordern. Die Ursachen sind häufig ein überzogenes Leistungsdenken, äußere Zwänge oder fehlende Körperwahrnehmung. Sportmediziner warnen vor den Gefahren.

Dick, fit und gesund Wie Sport auch mit Übergewicht Spaß macht

Wer etliche Kilos zu viel auf den Hüften hat, gilt schnell als unsportlich. Doch nicht immer sind Dünne fitter. Übergewichtige, die sich gerne bewegen, haben oft mehr Kraft und Ausdauer als schlanke Sportmuffel. Welche Sportarten für Dicke besonders geeignet sind.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum