Lade Inhalte...
Texte zum Thema

Warnsignale richtig deuten Eine Magenschleimhautentzündung rechtzeitig erkennen und behandeln

Übelkeit, Appetitlosigkeit. Die ersten Anzeichen wirken oft harmlos, doch eine Magenschleimhautentzündung kann zu einem schmerzhaften Problem mit ernsten Folgeerkrankungen werden.

Brot, Milch, Obst Wenn Lebensmittel krank machen

Leidet jemand ständig unter Magenschmerzen oder Durchfall, kann eine Lebensmittelintoleranz dahinter stecken. Zum Beispiel gegen Gluten oder Laktose. Herauszufinden, welches Nahrungsmittel nicht vertragen wird, gleicht oft einer Detektivarbeit.

Was tun bei Verdacht auf Laktose-Intoleranz?

Keine Selbstdiagnose Arzt sollte Laktose-Intoleranz bestätigen

Magengrummeln, Bauchschmerzen und Blähungen nach dem Essen können die Folge einer Laktose-Intoleranz sein. Einfach die Milch wegzulassen, bringt jedoch wenig. Ein Arzt sollte die Unverträglichkeit feststellen. Laktosefreie Produkte sind für Gesunde außerdem nicht sinnvoll.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum