Lade Inhalte...
Fabio de Masi

Fabio De Masi ist Europaabgeordneter für die Linke. Im Netz erreichbar unter: https://www.facebook.com/fabio.d.masi/
https://twitter.com/FabioDeMasi

 

Aktuelle Texte von Fabio de Masi

Die Macht der Datenkraken lässt sich mit normalen Mitteln lediglich beschränken. Nur ein drastischer Schritt wird helfen. Der Gastbeitrag.

Der US-Präsident macht Steuerpolitik für die Reichen, sagen seine Kritiker. Das stimmt, ist aber nicht die ganze Wahrheit. Ein Gastbeitrag von Fabio de Masi, Steuer- und Finanzexperte der Linksfraktion im Deutschen Bundestag.

Löhnen und Renten haben die Eurozone ins Koma versetzt. Die Union kommt nur aus der Krise, wenn sie sich erneuert. Sonst fällt sie an ihre Gegner. Ein Gastbeitrag der europäischen Linken.

Die EU muss endlich das Finanzsystem reformieren. Dafür ist es nötig, dass mehr Abgeordnete den Lobbyisten widerstehen und für einen Bankensektor im Interesse der Allgemeinheit und der Realwirtschaft streiten. Der Gastbeitrag.

Weitere Texte von Fabio de Masi
Gastbeiträge

Gastbeitrag Die EU muss vor der eigenen Tür kehren

Vor einem Jahr ließen die „Panama Papers“ aufhorchen. Wie kann Europa Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Korruption verhindern?

Gastbeiträge

Rüstung EU muss investieren statt aufrüsten

Die Union will mit viel Geld militärische Ordnungsmacht werden. Dafür werden erhebliche Mittel bereitgestellt. Der Gastbeitrag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen