Lade Inhalte...
Adelheid Wölfl

Aktuelle Texte von Adelheid Wölfl

Der bosnisch geprägte Ort Žepa hat sich von den ethnischen Säuberungen in der Zeit des Bosnienkrieges 1995 bis heute nicht erholt.

Bei der Präsidentschaftswahl konnte Sloweniens alter und neuer Staatschef nur mit Mühe überzeugen - ein Porträt.

Die neue österreichische Regierung zwischen ÖVP und rechter FPÖ dürfte schon sehr bald geschmiedet sein. Eine Analyse.

Österreich richtet sich auf eine große Koalition der Rechten ein. Wenn das amtliche Endergebnis feststeht, stehen harte Verhandlungen an.

In dem Balkanstaat werden Schüler oft nach Herkunft und Religion getrennt – das soll sich nun ändern.

Bei der Parlamentswahl in Österreich liegt die ÖVP vorn. Ein Bündnis zwischen den Konservativen und der rechtspopulistischen FPÖ scheint wahrscheinlich.

Weitere Texte von Adelheid Wölfl
Heinz-Christian Strache
Politik

Heinz-Christian Strache Der weichgespülte Hetzer

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache trieb sich als junger Mann mit Neonazis herum. Jetzt hat er gute Chancen, Vizekanzler von Österreich zu werden. Das Porträt zur Wahl.

Christian Kern
Politik

Österreich-Wahl Der Glücklose

Österreichs Bundeskanzler Christian Kern galt lange als Hoffnungsträger der Sozialdemokraten. Jetzt ist er schwer angeschlagen.

Nikola Gruevski
Politik

Mazedonien Richtungswahlen in Mazedonien

Die Sozialdemokraten in Mazedonien hoffen auf Bestätigung des Reformweg, sonst würde auch die knappe Mehrheit im Parlament wackeln.

Sebastian Kurz
Politik

Österreich-Wahl Der Favorit ist Sebastian Kurz

Am Sonntag wählt Österreich ein neues Parlament. Die FR stellt Ihnen die Kanzlerkandidaten einzeln vor. Teil 1: Der ÖVP-Kandidat Sebastian Kurz schürt die Angst vor Migranten und punktet damit beim Wahlvolk.

Wien
Politik

Österreich Der schmutzigste aller Wahlkämpfe

Spekulationen vor dem Tag der Abrechnung: Bei den Wahlen könnten die Österreicher von Rot-Schwarz zu Schwarz-Blau wechseln.

TV-Debatte
Politik

Österreich Kampf gegen Sebastian Kurz

Vor der Wahl in Österreich liegen die liberalen Neos, die Grünen und die Liste Peter Pilz jeweils bei rund fünf Prozent. Verhindern wollen sie gemeinsam Sebastian Kurz.

Albanien
Politik

Albanien „Es gibt eine Geduldsermüdung“

Albaniens Premier Edi Rama wirft der EU einen unfairen Umgang mit seinem Land vor.

Österreich
Flucht, Zuwanderung

Österreich Angst vor Flüchtlingen im Grenzland

Im österreichischen Spielfeld erinnern riesige weiße Zelte an die vielen Flüchtlinge, die die Grenze überquerten. Obwohl längst niemand mehr kommt, sitzt die Angst bei den Anwohnern immer noch tief - das wird sich auch auf die Wahl am Sonntag auswirken.

Austria's Chancellor Kern addresses a news conference in Vienna
Politik

Wahlen in Österreich SPÖ versinkt in ihrer Sudelkampagne

Österreichs Sozialdemokraten schlittern zehn Tage vor der Wahl immer tiefer in eine Affäre um manipulative Webseiten.

Panorama

Veles Die Hauptstadt der Fake News

Veles

„Mit dem ganzen Trump-Ding haben ich und viele andere viel Kohle gemacht“: Zahlreiche Fake-News und -Webseiten entstehen in einer mazedonischen Kleinstadt. Denn „geile“ Neuigkeiten verkaufen sich besser als nüchterne Fakten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum