23. August 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Willi Germund
Willi Germund

Willi Germund ist für uns als Korrespondent in Asien unterwegs. Er informiert über seinen Twitter-Kanal.

Jahrgang 1954. Studierte Volkswirtschaft und Politik und berichtete in den 80er Jahren als freier Korrespondent aus Nicaragua über die Bürgerkriege in Zentralamerika, die Karibik und den Drogenkrieg in Kolumbien. Danach Korrespondent deutscher und Schweizer Tageszeitungen in Johannesburg, Südafrika.

Seit 1996 berichtet Germund aus Delhi über Südasien, seit 2001 lebt er als Korrespondent für Süd- und Südostasien in Bangkok.
 

Aktuelle Texte von Willi Germund

Am Samstag wird die Monarchin Sirikit 85 Jahre alt. Sie lebt seit Jahren sehr zurückgezogen.

Das Regime in Hanoi führt den aus Deutschland verschleppten Trinh Xuan Thanh im staatlichen Fernsehen vor. Er muss nun die Giftspritze fürchten.

Hanoi lässt Kritik an seinem Verhalten bezüglich der Entführung eines Funktionärs in Berlin abprallen. Dem Verhältnis zu Deutschland tut das allerdings keineswegs gut.

Pakistans abgesetzter Premier will die Macht an seinen jüngeren Bruder übergeben. Das Kalkül: Der bisherige Ministerpräsident der Provinz Punjab wird bei den Wahlen das Überleben der Stahl-Dynastie an der Macht sichern.

Pakistans Premier stürzt über zwielichtige Finanzgeschäfte, es ist bereits sein dritter Abgang. Neu daran: Die mächtigen Generäle haben ihn nicht weggeputscht.

Ärger beim Hausbau? In manchen Weltgegenden hilft eine Opfergabe.

Weitere Texte von Willi Germund
Ram Nath Kovind
Politik

Indien Ein Hindufaschist an der Staatsspitze

Ram Nath Kovind, ein Dalit, ist zum neuen indischen Präsidenten gewählt worden. Er gehört dem extrem hindunationalistischen Reichsbürgerkorps an. Ein Porträt.

Afghanistan
Politik

Afghanistan Ghanis Widersacher ist zurück

Afghanistans Präsident will verhindern, dass sein Vize Rashid Dostum gegen ihn mobil macht.

Indien
Politik

Indien Wahlmänner bestimmen neues Staatsoberhaupt in Indien

In Indien wird am Montag ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Zwei Dalits, früher als „Unberührbare“ bezeichnet, wollen das indische Präsidentenamt - doch sie haben mächtige Gegner.

Frauen in Marawi
Politik

Islamischer Staat In Asien wächst die Angst vor dem IS

Terrorexperten warnen vor der Ausbreitung des Terrorismus unter anderem nach Myanmar - die dort verfolgten Rohingya könnten ein leichtes Ziel für die Extremisten sein.

IS in Afghanistan
Politik

Hindukusch Afghanistan im Kreuzfeuer

Der Westen schickt mehr Soldaten an den Hindukusch. Saudi-Arabien finanziert Kampf gegen Schiiten in der Region.

Manila
Panorama

Philippinen Ein Priester fordert Duterte heraus

Ein katholischer Geistlicher dokumentiert in Manila den Tod Tausender Opfer des Anti-Drogen-Feldzugs von Rodrigo Duterte - und riskiert dabei selbst Kopf und Kragen.

Panorama

Ruhestand in Thailand Haufenweise Probleme im Paradies

Massage am Strand in Thailand

Viele europäische Ruheständler träumen von einem Lebensabend unter der Sonne Thailands. Doch im südostasiatischen Königreich erwarten sie statt des tropischen Rentnerparadieses eher Probleme.

Singapur
Politik

Singapur Ein Götterstreit um die Macht

Singapurs Herrscherfamilie zerfleischt sich im Kampf um die Macht über das Finanzzentrum. Einige Singapuraner können ihre Freude über die öffentlich zelebrierte Seifenoper nicht verbergen.

Philippinen
Politik

Philippinen Quittung für Präsident Duterte

In der philippinischen Stadt Marawi töten Islamisten 16 Soldaten. Die USA unterstützen die Streitkräfte.

Blick aufs Riff
Reise-Nachrichten

Thailand Bedrohte Schönheit

In keinem anderen Land der Welt wächst der Tourismus derzeit so stark wie in Thailand. Behörden sperren zum Schutz der Korallenriffe Tauchreviere.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum