Lade Inhalte...
Martin Brust
Martin Brust

Martin Brust schreibt für das Wirtschaftsressort der Frankfurter Rundschau.

Dabei seit: 2005.

Am liebsten bin ich: draußen.

Aktuelle Texte von Martin Brust

Die Frankfurter Traditionsmesse Tendence öffnet in unsicheren Zeiten. Das klassische Geschäftsmodell – neue Produkte zeigen, die von Einkäufern geordert werden - funktioniert nicht mehr.

Yassin Hankir tut so, als ob er sich mit mehreren Millionen Euro von Privatanlegern abgesetzt hat. Jetzt taucht er wieder auf, doch mittlerweile prüft die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Savedroid.

Für den in den Alpen verschollenen Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub gibt es wohl keine Überlebenschance mehr. Wie gefährlich ist der alpine Freizeitsport heute?

Der Wiesbadener Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon ist zurück in der Gewinnzone und will kräftig wachsen.

Der Sicherheitsdienstleister I-SEC kann sich vor Gericht mit einer Kündigung nicht durchsetzen. Die Firma kämpft mit harten Bandagen.

Die Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente zieht 4441 Aussteller aus 89 Ländern an. Mehr als 140.000 Fachbesucher aus rund 150 Ländern werden erwartet.

Weitere Texte von Martin Brust
Wirtschaft

Immobiliendienstleister Wisag baut Geschäft aus

Nur bei der Verpflegung von Flüchtlingen gehen Aufträge verloren.

Wirtschaft

ÖPNV E-Busse starten durch

Das hessische Unternehmen Schunk könnte durch seine Ladetechnik stark vom Wandel der Mobilität im ÖPNV profitieren.

Wirtschaft

Handelskonzern Tegut knackt Milliardenmarke

Das Unternehmen aus Fulda will dieses Jahr zehn neue Filialen eröffnen.

Maus
Netz

Nachhaltigkeit Polizei verhilft fairer Maus zum Durchbruch

Die Initiative Nager-IT erhält einen Großauftrag des Landes Niedersachsen. Menschenrechte stehen bei der Produktion im Fokus.

Bundesmonopolverwaltung für Branntwein BfB Niederlassung München Labormitarbeiterin CTA Simone
Wirtschaft

Ende des Branntweinmonopols Kein Schnaps zum Abschied

Erst sollte es kontrollieren, dann Geld einbringen, nun endet nach hundert Jahren das Bundesmonopol für Branntwein. Was hat das für Konsequenzen?

Bangladesch
Wirtschaft

Öko-Mode Durchatmen bei Hess Natur

Der Öko-Mode-Hersteller entwickelt sich besser als zunächst befürchtet. Doch der Verkauf ist nicht vom Tisch.

Andreas Arnold
Wirtschaft

Weiterstadt Aufklärung in Sachen Segmüller gefordert

Grüne und Linke wollen Klarheit über die umstrittene Erweiterung des Einrichtungshauses Segmüller in Weiterstadt.

Haushühner im Auslauf.
Wirtschaft

Fleischkonsum Keine heile Welt

Wer will, dass Hähne länger leben, muss selbst welche halten. Oder bei Herstellern kaufen, die im kleinen Maßstab produzieren - Bioprodukte aus dem Supermarkt sind nicht die Lösung. Ein Kommentar.

Küken
Wirtschaft

Alnatura „Bruderhähnchen“ gegen den sinnlosen Küken-Tod

Für jede gezüchtete Legehenne wird im Schnitt ein männliches Küken getötet. Der Biomarkt Alnatura setzt nun ein Zeichen und verkauft „Bruderhähnchen“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen