Lade Inhalte...
Bernhard Uske

Bernhard Uske schreibt als Autor für das Feuilleton der FR.

Aktuelle Texte von Bernhard Uske

Jan Lisiecki, mittlerweile 22 Jahre alt, spielt Schumann, Rachmaninow, Ravel und Chopin.

Ein Liederabend der jungen Mezzosopranistin Marianne Crebassa, die in Frankfurts Oper Französisches singt.

Ein bedeckter Abend: Pianist Daniil Trifonov spielt Kompositionen von und über Chopin.

Die cresc-Musikbiennale in Frankfurt und Umgebung lässt Spannendes hören und gibt zugleich die üblichen Rätsel auf.

Wer die Ordnung stört: Arnulf Herrmanns Oper pflegt keinen kruden Treppenhaus-Realismus.

Die Sublime Amsterdamer waren mit der Cellistin Tatjana Vassiljeva zu Gast in Frankfurts Alter Oper.

Weitere Texte von Bernhard Uske
Theater

Kurhaus Wiesbaden Das jüngste Gericht als Lebenselixier

Die Philharmonie Merck präsentiert sich unter ihrem neuen Dirigenten und mit Wunderkindmusik.

Musik

Alte Oper Es rattert in den Harmoniesümpfen

Die „Vier Jahreszeiten“ im sehr vertrauten Original und ein re-komponierter Vivaldi in der Alten Oper Frankfurt.

Musik

Cäcilienchor Beweglich und getragen

Der Frankfurter Cäcilienverein widmet sein Weihnachtskonzert einigen Werken der berühmten Sippe Bach.

Musik

Alte Oper Liszt, wiederbelebt

Christian und Tanja Tetzlaff beim Museumskonzert in Frankfurts Alter Oper.

Musik

HR-Sinfoniker Eine Hammondorgel im All

Das HR-Sinfonieorchester mit zwei Peter-Eötvös-Werken in der Alten Oper Frankfurt.

Musik

Biennale für Moderne Musik Gescheiterter Transit zwischen allem Möglichen

Die Idee war gut, die Umsetzung gelang jedoch nicht gänzlich: Auftakt der Biennale für Moderne Musik in der Alten Oper.

Musik

Alte Oper Einem Traum entsprungen

Das Frankfurter Museumsorchester unter Kazushi Ono spielt Werke von Takemitsu, Beethoven und Rimskij-Korsakow.

Musik

Frankfurter Kantorei Ehrgeiz & Andacht

Und dann das ganze noch einmal: „Stabat Mater“ von Antonín Dvorák und von Karol Szymanowski im HR-Sendesaal am Dornbusch.

Musik

Alte Oper Ideales Gespräch

Das HR-Sinfonieorchester mit Schumann, Liszt, Wagner unter der Leitung von Marek Janowski.

Musik

Alte Oper Frankfurt Welträumliches

Das Ensemble Modern spielt Werke von Harrison Birtwistle und Andrea Lorenzo Scartazzini.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum