Lade Inhalte...
Harry Nutt
Harry Nutt

Harry Nutt schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Aktuelle Texte von Harry Nutt

2. Update Die Erfolgsgeschichte der Cranberries hat einiges damit zu tun, die intime Bindung an den traditionellen Irish Folk endlich hinter sich zu lassen. Ein Nachruf auf Sängerin Dolores O'Riordan.

Geordnetes Chaos und Medizin in Zeitlupe: Was man mit einer kranken Mutter so alles erleben kann. Die Kolumne.

Das Alter eines Flüchtlings in einer Kika-Dokumentation sorgt für Aufregung. Thema der Doku: eine Liebesziehung zwischen einer jungen Deutschen und einem syrischen Flüchtling.

Zum Tod von Ray Thomas, der als Flötist, Songschreiber und Mundharmonikaspieler die Band Moody Blues prägte.

Ist soziale Gerechtigkeit noch zeitgemäß? Anmerkungen zu den politischen Sondierungsgesprächen.

Die französische Sängerin France Gall, die nicht nur Schlager sang, ist im Alter von 70 Jahren in Paris gestorben.

Weitere Texte von Harry Nutt
Jahreswechsel
Kolumnen

Vorsätze für 2018 Hoffen auf Änderung

Der Einzelne kann bei seinen Vorsätzen zum Jahreswechsel manchmal nur zwischen Dingen wählen, die er sich nicht ausgesucht hat. Eine Kolumne.

Maria Carey
Musik

Weihnachtssongs Von wegen stille Nacht

Johnny Cash hat es getan, Bob Dylan auch und Elvis sowieso - eine kleine Kulturgeschichte des Weihnachtsliedes.

Musik

Reinhard Mey Was ich noch zu sagen hätte

Reinhard Mey wird 75

Er ist ein deutscher Liedermacher der ersten Stunde: Reinhard Mey feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Berlin
Leitartikel

Breitscheidplatz in Berlin Schlagader eines säkularen Lebens

Das Mahnmal für die Terroropfer steht für ein pulsierendes säkulares Leben und gegen den Nihilismus des islamistischen Terrors. Der Leitartikel.

Kolumnen

Kolumne Irgendwann wird man wütend

Fernsehen ist nicht gleich Fernsehen - heutzutage. Manchmal bleibt das Bild stehen, manchmal geht es gar nicht mehr.

Kultur

Essayistik „Gegen die Verführungskunst des Einfachen“

FR-Autor Christian Bommarius erhält den Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste Berlin.

Kultur

Goethe-Institut Natürliches Außennetzwerk

Das Goethe-Insitut will bestehende Partnerschaften verstärken und seine Kontakte in Afrika ausbauen.

Hannes Wader
Musik

Abschiedstour Ein Tschüss mit „Bella Ciao“

Nie wieder unterwegs: Hannes Wader verabschiedet sich im Berliner Tempodrom vom Tourneeleben.

Protest gegen die Ausstellung Barbie Dreamhouse
Kolumnen

Sexismus-Debatte Entlastung von Sexismusvorwürfen ist so gut wie unmöglich

Verdacht, Behauptung und Gewissheit schießen bei vielen Auseinandersetzungen auf gefährliche Weise zusammen. Das ist nicht immer hilfreich. Die Kolumne.

RAF
Leitartikel

Silke Maier-Witt Keine Heldengeschichte der Selbstaufklärung

Die ehemalige RAF-Terroristin Silke Maier-Witt hat sich für ihre Tat entschuldigt. Das ist keine Heldentat, aber es hilft. Unser Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum