29. März 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Harry Nutt
Harry Nutt

Harry Nutt schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Aktuelle Texte von Harry Nutt

Was lernen wir aus der Körpersprache eines Donald Trump? Nichts? Oder ist sie nur Teil eines Gesellschaftsspiels, das zwischen Authentizität und Mummenschanz ausgetragen wird? Die Kolumne.

Am Donnerstag eröffnet die Buchmesse in Leipzig und fordert politisch heraus. Die öffentliche Aufmerksamkeit soll sich gerade auch auf politisch inhaftierte Autoren wie den Journalisten Deniz Yücel richten.

Ein bisschen Gesamtkunstwerk, ein bisschen Größenwahn: Der ewige Wiener und vielfach begabte Künstler André Heller wird 70 Jahre alt. .

Auch Stimmungspolitik hat ihre Konjunkturen, und wie lange ein Höhenflug wie der von Martin Schulz anhält, lässt sich weder planen noch prognostizieren. Was bedeutet das für den Wahlkampf? Der Leitartikel.

Der jüngste Höhenflug der SPD ist wieder einmal ein Beleg dafür, dass politische Konjunkturen nur sehr bedingt etwas mit dem Tagesgeschäft zu tun haben müssen.

München, Sydney, London, Berlin: Stephanie Rosenthal, erfahrene Kuratorin und auch Diplomatin, übernimmt 2018 die Leitung des Martin-Gropius-Baus in Berlin.

Weitere Texte von Harry Nutt
Medien

Medien Ein literarischer Autokorso

Kollegen lesen in Berlin-Kreuzberg die Texte des weiterhin in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel.

Kultur

Internet Freiheit, Bistro und Darknet

Die Schwellenkunde hat sich von öffentlichen Raum ins Internet verlagert.

Kolumnen

Kolumne Das Dienen hat ausgedient

Überall gibt es nur noch Macher und Bestimmer. Das eigene Selbstbild soll noch so etwas wie Halt vermitteln.

Demonstration
Politik

Deutsche und Zuwanderer Fall Yücel schürt Diskussion um nationale Identität

Im deutsch-türkischen Streit spiegelt sich ein absurdes Verlangen nach klarer Zugehörigkeit wider. Wer sich nicht in eine Schublade stecken lassen will, wird angefeindet.

Ceremony - 89th Academy Awards, Los Angeles, USA - 26 Feb 2017
Oscar-Verleihung

Oscar-Verleihung Ohne Verlierer keine Show

Die Dramaturgen trauen den Siegern nicht. Die Oscar-Verleihung war in dieser Hinsicht 2017 besonders ergiebig.

Nach Todesfahrt in Heidelberg
Kultur

Gewalt Schubsen, treten, rasen

Aus gegebenem Anlass: Gewalt im öffentlichen Raum tritt immer häufiger ohne Erklärung auf.

US-ATTACKS-ANNIVERSARY-MEMORIAL SPHERE FAMILY
Kunst

Bildhauer Schrecken der Geschichte

Der Bildhauer Fritz Koenig, dessen „Sphere“ in New York am 11. September beschädigt wurde und nun wieder steht, ist mit 92 Jahren gestorben.

Michael Moore
Kultur

Donald Trump und Michael Moore „Let’s make Trump toast again“

Filmemacher Michael Moore ist ein erklärter Gegner des US-Präsidenten Donald Trump. Für die Wiederbelebung der Demokratie hat er jetzt einen Zehn-Punkte-Aktionsplan aufgelegt. Moore setzt auf den unmittelbaren Zugriff auf die gewählten Repräsentanten.

Einheitsdenkmal
Kultur

Einheitsdenkmal Bürger in Nullstellung

Das Einheitsdenkmal ist kein Wegweiser zur nationalen Selbstfindung.

Binali Yildirim
Kommentare

Türkei Bizarres Schauspiel von Yildirim

Der Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten in Oberhausen war ein bizarres Schauspiel. Und ein Beispiel für die Vergiftung mit nationaler Selbstherrlichkeit. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum