27. Mai 201731°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Harry Nutt
Harry Nutt

Harry Nutt schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Aktuelle Texte von Harry Nutt

TV-Moderatoren sollten nicht von oben herab mit den Menschen sprechen. Zuhören und Anregungen geben ist zielführender. Ein gutes Beispiel hierfür ist Markus Lanz. Die Kolumne.

Der Foto- und Textband „Berlin Heart Beats“ ist eine sentimentalische Reise, die in den nicht nur wilden Neunzigern beginnt.

Durch ein Foto, das Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform zeigt, setzt sich der Skandal in deutschen Kasernen fort.

Martin Roth hat den Biennale-Pavillon von Aserbaidschan kuratiert. Der ehemalige Dresdner und Londoner Museumsdirektor geht Kontroversen nicht aus dem Weg. Ein Interview.

Als wäre es ein Notopfer: Der Hauptstadtvertrag behandelt Berlin weiterhin als Provisorium, schafft aber auch Spielräume.

Die Hauptstadtfinanzierung ist für die nächsten zehn Jahre vertraglich geregelt. Keine spannungslose Geschichte.

Weitere Texte von Harry Nutt
Kolumnen

Kolumne Liefern und liefern lassen

Es soll mal wieder alles leichter werden. Doch die Lieferanten von Essen verstopfen die Radwege und werden mickrig bezahlt.

Kultur

Berlin „Pizza, alles drauf“

Die Berliner Kunsthalle der Deutschen Bank plant einen Umzug und hat vermischte Pläne.

Theater

Theater Das Rad als Spielball

Die Erben Bernd Neumanns schalten sich in den Streit über den Standort des Volksbühne-Symbols ein.

Ursula von der Leyen
Times mager

Times mager Haltungen

Als passionierte Dressurreiterin weiß Ursula von der Leyen, dass die Einheit von Reiter und Pferd Beweglichkeit erfordert.

Xavier Naidoo
Musik

Xavier Naidoo Krude und dumpfe Gewaltfantasien

Popstar in der Opferrolle: Xavier Naidoo spannt die Fäden in seinem Song „Marionetten“ etwas straffer.

Kolumnen

Kolumne Geld in der Tasche

Die Deutschen wollen vom Bargeld nicht lassen, sie steigen nur zögerlich auf Plastikkarten um. Warum eigentlich? Die Kolumne.

Benjamin Barber
Kultur

Nachruf Grimmiger Kritiker

Zum Tod des Soziologen Benjamin Barber: Angesichts der rasenden Entwicklungen eines digitalen Kapitalismus fehlt der Wissenschaftler als scharfsinniger Analytiker bereits jetzt.

Musik

Barbra Streisand Funny Girl ist erwachsen geworden

Barbra Streisand

Barbra Streisand hat Geburtstag: Die große Sängerin und Schauspielerin wird 75. Geliebt wird sie mittlerweile von allen.

Seiler und Speer
Musik

Musik Ein Cabrio wär' doch schön

Was Thomas Müller und David Alaba gerne mal beim Vereinsfest grölen: Das Austro-Pop-Duo Seiler und Speer und ihr neues Album „Und weida?“

Kolumnen

Kolumne Deshalb drücken Sie alle

Der schöne Schein der sofortigen Befriedigung aller Bedürfnisse lebt von der Illusion der Freiheit von Störungen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum