Lade Inhalte...
Thomas Borchert

Aktuelle Texte von Thomas Borchert

Das Komitee für den Literaturnobelpreis zerlegt sich endgültig, indem ausgerechnet zwei Frauen gehen müssen.

Vorwürfe sexuellen Missbrauchs sowie der Weitergabe geheimer Informationen beschäftigen das Literaturnobelpreis-Komitee.

Im Großversuch testen 2000 Menschen in Finnland die Auswirkungen eines bedingungslosen Grundeinkommens von 560 Euro. Die Initiatoren erhoffen sich „positive Antriebe und mehr Dynamik“.

Der Nahost-Experte Pieter Wezeman über Rüstungsexporte nach Nahost und die Rolle Deutschlands bei der Belieferung verschiedener Staaten

Stockholmer Forscher warnen vor gestiegenen Rüstungsexporten in die Krisenherde der Welt. Der deutsche Waffenexport in den Nahen Osten steigt um 109 Prozent.

Der dänische Klötzchenhersteller muss erstmals seit vielen Jahren Umsatzeinbußen verkraften – jetzt sind neue Spielideen gefragt.

Weitere Texte von Thomas Borchert
Lars Lokke Rasmussen
Politik

Dänemark „Ghetto“-Bewohner werden härter bestraft

Die Regierung in Kopenhagen will Straftaten zukünftig in „Ghettos“ doppelt hart ahnden. „Das Dänentum ist in Gefahr“, sagen die Befürworter.

Mette Frederiksen
Politik

Dänemark Genossen wollen Asyl abschaffen

Die dänischen Sozialdemokraten planen, Flüchtlinge gar nicht mehr ins Land lassen. Dafür gibt es Applaus von der Volkspartei.

Rasmussen
Politik

Dänemark Gratis-Urlaub für den Premier

Der dänische Regierungschef Lars Løkke Rasmussen steht unter Korruptionsverdacht. Eine Woche lang hat er ein Ferienhaus im edlen Badeort Skagen gratis bewohnt.

Mobbing
Panorama

Dänemark Haftstrafen für digitales Mobbing mit Sexvideo

Folgenschwerer Klick: Tausend Dänen droht eine Anklage und eine Vorstrafe, weil sie via Facebook ein Amateur-Sexvideo mit 15-Jährigen weiterverbreitet haben.

A woman reads messages on a memorial wall near an area where a truck ploughed into a crowd last month, at Ahlens department store along the pedestrian street of Drottninggatan in Stockholm
Politik

Schweden Terror in der Drottningsgatan

In Schweden beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Terroristen Rachmat Akilow. Er soll fünf Passanten überfahren haben.

Feminismus

#MeToo Sind Politiker Freiwild?

Hashtag #MeToo

Viele Sexismus-Vorwürfe sind älter als #MeToo, doch Norwegens Regierende schweigen bis heute.

Malmö
Politik

Schweden Soldaten gegen Gangmitglieder

Der sozialdemokratische Premier Löfven reiht sich in die Kriegsrhetorik der Rechten ein - und will kriminelle Banden mit Soldaten bekämpfen.

Dänemark
Politik

Dänemark Keine Konzessionen an die Rechten

Der dänische Regierungschef kündigt nach Jahren die Kooperation mit den Rechten auf. Das ist erfreulich, der Diskurs im Land aber ist längst nachhaltig vergiftet. Eine Analyse.

Greenpeace-Aktivisten protestieren vor Bohrplattform
Wirtschaft

Klage von Greenpeace Profit vor Umweltschutz

Ein Gericht in Norwegen weist eine Klage von Greenpeace gegen Ölbohrungen in der Arktis ab. Greenpeace wertet als Erfolg der Klage die enorme öffentliche Aufmerksamkeit um die Bohrungen.

Protestmarsch
Feminismus

#metoo „Jetzt ist die männliche Machtanwendung dran“

Die schwedische Aktivistin Elin Ahldén spricht im Interview über die Auswirkungen von #metoo und was noch passieren muss.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum