23. August 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Thomas Borchert

Aktuelle Texte von Thomas Borchert

„Auch der neuerliche Anschlag wird schnell wieder vergessen sein“, so ein Tourismusanalytiker. Stockholm hat an Anziehungskraft nichts verloren.

Die Politologin Ann-Cathrine Jungar spricht im Interview über das Erfolgsrezept der Rechtspopulisten, die Folgen von Regierungsbeteiligungen und die Rückkehr des Nationalismus in Nordeuropa.

Die Volksrepublik China schickt einen Marineverband zum gemeinsamen Manöver mit den Russen um die halbe Welt. Das irritiert die Nato etwas und soll die USA ärgern.

Nationalistische Töne sind in Skandinavien längst salonfähig geworden. Rechtspopulistische Parteien werden als neue Mitte hofiert.

Dänische Bibliotheken erfinden sich gerade neu: Bücher sind nur noch Nebensache. Vom Chorgesang bis zum Behördengang und mit Obdach für Einsame bieten sie dem Niedergang die Stirn.

Das Tempo der Abrüstung von Atomsprengköpfen verlangsamt sich, warnen Sipri-Friedensforscher. Die Grundlagen dafür legte unter anderem US-Präsident Obama.

Weitere Texte von Thomas Borchert
Inger Støjberg
Politik

Dänemark Populistischer Kampf gegen „Kinderbräute“

Ausländerministerin Inger Støjberg soll bei der Behandlung minderjährig verheirateter Flüchtlinge bewusst Recht gebrochen haben - und sitzt dennoch fest im Sattel.

Papusa Ciuraru.
Politik

Stockholm Das Opfer muss weiter betteln

Die alte Roma Papusa Ciuraru hat den Terroranschlag in Stockholm überstanden. Nun sitzt die Holocaust-Überlebende wieder auf der Straße.

Rechtspopulistische Partei der Finnen wählt einen neuen Chef
Politik

Finnland Regierungscrash in Helsinki

Nach der Wahl des offen rassistischen Jussi Halla-aho zum neuen Vorsitzenden der rechten „Wahren Finnen“ kündigt Ministerpräsident Juha Sipilä die Koalition auf.

Wirtschaft

Philantropie Ein Schiff wird kommen

Der norwegische Industrielle Kjell Inge Røkke will sein Vermögen der Gesellschaft zurückgeben. Die erste Wohltat: das Forschungsschiff REV.

Dänemark
Politik

Dänemark Abschied vom Blasphemieverbot

Rechte und Linke im dänischen Parlament setzen Gesetzesänderung durch. Der Geheimdienst warnt vor Terrorakten.

Politik

IS-Konvertitin Minderjähriger Dänin droht harte Strafe

Eine 15-Jährige soll IS-Kontakt gehabt und Terrorabsichten geäußert haben. Im Prozess droht ihr eine jahrelange „Sicherheitsverwahrung“. Gleichaltrige, die einen Flüchtling anzündeten, kommen deutlich milder davon.

Dänemark
Panorama

Dänemark Dänisch für Fortgeschrittene

Die Dänen gehören zu den glücklichsten Menschen der Welt. Wie wird man denn ein glücklicher Däne, und will man das überhaupt? Die Staatsbürgerschaftsprüfung jedenfalls ist nichts für Anfänger.

Sigmundur Davíð Gunnlaugsson
Politik

Pressefreiheit in Skandinavien Einblicke in die Pandadiplomatie

In Skandinavien heißt das Zauberwort „Akteneinsicht“, doch selbst hier gibt es Grenzen: Die vier nordeuropäischen Länder stehen an der Spitze der Weltrangliste zur Pressefreiheit.

Bundeswehr
Politik

Friedensforschungsinstitut Globale Rüstungsausgaben steigen weiter

2015 wurden durchschnittlich weltweit 2,2 Prozent des Bruttoinlandsproduktes für staatliche Rüstungsausgaben abgezweigt. Mit Erfüllung der Nato-Forderung würde Deutschland zur militärischen Großmacht.

Politik

Bürgerpartei Schwedens Moderate in der Krise

Schwedens bürgerliche Oppositionspartei will die Mitte-links-Regierung des sozialdemokratischen Premiers Löfven stürzen und dafür mit den Rechtspopulisten paktieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum