24. März 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Sylvia Staude

Sylvia Staude schreibt als Feuilleton-Redakteurin aus Frankfurt am Main. Sie ist Krimi-Fan und Ballett-Begeisterte.

Aktuelle Texte von Sylvia Staude

Zum Tod der Choreografin Trisha Brown, die eine wunderbar fließende Leichtigkeit entwickelt hat.

„Der Geschmack von Laub und Erde“: Charles Fosters Bericht darüber, wie es ist, sich einem Tier anzunähern.

Drei vielversprechende Alben von Valerie June, Holly Macve und den Giant Rooks.

Beim zwischenmenschlichen Verkehr wird aufgerüstet: Mit Emojis, Herzchen, Blümchen, Käferchen, Einhörnerchen.

In dem zumindest originellen Kiel-Tatort „Borowski und das dunkle Netz“ schwappt der Horror aus dem Netz in die Stadt.

Der ungewöhnliche Thriller „Are You There“ in den Frankfurter Landungsbrücken.

Weitere Texte von Sylvia Staude
Theater

„Triebspiel“ in Frankfurt Die Seele, das Loch

„Triebspiel“ beim Frankfurter Autorentheater: ein paar Paar-Momente nur.

Belfast
Literatur

Kriminalromane Rätsel in Carrickfergus

Zwei gute und traditionelle Polizeikrimis des Amerikaners Michael Connelly und des Nordiren Adrian McKinty.

Washington
Times mager

Times mager Ansteckend

Lügen steckt an, haben Wissenschaftler festgestellt. Wieso interessiert uns das just dieser Tage?

GB-FRANCE-MER-ENVIRONNEMENT
Literatur

„Sea Detective“ Alle in einem Boot

Mark Douglas-Homes „Sea Detective“ füllt eine Lücke im schier totgeschriebenen Krimi-Genre. Und ist kein übler Serienstart.

Insel
Literatur

„Sea Detective“ Alle in einem Boot

Viel, ein wenig zu viel packt Douglas-Home in diesen ersten Kriminalroman, aus dem doch eine Reihe werden soll.

Loserville
Theater

„Loserville“ Der Traum von der E-Mail

Sicher, geschmeidig, präsent: Das Junge Staatsmusical Wiesbaden mit dem pfiffigen Computernerd-Musical „Loserville“ in der Wartburg.

Donald Trump
Times mager

Times mager Fragen Sie!

Bald ist Internationaler Stell-eine-Frage-Tag. Sie sollten sich darauf vorbereiten, denn schnell ist so eine Chance vermasselt. Und dann dauert es wieder ein Jahr.

Karamasow
Theater

Mousonturm Mit glühenden Wangen

Thorsten Lensings "Karamasow" in Starbesetzung und kurzweiligen vier Stunden am Frankfurter Mousonturm.

Stuttgart
Theater

Gauthier Dance Company Die beste Choreografie der Welt

Eine Erfolgsgeschichte: Gauthier Dance in Stuttgart feiert die „Big Fat Ten“ mit einem prächtigen Tanzabend.

Theater

Tanz Vom Brustkorb zum Unterleib

"Giselle", als freie Assoziation der Choreografen Itamar Serussi und Chris Haring, fein getanzt vom Balletto di Roma in Darmstadt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum