Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Sylvia Staude

Sylvia Staude schreibt als Feuilleton-Redakteurin aus Frankfurt am Main. Sie ist Krimi-Fan und Ballett-Begeisterte.

Aktuelle Texte von Sylvia Staude

„Seht, was ich getan habe“, Sarah Schmidts Roman über die berühmte Axtmörderin Lizzie Borden.

Selbstvergewisserungen und Geisterbeschwörungen beim Mousonturm-Festival im*possible bodies.

So ein Roboter muss vielleicht ganz klein anfangen, mit einem Stuhl von Ikea zum Beispiel, aber wer weiß, was da noch drin ist.

Das Hamburger Tatort-Team räumt diesmal in Lüneburg auf und macht sich bei den Kollegen nicht nur Freunde.

Von wegen Spatzenhirn. Das soll der Mensch mal nachmachen und dabei bitte auf einem Ast sitzen.

„Morgendämmerung“, ein Tanzabend mit aufs Furiose setzenden Choreografien von Helder Seabra und Johannes Wieland.

Weitere Texte von Sylvia Staude
Hard Sun, ZDF
TV-Kritik

„Hard Sun“, ZDF Was haben sie schon zu verlieren?

Schon bald geht in „Hard Sun“ die Welt unter - trotzdem müssen noch Mörder gefangen werden.

Love Radioactive
Theater

Staatstheater Darmstadt Auf jeden Fall geht die Welt unter

Ein „Code“ aus Oper und Tanz in Darmstadt: Stücke von der Komponistin Sivan Cohen Elias und dem Tänzer Ramon John.

Times mager
Times mager

Times mager Aller Anfang

Jeden Tag muss ein Times mager her. Da müssen schon auch einige Anstrengungen her.

Nordirland
Literatur

Krimis Volieren voller Raubvögel

Irische Terroristen und Polizisten sowie mörderische südafrikanische Geheimdienstler: Neue Kriminalromane von Nicholas Searle, Adrian McKinty und Mike Nicol.

Eiswasser
Literatur

Ian McGuire: Nordwasser Und alles kommt noch viel schlimmer

Figuren aus der Geisterbahn: Ian McGuires effekthascherischer Blut-im-Eismeer-Roman „Nordwasser“.

Tatort: Unter Kriegern
TV-Krimi

Tatort „Unter Kriegern“ Wer ein Mann werden will

Wie der Vater, so der Sohn: Im Frankfurt-Tatort „Unter Kriegern“ geht es um Demütigungen und Abstiegsängste.

„Solo Echo“
Theater

Movimentos Wolfsburg Nicht mehr als Menschen und ein Raum

Die Wolfsburger Movimentos eröffnen mit dem kanadischen Ballet BC und machen Bill Forsythes Einfluss sichtbar.

Ljusne
Literatur

Thriller Vom Islamismus und der „rassistischen Epidemie“

Leif GW Persson beschäftigt sich in seinem Roman „Verrat“ mit Terrorismus und dem Rechtsruck in Schweden.

Pizza
Times mager

Times mager Pizzaknopf

Blumen, eine Gruppe von Motorradfahrern und ein Pizzaknopf: Im Ort L. tragen sich seltsame Dinge zu.

FRANCE-WEATHER-SNOW-FEATURE
Literatur

„Der Unfall auf der A35“ Vorsätzliches Versteckspiel

Der Schotte Graeme Macrae Burnet erweist sich auch mit seinem Krimi „Der Unfall auf der A35“ als ein Außenseiter in seinem Genre.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum