Lade Inhalte...
Susanne Götze

Aktuelle Texte von Susanne Götze

Naturkatastrophen hinterlassen oft tiefe Spuren in der Psyche der Überlebenden. Ärzte warnen vor Depressionen und Angststörungen.

Selbst wenn der Ausstieg aus Kohle und Öl gelingt, ist das Schmelzen der Gletscher nicht mehr aufzuhalten. Das offenbaren neueste Berechnungen von Bremer Forschern.

Umweltexperte Franzjosef Schafhausen über den Kohleausstieg, den nötigen Gesinnungswandel in der Groko und die fehlende Umweltlobby.

Holzpellets werden in Kraftwerken zur Strom- und Wärmegewinnung verbrannt: Doch die Energiegewinnung aus Holz kann so schädlich sein wie aus Kohle, Öl oder Gas.

Synthetische Gase könnten helfen, dass Deutschland bis 2050 klimaneutral wird.

Vertraute des Kremls treffen sich mehrfach mit deutschen Spitzenpolitikern, um die Gaspipeline Nord Stream 2 - das aktuell größte energiepolitische Projekt der EU - durchzusetzen.

Weitere Texte von Susanne Götze
Waldbrände Kalifornien
Klimawandel

Kalifornien „Etwas Ungewöhnliches passiert“

Der Klimawandel heizt die Waldbrände an: Die Waldbrand-Saison in Kalifornien ist deutlich länger als gewöhnlich - und 14 der 20 flächenmäßig größten Waldbrände fanden seit dem Jahr 2000 statt.

Die „Frau des Seemanns“ im Hafen von Odessa
Panorama

Odessa Die traurige Schöne vom Schwarzen Meer

Die Stadt Odessa zwischen Nationalismus und Nostalgie – Innenansichten aus der letzten ukrainischen Metropole am Schwarzen Meer.

Eröffnung einer Wasserstoff-Tankstelle in Köln
Umwelt

Wasserstoff Konkurrenz für das Elektroauto

Geringe Reichweite, komplizierte Ladetechnik - die meisten Elektroautos haben noch große Schwächen. Manche Städte und Autobauer setzen deshalb auf Wasserstoff - macht das Sinn?

Fortsetzung Weltklimakonferenz
Klimawandel

Kohleausstieg In nur 30 Jahren die Welt retten

UN-Vertragsstaaten sollen Ausstieg aus fossilen Energien mit Klimaplan bis 2050 ausarbeiten. Ein zähes Unterfangen.

Matthias Wissmann
Wirtschaft

VDA Wissmann interveniert gegen Sanktionen

Der VDA-Chef intervenierte wegen möglicher Sanktionen gegen Autohersteller.

Grüne
Pro & Contra

Pro und Contra Sollen die Grünen Jamaika wagen?

Die Grünen sollten sich trauen, eine Koalition mit der Union und der FDP einzugehen, findet Joachim Wille. Susanne Götze hingegen meint: Jamaika wäre das Ende der Grünen. Ein Pro und Contra.

Al Gore
Panorama

Al Gore „Konzerne haben eine ungesunde Macht“

Der ehemalige US-Vizepräsident, Umweltaktivist und Friedensnobelpreisträger Al Gore über gewaltlosen zivilen Widerstand, die Nachhaltigkeitsrevolution und warum die Zukunft der Menschheit noch nicht verloren ist.

Goslar
Jänschwalde, Brandenburg
Elektromobilität
Umwelt

Elektroautos Grüne Stromfresser

Lithiumbatterien, die viel Energie verbrauchen, drücken laut einer Studie des schwedischen Umweltinstitut die Klimabilanz von E-Autos. Aber: So verheerend, wie Energiewende-Kritiker sie interpretieren, sind die Ergebnisse nicht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum