Lade Inhalte...
Stephan Klemm

Aktuelle Texte von Stephan Klemm

Helmut Schön führt deutsche Teams durch vier WM-Turniere: 1974 gewinnt er auch dank seines antiautoritären Führungsstils den Titel im eigenen Land. Teil 2 der Serie: Die WM-Trainer.

Sepp Herberger steht für den WM-Sieg von 1954 - taktisch hat ihn auch Maos Guerilla-Lehre inspiriert. Teil eins der FR-Serie „Deutschlands WM-Trainer“.

Wie Laura Dahlmeier ihren ersten Wettkampf in Pyeongchang gestaltet hat, das ist angesichts ihrer Ausgangsposition phänomenal.

Andreas Wellinger braucht lange, bis er realisiert, was ihm da auf der kleinen Olympiaschanze in Pyeongchang gelungen ist.

Dahlmeier, Peiffer, Wellinger: Große Champions haben gleich an den ersten beiden Tagen verdient die ersten Goldmedaillen für die Deutschen in Südkorea gewonnen. Besser geht es nicht. Ein Kommentar.

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster spricht im Interview über die Chancen des Teams und die Qualifikation in Pyeongchang.

Weitere Texte von Stephan Klemm
Eric Frenzel
Deutsches Team

Eric Frenzel Fahnenträger Frenzel: Die richtige Wahl

Der Nordische Kombinierer Eric Frenzel führt die deutsche Olympiamannschaft als Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier an.

Snowboarden in der Halfpipe
Kamil Stoch
Skispringen

Vierschanzentournee Duell auf Augenhöhe

Mit Respekt und Fairness: Richard Freitag fordert in Innsbruck Titelverteidiger Kamil Stoch heraus.

Severin Freund in Garmisch-Partenkirchen
Skispringen

Vierschanzentournee „Du brauchst Form und Glück“

Ex-Weltmeister Severin Freund über die Erfolgsaussichten von Richard Freitag und Andreas Wellinger, seinen zweiten Kreuzbandriss und die Tücken der Vierschanzentournee.

Indoor-Skydiving
Skispringen

Vierschanzentournee Freitag und Wellinger starten als Favoriten

Wer sind die Favoriten? Wie stehen die Chancen der deutschen Skispringer? Fragen und Antworten zum Start der 66. Vierschanzentournee.

Skispringen
Skispringen

Vierschanzentournee Richard Freitag lässt die Sprünge laufen

Der Aufstieg von Skispringer Richard Freitag zum Favoriten der Vierschanzentournee hat viele Gründe - einer ist Ex-Weltmeister Roar Ljökelsoey.

Froome
Radsport

Tour de France Ein Kurs für Angriffe und Spektakel

Toursieger Froome musste härter kämpfen als zuletzt. Ob er als Held im Poesiealbum der Tour stehen bleiben kann, wird die Zukunft zeigen. Ein Kommentar.

Tour de France
Radsport

Tour de France Auf die harte Tour

1. Update Christopher Froome triumphiert zum vierten Mal in Paris, aber noch nie musste er so kämpfen.

Tom Simpson
Radsport

Tour de France Der Traum endete mit dem Tod

Vor 50 Jahren brach der Radsportprofi Tom Simpson am Mont Ventoux zusammen. Die Tour de France hatte ihren ersten Doping-Toten, einen Mann, der sein Rad selbst im Sterben nicht loslassen wollte.

Nikias Arndt
Radsport

Tour de France Sunwebs große Transformation

Herausragende Sprinter wie Marcel Kittel und überzeugende Zeitfahrer gibt es in Deutschland bereits. Außer Jan Ullrich hat allerdings bisher kein Deutscher bei der Tour France triumphieren können. Das Radsportteam Sunweb hat das ambitionierte Ziel, einen deutschen Toursieger zu formen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum