29. Juni 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Stefan Behr

Stefan Behr schreibt in der Redaktion Frankfurt & Rhein-Main Glossen und Reportagen, unter anderem als Gerichtsreporter. Bekannt ist er für seine etwas anderen, schrägen Geschichten.
Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: faul
Dabei seit: gefühltes Pleistozän

Aktuelle Texte von Stefan Behr

1. Update Ein Mann soll bei der Entrümpelung eines Dachbodens in Frankfurt diesen so abgedichtet haben, dass fünf Tauben nicht mehr hinauskonnten und verhungerten. Er kommt mit einer Verwarnung davon.

„Pharisäer“, „Natternbrut“ - vor dem Frankfurter Amtsgericht gibt es einen Beleidigungsprozess, der es in sich hat.

Ein brutaler Raubüberfall aus dem Jahr 2004 wird erneut am Frankfurter Landgericht verhandelt. Dabei geht es um die Frage, ob der Angeklagte sich des versuchten Totschlags schuldig gemacht hat.

Gute Nachrichten von der Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung“ am Rathenau-Platz: Die vor einigen Tagen zerstörten Figuren von jüdischen Sportlern sind ersetzt.

Konzertveranstalter Marek Lieberberg wird im Frankfurter Kaisersaal mit der Ehrenplakette der Stadt gewürdigt.

Frankfurt wappnet sich mit scheinbarer Gelassenheit gegen die Sonne. Gesundheitsminister Stefan Grüttner ruft für heute Hitzewarnstufe 2 in Hessen aus.

Weitere Texte von Stefan Behr
Frankfurt-West

Frankfurt Magistrat soll Ivi-Verkauf prüfen

Der Verkauf des ehemaligen Instituts für vergleichende Irrelevanz im Kettenhofweg beschäftigt jetzt auch die Politik: Wurde gegen Auflagen verstoßen?

Rapperin Schwesta Ewa
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Respekt für Schwesta Ewa

Der Prozess gegen Ewa Malanda geht dem Ende entgegen. Der Vorwurf, sie habe minderjährige Fans zur Prostitution gezwungen, war wohl etwas vorschnell.

Fidget Spinner
Frankfurt

Kriminalität in Frankfurt Gefährlicher Spinner aus Fernost

Der Zoll beschlagnahmt am Frankfurter Flughafen 35 Tonnen „Fidget Spinner“. Die Kreisel haben Klassenzimmer und Pausenhöfe erobert.

Hells Angels Prozess in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Landgericht Frankfurt Rocker-Prozess kommt nicht richtig in Fahrt

Ein schweigender Angeklagter, eine schwänzende Zeugin und jede Menge Hells Angels als Zuschauer am Landgericht.

Prozess gegen Rapperin Schwesta Ewa
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Schwesta Ewa bleibt in Haft

1. Update Auch wenn Zeuginnen aussagen, dass sie nicht zur Prositution gezwungen wurden: Das Landgericht Frankfurt will eine Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung und Steuerhinterziehung nicht ausschließen.

Schwesta Ewa
Frankfurt

Landgericht Frankfurt „Schwesta Ewa“ legt Teilgeständnis ab

Prozess gegen Rapperin Schwesta Ewa

Die Frankfurter Rapperin steht wegen Menschenhandels, Zuhälterei, Körperverletzung und Steuerhinterziehung vor Gericht. Sie soll junge Fans auf den Strich geschickt haben.

Kriminalität, Gericht

Prozessbeginn in Wiesbaden Kiosk-Schütze beruft sich auf Erinnerungslücken

Polizeieinsatz

2. Update Wegen Mordes an einer Kioskbesitzerin wird einem 26-Jährigen vor dem Wiesbadener Landgericht der Prozess gemacht. An viele Details der Tat kann er sich nach eigener Aussage nicht mehr erinnern.

Anklage
Kriminalität, Gericht

JVA Preungesheim Knastgeflüster mit Folgen

Das Landgericht bekräftigt den Freispruch für eine ehemalige Schließerin in der JVA Preungesheim, der vorgeworfen worden war, ihrer Ex-Gefangenen und jetzigen Ehefrau ein Handy besorgt zu haben.

Wäldchestag
Frankfurt

Wäldchestag in Frankfurt Auf zum Wäldchestag

Der Wäldchestag in Frankfurt bietet mal wieder alles, was die Frankfurter so an ihm lieben: Riesenrad, Bembelschießen und Starkregen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum