Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Stefan Behr

Stefan Behr schreibt in der Redaktion Frankfurt & Rhein-Main Glossen und Reportagen, unter anderem als Gerichtsreporter. Bekannt ist er für seine etwas anderen, schrägen Geschichten.
Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: faul
Dabei seit: gefühltes Pleistozän

Aktuelle Texte von Stefan Behr

Der Prozess gegen einen jungen Intensivraser findet mit einer harten Strafe ein außergewöhnliches Ende. Der Angeklagte hatte mit einem Freispruch gerechnet.

Die Frankfurter Polizei warnt vor dubiosen Handy-Deals und der Masche mit der Weltkriegsbombe.

Seit Jahren versucht die Justiz, den Autorennen ein Ende zu setzen, bevor sie begonnen haben.

Was ist ein Autorennen? Ein Prozess vor dem Amtsgericht zeigt, wie schwer die Definition ist.

Ein Frankfurter soll seine Mülltüte auf dem Fenstersims seines Nachbarn entsorgt haben. Anschließend soll der 48-Jährige mit einem Messer auf ihn losgegangen sein. Jetzt steht er vor Gericht.

„Hure, ich werde dir zeigen, was ein richtiger Mann ist!“, sagte Yassine A., dann schlug und bedrängte er seine Schwägerin. Die wehrte sich erfolgreich - jetzt muss A. seine Männlichkeit vor dem Gericht beweisen.

Weitere Texte von Stefan Behr
Namen in Frankfurt
Frankfurt

Babynamen in Frankfurt Und jährlich grüßt der Maximilian

Die Frankfurter Namensstatistik für 2018 offenbart kaum wahrnehmbare Veränderungen. Marie, Sophie, Maximilian und Alexander sind nach wie vor die Favoriten der Eltern.

Bombenentschärfung in Frankfurt/Main
Kriminalität, Gericht

Trickbetrüger Mit Weltkriegsbomben gegen Senioren

Trickbetrüger werden immer einfallsreicher. Falsche Polizisten verdingen sich jetzt auch als Onlinebankräuber.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Nur der Mond war Zeuge

Ein Mann versuchte offenbar, seine Ehefrau mit einem Kissen zu ersticken – beide kommen damit gut klar, bloß die Staatsanwaltschaft nicht.

Gericht Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Wut im Vollrausch

Ein verurteilter Totschläger erweist sich vor dem Amtsgericht Frankfurt als Bewährungs-Totalversager.

Frankfurt

Was 2019 in Frankfurt bringt Die Goetheturm-Verschwörung

Skyline

Unruhig geht es nicht nur in der Weltpolitik zu, nein, auch in Frankfurt droht 2019 Ungemach sowohl am Horizont als auch in der Altstadt.

F.W. Bernstein
Frankfurt

F. W. Bernstein Zeichner und Lyriker F. W. Bernstein gestorben

F.W. Bernstein war Mitbegründer der Neuen Frankfurter Schule und des Satiremagazins Titanic. Er ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

Gerichte in Hessen
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Tochter bei Unfall schwer verletzt: Vater verwarnt

1. Update Ein 46 Jahre alter Mann verursacht unter Alkoholeinfluss mit seinem Motorrad einen Unfall. Seine 13 Jahre alte Tochter wird dabei schwer verletzt. Das Frankfurter Amtsgericht spricht eine Verwarnung aus.

Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt 91-jährige Großmutter schwer misshandelt

1. Update Ein junger Mann soll seine 91 Jahre alte Großmutter im Drogenrausch schwer misshandelt haben. Das Landgericht Frankfurt setzt den Prozess gegen ihn vorerst aus. Der 23-Jährige soll psychiatrisch untersucht werden.

Schüler
Kriminalität, Gericht

Grundschule Hattersheim Freispruch dritter Klasse

Der Lehrer einer Grundschule in Hattersheim steht wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der Prozess nimmt ein unbefriedigendes Ende.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen