Lade Inhalte...
Simon Berninger

Simon Berninger hat Germanistik und Theologie in Freiburg, Berlin und München studiert. Er arbeitete für den Bayerischen Rundfunk und die Katholische Nachrichten-Agentur - und ist nun Mitglied der Redaktion der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Simon Berninger

Gunther Witte, Erfinder des Sonntagskrimis, ist mit 82 Jahren gestorben. Zu seinem Coup kam er ganz unverhofft.

Madonna wird 60. Ihre Markenzeichen: katholische Frevel, umstrittene Mutterrollen und Beifall aus der Gay-Community. Ihr Lebenswerk versteht sie als Akt der Emanzipation.

„taz“-Geschäftsführer Karl-Heinz Ruch will die täglich in Berlin erscheinende Zeitung werktags nur noch online herausgeben.

Den Niedersachen steht eine Saison bevor, die einer Gleichung mit vielen Unbekannten ähnelt.

„Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist“: Den Innsbrucker Dom ziert derzeit ein überraschendes Zitat.

Der Präsident des Zentralkomitee der Katholiken (ZdK) hat kein Verständnis dafür, wie ein Pater im Kuratorium der AfD-nahen Stiftung sein kann. Dieser erwidert scharf – im Schatten eines Dritten. Ein Kommentar.

Weitere Texte von Simon Berninger
Politik

Desiderius-Erasmus-Stiftung Dominikaner-Chef distanziert sich von AfD-nahem Mitbruder

Das Engagement des Dominikaner-Paters Wolfgang Ockenfels für die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung sorgt weiter für Zwist unter den Katholiken.

Kultur

Alt-Papst Benedikt XVI. „Antisemitismus auf christlicher Grundlage“

Straßburger Münster

Alt-Papst Benedikt XVI. legt fragwürdige Ansichten zum Judentum vor. Ein Rabbiner findet dafür deutliche Worte.

Panorama

Azoren Die kleinen Vögel und ihre große Last

Azorengimpel

Auf den Azoren hängt ziemlich viel von einem bedrohten Vögelchen ab: Nur auf der Insel San Miguel ist der Priolo heimisch. Wichtig ist die seltene Art nicht nur für die Fauna, sondern auch für die Wirtschaft der Insel.

WM 2018
Gruppe G

Panama Dank Youtube bei der Weltmeisterschaft

José Rodriguez spielt für Panama – weil der Nationaltrainer im Internet auf ihn aufmerksam wird.

Alice Weidel
Netz

AfD und Kirche Pfarrer kontert Alice Weidel mit Predigt und Kopftuch

Ein Pfarrer in Aalen beendet seine Predigt gegen Alice Weidel, indem er sich symbolisch ein Kopftuch aufsetzt. Die Stuttgarter AfD legt mit einem Facebook-Post nach, zieht dafür aber den Spott der User auf sich.

Papst und Bischöfe Chile
Politik

Vatikan Chiles Bischöfe bieten Papst ihren Rücktritt an

Nach dem Missbrauchsskandal in der chilenischen Kirche stellen es die 34 Bischöfe dem Papst anheim, ob sie weiter im Amt bleiben oder nicht.

Rassistischer Anwalt
Netz

New York „Rassistischer Anwalt“ empört Amerika

Unter #RacistLawyer geht in den sozialen Medien der Hashtag zu einem Anwalt aus Manhattan durch die Decke, der zum Lunch gerne Frisches mag. Aber bloß kein Spanisch.

Bundesverfassungsgericht
Netz

Kritik im Netz Hass- und Hashtag Rundfunkbeitrag

Das Netz greift die in Karlsruhe angelaufenen Verhandlungen zum Rundfunkbeitrag auf - zumeist in alarmierter Kampfbereitschaft. Zuweilen auch kritisch-konstruktiv.

Westfront 1918
Kino

Weltkriegsfilme „So erschreckend wie die Realität selbst“

Filmexperte Martin Koerber über die Restaurierung zweier Erste-Weltkriegs-Klassiker von Georg-Wilhelm Pabst, mit denen der Regisseur für die damalige Zeit Maßstäbe und ein klares politisches Zeichen setzte.

Penny
Netz

Aktion im Discounter Wenn bei Penny die flotte Biene ausgeflogen ist

In einer Penny-Filiale in Niedersachsen herrscht einen halben Tag lang Ausnahmezustand: Leere Regale, lange Gesichter bei der Kundschaft. Damit setzt der Discounter ein Zeichen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen