Lade Inhalte...
Steven Geyer
Steven Geyer

Steven Geyer schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

1977 in Halle/Saale geboren, Politik- und Journalistikstudium in Leipzig und Ohio. Seit 2010 DuMont Redaktionsgemeinschaft, davor seit 2004 bei der Frankfurter Rundschau, zuletzt im Bundesbüro. Stationen bei Spiegel Online in Berlin, Der Spiegel in Washington, AP und dpa in Südafrika, Zeit.de, Leipziger Volkszeitung. 2001/02 US-Praxisjahr Onlinejournalismus, 2011 Deutscher Journalistenpreis für eine Recherche zur Energiewende.

Aktuelle Texte von Steven Geyer

CDU, CSU und SPD fehlt nicht nur eine gemeinsame Zielsetzung, sie haben unterschiedliche Ziele. Das ist keine gute Nachricht. Der Leitartikel.

1. Update US-Präsident Trump wirft der Bundesregierung vor, die Kriminalitätszahlen zu beschönigen. Merkel widerspricht.

Seehofers Asylpolitik-Konzept liegt bislang selbst Unionspolitikern noch nicht vor. Die FR fasst zusammen, was über den selbsternannten „Masterplan“ bekannt ist.

Die Angriffe der CSU-Granden auf Angela Merkel kommen einem offenen Misstrauensvotum gleich. Auch ihre eigene Partei stellt Merkel ein Ultimatum. Die Kanzlerin wird sich von dem Streit nicht mehr erholen. Ein Kommentar.

Innenminister Seehofer meutert gegen Bundeskanzlerin Merkel. Die Asylpolitik hat das Potential, die große Koalition zu sprengen.

Die SPD stimmt der Anmietung israelischer Flugkörper zu - allerdings nicht der Bewaffnung. Die Sozialdemokraten bekommen auch von der eigenen Basis Druck, wo viele Mitglieder in der Friedensbewegung aktiv sind.

Weitere Texte von Steven Geyer
«Anne Will» - Talkgast Angela Merkel
Salzgitter AG
Heckler & Koch
Politik

Rüstungsexporte Politiker von Rüstungskonzernen gekauft?

Neue Details zu Ermittlungen gegen den Rüstungskonzern Heckler & Koch empören Linke und Grüne.

Bundestag
Flucht, Zuwanderung

Bamf-Affäre Das Ringen um den Untersuchungsausschuss

Die Affäre um das Bamf weitet sich aus, die Bundespolitik debattiert den besten Weg zur Aufklärung der Vorwürfe. FDP und AfD wollen einen Untersuchungsausschuss, die Grünen überlegen noch.

Bundestag
Wirtschaft

Toll Collect Verkraftbare Strafe

Das Verkehrsminsiterium hat sich beim Streit über die Lkw-Maut nicht für die Interessen der Steuerzahler eingesetzt. Ein Kommentar.

Kehl
Wirtschaft

Toll Collect Minister und Konzerne happy

Mautstreit wird nach 14 Jahren beigelegt. Bund erhält 3,2 Milliarden Euro. Die Opposition kritisiert Einigung als „schlechten Deal“.

„The Cock Rocket“
Leute

Jamie Hewlett „Die Pornoindustrie tötet jede Fantasie“

Mit seiner Comicfigur Tank Girl hat Jamie Hewlett die Popkultur der Neunzigerjahre geprägt. Inzwischen hat sich der Brite auch für die großen Galerien empfohlen. Ein Gespräch über bewaffnete Feministinnen, Alternativrocker aus Tusche und die richtige Musik am Zeichenbrett.

KZ Ravensbrück
Politik

Union Antisemiten abschieben?

CDU und CSU wollen künftig Migranten ausweisen lassen, die zu antisemitischem Hass aufrufen. Der Vorstoß trifft auf Skepsis bei FDP, Grünen und Linken.

Simone Peter und Cem Özdemir
Leitartikel

Grünen-Parteispitze Die Ökopartei muss sich erneuern

Eine Partei, die sich mit der Merkel-CDU gegen die Dobrindts dieser Welt wehrt: Soll das alles sein, was das öko-liberale Bürgertum braucht? Der Leitartikel.

Volker Kauder und Andrea Nahles
Bundestagswahl 2017

Regierungsbildung Die Sondierer schweigen

Statements vor der gemeinsamen Abschlusserklärung soll es nicht geben, genauso wenig wie Besuche in Talkshows oder Interviews: Die Unterhändler von CDU, CSU und SPD wollen aus den gescheiterten Jamaika-Sondierungen lernen und geben sich zugeknöpft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen