24. Juli 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Steven Geyer
Steven Geyer

Steven Geyer schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

1977 in Halle/Saale geboren, Politik- und Journalistikstudium in Leipzig und Ohio. Seit 2010 DuMont Redaktionsgemeinschaft, davor seit 2004 bei der Frankfurter Rundschau, zuletzt im Bundesbüro. Stationen bei Spiegel Online in Berlin, Der Spiegel in Washington, AP und dpa in Südafrika, Zeit.de, Leipziger Volkszeitung. 2001/02 US-Praxisjahr Onlinejournalismus, 2011 Deutscher Journalistenpreis für eine Recherche zur Energiewende.

Aktuelle Texte von Steven Geyer

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa schaut sich die Bundestagswahl im September genau an. Zugleich betont die Behördenchefin: „Es gibt keine innerdeutschen Gründe für die Entscheidung.“

Offenbar gehörte ein Rechtsextremer zu den Journalisten, denen in Hamburg nachträglich der Zugang zum Gipfel verwehrt wurde.

Die Vorsitzenden der Hamburger Linksfraktion geben der Polizei die Schuld an der Gewalt bei der „Welcome to Hell“-Demonstration.

Eine Studie sieht die alten Volksparteien weiter auf Schrumpfkurs. Die FDP hat sich mitgliedermäßig fangen können. Die Männerpartei AfD boomt.

Der abschätzige Tweet des CDU-Generalsekretärs über Minijobs sorgt für große Empörung.

Die Programme von CDU/CSU und SPD zeigen, was die großen Volksparteien unterscheidet und was sie eint. Einigkeit herrscht bei der Aufstockung der Polizei.

Weitere Texte von Steven Geyer
Politik

Angeblicher Putschaufruf Offizier erstattet Anzeige gegen Bundeswehr

Rekruten werden vor der Einstellung jetzt stärker als bisher kontrolliert. Ein Soldat sieht sich zu Unrecht verdächtigt.

Politik

Trauerakt für Helmut Kohl Abschied für Giganten

Sarg von Helmut Kohl in Speyer

1. Update Beim europäischen Staatsakt für den Altkanzler verbeugt sich, was in Europa Rang und Namen hat, vor Helmut Kohl – viele Redner finden auch persönliche Worte.

Angela Merkel
Leitartikel

Ehe für alle Merkel’sche Kehrtwenden

Ehe für alle, Energie oder Wehrpflicht: Merkel diktiert der Union die Wende, und schon ist alles anders? Nein, ganz so einfach ist es nicht. Der Leitartikel.

Erpressungs-Software "Petya"
Politik

Cyber-Sicherheit Digitale Vandalen

Eine Erpressersoftware attackiert weltweit Rechner von Firmen und Privatleuten. An der Wehrlosigkeit der Systeme tragen die Staaten diesmal eine Mitschuld.

Koalitionsvertrag in Kiel
Politik

Jamaika-Koalition Vor der grünen Basis muss die CDU keine Angst haben

Die neuen Grünen fühlen sich der Union nah, die Realos haben inzwischen klar das Sagen. Das zeigt die Zustimmung zur Jamaika-Koalition in Kiel.

Edward Snowden
Kommentare

NSA Mangelnde Aufklärung

Das Ergebnis des NSA-Untersuchungsausschusses ist dünn, weil die Bundesregierung vieles in der Affäre vertuschte. Ein Kommentar.

SPD
Politik

Arbeitsministerin Andrea Nahles „Machen Sie sich keine Sorgen um die SPD“

Arbeitsministerin Andrea Nahles spricht über die Rente, die Bundestagswahl, Koalitionen und den Sinn ihrer eigenen Partei.

Nordirak
Politik

Rüstung Gabriel fordert Mitspracherechte bei Waffenexporten

Außenminister Sigmar Gabriel fordert ein Mitspracherecht des Bundestags bei Waffenlieferungen ins Ausland. Bisher entscheidet ein geheim tagendes Gremium.

Politik

Kampf gegen Terrorismus De Maizière will Zugriff auf WhatsApp

Der Innenminister will Sicherheitsdiensten den Zugriff auf Messengerdienste gestatten.

Heiko Maas
Netz

Hatespeech Das Facebook-Imperium schlägt zurück

Facebook wehrt sich gegen das Gesetz gegen Hass im Netz: Der Entwurf von Heiko Maas sei „umfassend rechtswidrig“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum