Lade Inhalte...
Steven Geyer
Steven Geyer

Steven Geyer schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

1977 in Halle/Saale geboren, Politik- und Journalistikstudium in Leipzig und Ohio. Seit 2010 DuMont Redaktionsgemeinschaft, davor seit 2004 bei der Frankfurter Rundschau, zuletzt im Bundesbüro. Stationen bei Spiegel Online in Berlin, Der Spiegel in Washington, AP und dpa in Südafrika, Zeit.de, Leipziger Volkszeitung. 2001/02 US-Praxisjahr Onlinejournalismus, 2011 Deutscher Journalistenpreis für eine Recherche zur Energiewende.

Aktuelle Texte von Steven Geyer

Das Parlament in Straßburg lehnt eine Reform des Urheberrechts mit knapper Mehrheit ab - fürs Erste. Das neue Gesetz könnte eventuell doch noch kommen.

Noch vor den Beratungen der Unionsparteien bröckelt das Paket der Kanzlerin zur Lösung des Asylstreits.

Der Streit über die Asylpolitik schwächt die Union und bedroht Europa. Seehofers Rücktritt - wenn er ihn durchzieht - gibt etwas Hoffnung. Der Leitartikel.

Den Journalisten des Österreichischen Rundfunks sollen alle Äußerungen in Sozialen Medien untersagt werden.

Wer sich vom einstündigen Interview des CSU-Vorsitzenden Seehofer eine Antwort auf die Frage erhofft hatte, ob nächste Woche die Regierungskoalition platzt, wurde enttäuscht. Das lag nicht an Sandra Maischberger.

Die Verantwortlichen sollten aus der CSU keine Ein-Themen-Partei machen. Ein Kommentar.

Weitere Texte von Steven Geyer
Medien

Urheberrecht Weiterhin verhärtete Fronten

Heute entscheidet das Europäische Parlament über weitreichende Folgen im Rahmen des Urheberrechts.

Manfred Weber
Politik

CSU-Vize Weber „Jetzt müssen wir die Kanzlerin unterstützen“

CSU-Vize Manfred Weber erhält für seinen europafreundlichen Kurs Unterstützung von Alt-Politikern.

100 Tage Groko
Leitartikel

100 Tage Groko Schwarz-rote Notlösungsgemeinschaft ohne Visionen

CDU, CSU und SPD fehlt nicht nur eine gemeinsame Zielsetzung, sie haben unterschiedliche Ziele. Das ist keine gute Nachricht. Der Leitartikel.

Donald Trump
Politik

Donald Trump „Keine Grenzen, kein Land“

1. Update US-Präsident Trump wirft der Bundesregierung vor, die Kriminalitätszahlen zu beschönigen. Merkel widerspricht.

Horst Seehofer
Politik

Asylpolitik Geheimsache „Masterplan“

Seehofers Asylpolitik-Konzept liegt bislang selbst Unionspolitikern noch nicht vor. Die FR fasst zusammen, was über den selbsternannten „Masterplan“ bekannt ist.

Merkel und Seehofer
Kommentare

Asylstreit zwischen CDU und CSU Offenes Misstrauensvotum gegen Merkel

Die Angriffe der CSU-Granden auf Angela Merkel kommen einem offenen Misstrauensvotum gleich. Auch ihre eigene Partei stellt Merkel ein Ultimatum. Die Kanzlerin wird sich von dem Streit nicht mehr erholen. Ein Kommentar.

CSU droht mit Alleingang in Asylpolitik
Drohnen
Politik

Bundeswehr Kampfdrohnen ohne Bewaffnung

Die SPD stimmt der Anmietung israelischer Flugkörper zu - allerdings nicht der Bewaffnung. Die Sozialdemokraten bekommen auch von der eigenen Basis Druck, wo viele Mitglieder in der Friedensbewegung aktiv sind.

«Anne Will» - Talkgast Angela Merkel
Salzgitter AG

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen