28. Mai 201728°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Daland Segler
Daland Segler

Daland Segler ist Medienexperte und Autor der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Daland Segler

„Benno Ohnesorg – Sein Tod und unser Leben“: Die Frankfurter Dokumentarfilmerin Simone Jung wirft für den Sender Arte einen Blick zurück auf den 2. Juni 1967, einen Tag, der die Bundesrepublik verändert hat

Maybrit Illner ließ über das Thema Sicherheit diskutieren, aber sie hätte statt der Politiker besser nur Experten eingeladen.

Ein aufwendiger Dokumentarfilm zeigt, wie staatliche Entwicklungshilfe am Ende bei multinationalen Unternehmen landet.

Kurz vor der Wahl in Frankreich fragt Maybrit Illner nach der Zukunft Europas und erhält wenig optimistische Antworten.

Das Filmfestival goEast feiert in seiner 17. Ausgabe vor allem die Regisseurinnen Mittel- und Osteuropas

Maybrit Illner wollte mit einer Extra-Ausgabe auf Probleme und Unzulänglichkeiten der bundesdeutschen Sozialsysteme hinweisen.

Weitere Texte von Daland Segler
Tod von Michèle Kiesewetter
TV-Kritik

„Tod einer Polizistin“ ARD-Film zeigt Widersprüche im Fall Kiesewetter

Zwei Filmautoren gehen der Frage nach, warum der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter nie richtig aufgeklärt worden ist.

Maybrit Illner
TV-Kritik

Maybrit Illner „Die Ja-Sager sind türkische Reichsbürger“

Trotz gegenüber den Deutschen oder Sympathie für den Despoten? Maybrit Illner erörtert mit ihren Gästen das Abstimmungsverhalten der Deutsch-Türken.

Sahra Wagenknecht
TV-Kritik

„Die nervöse Republik“ Kaum Unruhe in den Schaltstellen der Macht

Wenn sich ständig die Ereignisse überstürzen, werden dann auch die Protagonisten aus Politk und Medien nervös oder vielleicht sogar hysterisch? Eher nicht, zeigt eine ARD-Dokumentation.

„Die Luther-Matrix“
TV-Kritik

„Die Luther-Matrix“ „Doku-Thriller“ über Luther kann nicht überzeugen

Mischung aus Cyber-Krimi und Dokumentation: Die Kirchenredaktion der ARD bemüht sich um ein modernes Format, um Interesse am Reformator zu wecken. Doch vieles bleibt sehr hölzern.

Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Die Leute sitzen auf gepackten Koffern“

Statt Brexit oder Trumps Klimazerstörung lieber wieder die Türkei: Maybrit Illner fragte: „Erdogans langer Arm – Türkische Spione in Deutschland?“ und bekam zur Antwort: Deutschland schnüffelt ebenso in der Türkei.

maybrit illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“ Das Prinzip Provokation

Maybrit Illner fragte nach der Lage der Türken in Deutschland angesichts der Hetztiraden aus Ankara – ein Gast stand mit seiner Person für die aufgeheizte Stimmung.

Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner - Erdogans Zorn“ Türkisch-deutscher Anwalt findet „Nazi-Vergleiche unzulässig“

1. Update Erdogan und kein Ende: Inzwischen geht es vor allem darum, ob die Europäer zu Wahlkampfhelfern der Türken werden – nun auch bei Maybrit Illner.

Kommissar Pascha
TV-Kritik

„Kommissar Pascha“ Türkisch für Anfänger

Heitere Münchner G’schichten mit einem guten Schuss Integration: Der neue ARD-Donnerstagskrimi.

Steirerblut
TV-Kritik

„Steirerblut“, ARD Der Nachteil vom Heimvorteil

Ein Unschuldsengel als Ermittlerin muss einen Mord in ihrem Heimatdorf aufklären.

Maybrit Illner

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum