24. Mai 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Sandra Busch

Sandra Busch ist Redakteurin im Ressort Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau. Sie recherchiert und schreibt vor allem über Schule, Kinderbetreuung und Bildung.
Wohnt in: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: am Meer. Das einzige Manko an Frankfurt ist, dass es nicht dort liegt.
Dabei seit: 2005

Aktuelle Texte von Sandra Busch

Stinkende Klos, ein marodes Gebäude und eine geschlossene Turnhalle treiben Schüler und Lehrer auf die Straße.

Sportpädagogik-Professor Christopher Heim plädiert im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau für Bewegung.

Die Turnhalle der Schule ist geschlossen, die Klassen müssen auf den Hof ausweichen oder der Unterricht fällt ganz aus.

Schulen in Frankfurt suchen nach Wegen, um Eltern zur Mitarbeit zu gewinnen. Elternabende werden inzwischen an manchen Schulen zu „Bunten Abenden“.

Schüler aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet bereiten Grüne Soße zu und wetteifern um die Gunst der Jury – denn nur eine Klasse kann ins Finale kommen.

In manchen Teilen Frankfurts gibt es kein Gymnasium. Dennoch zieht das 2015 eröffnete Gymnasium Nied ins Westend, obwohl es dort bereits drei Gymnasien gibt.

Weitere Texte von Sandra Busch
Frankfurt

Immobilien in Frankfurt Neues Amt entsteht

Alle Arbeitsschritte von der Planung bis zum Betrieb städtischer Gebäude sollen künftig in einer Hand sein. Das neue Amt für Bau und Immobilien nimmt zum 1. November seine Arbeit auf.

Frankfurt-Ost

IGS Nordend Die Weltverbesserer

Schüler beschäftigen sich auf einem Kongress an der IGS Nordend damit, wie jeder selbst die Welt ein kleines bisschen besser machen kann.

Frankfurt

Kooperation mit Schulen Mit Plan ins Studium

Neun Schulen gehen eine Zusammenarbeit mit der Goethe-Uni ein. Die Partnerschulen erhalten Hilfe bei der Studienberatung.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Erasmus-Schule zieht im Sommer um

Die private Erasmusschule zieht von der Friedrich-Ebert-Anlage an die Sonnemannstraße auf das Gelände der School of Finance., wenn diese es räumt. Ein Teil des Gebäudes ist aber erst 2018 bezugsfertig.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schule in Frankfurt Förderschulen sind am Limit

Frankfurter Lehrer von Förderschulen klagen über zu wenig Personal und eine steigende Arbeitsbelastung. Sie müssen zum Teil auch Pflichten von Eltern übernehmen.

Frankfurt

Schulen in Frankfurt Marode Holzhausenschule

Die Turnhalle der Holzhausenschule musste kürzlich wegen Schimmelpilzen geschlossen werden. Nicht das einzige Problem der Grundschule im Nordend.

Schultoiletten
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Ekel-Klos bleiben Dauerthema

Viele Kinder gehen in der Schule nicht aufs Klo, weil sie es eklig finden. Nun sollte ein neues Reinigungssystem für mehr Sauberkeit sorgen. Doch es läuft nicht nach Plan.

SchülerInnen-Menschenkette | Verkehrssicherheit auf dem Schulweg | Frankfurt | 21.04.2017
Frankfurt

Schülerdemo in Frankfurt Angst auf dem Schulweg

2500 Schüler demonstrieren für mehr Verkehrssicherheit und bilden eine Menschenkette durchs Nordend. Denn auf dem täglichen Schulweg lauern viele Gefahren.

Timo Becker
Frankfurt

Aufklärung Unterricht über Homosexualität

„Schwul“, „Schwuchtel“, „Homo“ sind alltägliche Beleidigungen auf dem Schulhof. Timo Becker wirkt dem entgegen und klärt Schüler mit einem Kabarettprogramm auf.

Frankfurt

Frankfurt Schwimmen wird teurer

Ab 1. Mai erhöhren die Freibäder ihre Preise. Diese Saison wird es erstmals Strandkörbe zu mieten geben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum