27. Mai 201731°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Peter Rutkowski

Peter Rutkowski ist Redakteur im Ressort Politik der Frankfurter Rundschau.
Wohnt in: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: beim Picknick mit einer schönen Frau
Dabei seit: 1997

Aktuelle Texte von Peter Rutkowski

Die dritte Revolution der Kriegsführung ist längst Realität. Auch wenn Kampfroboter nicht wie Arnold Schwarzenegger aussehen.

In Frankreich wird über die Enthaltung bei Wahlen diskutiert. Sie hat am Sonntag einen Rekordwert erreicht.

Das Wahl-Ergebnis in Frankreich wird sehr unterschiedlich interpretiert - und hängt stark vom jeweiligen politischen Standpunkt ab.

Chemiewaffen wurden nach ihrem verheerenden Einsatz im Ersten Weltkrieg als ineffektiv abgetan. Ihre volle Wirkung haben sie in den westlichen Kulturen entfaltet.

Wer gewinnt die Oscars? FR-Redakteure über fünf Filme, die Aussichten haben.

Mikroskopische Überreste von verschossener Munition vergiften Mensch und Land in Kriegsgebieten. Und wirken noch bis in den Mutterleib hinein.

Weitere Texte von Peter Rutkowski
Mine in Bosnien.
Politik

Kriegsfolgen Nach dem Krieg ist weiter Krieg

Konflikte können auch Jahrzehnte nach ihrem Ende Tod und Verderben säen. Das Beispiel der Landminen ist da ein trauriger Klassiker.

Politik

Kriegsfolgen Wolken des Todes

Mikroskopische Überreste von verschossener Munition vergiften Mensch und Land in Kriegsgebieten. Und wirken noch bis in den Mutterleib hinein.

Politik

US-Wahl Trump kämpft an vielen Fronten

US-Grüne beantragen eine Neuauszählung der Stimmen im Bundesstaat Wisconsin. Die Verwaltung der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires verweigert die Baugenehmigung für ein Hochhaus.

Politik

USA Rechenspiele und Rückzieher

Der Schock der US-Wahl sitzt weiterhin tief – und Trump verwirrt Freund wie Feind.

Politik

Niederlage gegen Trump Warum Hillary Clinton keine Chance hatte

Donald Trump wird die Wahl wohl gewinnen, schrieb Dokumentarfilmer Michael Moore bereits im Juli. Fünf Gründe nannte er für seinen Sieg.

Terror

Tschetschenen In einer Welt voller Feinde

Der bewaffnete Kampf – offen wie geheim – ist eine fatale Tradition des muslimischen Kaukasusvolkes.

Auf die Fresse

Serie "Auf die Fresse!" An der Sprachfront

Mit der Distanzierung der zivilen Gesellschaft vom kriegerischen Handeln hat sich auch die Sprache von der Gewalt entfernt. Doch nach wie vor dient auch das Wort als Waffe.

Mythen der Rechten

Die Mythen der Rechten Eine Kampfansage an die Rechten

Den Rechten Angriffsflächen zu geben, verbietet sich von selbst. Aber auch Selbstkritik täte den Medien gut. Das Ende der Serie „Die Mythen der Rechten“.

Politik

Brexit Farage-Nachfolge geregelt

Nigel Farage, Mr Brexit, will sein Leben zurück. Deshalb hat die eurokritische britische Ukip-Partei Diane James zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie tritt kein leichtes Amt an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum