Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Regine Seipel

Regine Seipel ist Redakteurin für FR7, das Wochenendmagazin der Frankfurter Rundschau.
Wohnt in: Alzenau
Am liebsten bin ich: sommers und winters auf Bergen, im Frühjahr und im Herbst in Wald und Wiesen unterwegs
Dabei seit: 1986

Aktuelle Texte von Regine Seipel

Der schwedische Choreograph Fredrik Rydman will Tschaikowsky modernisieren - und lässt seinen Nussknacker Hip-Hop tanzen.

Der nächste Winter kommt bestimmt – und der Schnee dafür ist trotz Hitze auch schon da.

Poetische Sprache schafft Gänsehaut. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen.

Tiefschürfende Gespräche haben ein gutes Image. Doch wie führt man sie?

Sie werden gehyped, obwohl sie eigentlich auch nur Imbissbuden sind.

Schnecken schlachten, Blumen kauen: Menschen, die mit Katastrophen rechnen, sind zu allem bereit. Unsere Autorin hat mit Preppern das Überleben trainiert.

Weitere Texte von Regine Seipel
Nachwuchs
FR7

Nachwuchs Ach, wie niedlich!

Dem Kindchenschema kann kaum einer widerstehen.

Boris Becker
FR7

Kolumne 7 Gründe, Boris Becker gut zu finden

Die Tennis-Legende hat so ziemlich alles gewonnen, was es in dem Sport zu holen gab. Heute punktet er noch immer – wenn auch mit etwas anderen Qualitäten.

Landwirtschaft
Panorama

Botanik Nachwachsende Neubauten

Forscher aus vier Nationen entwickeln Roboter, die aus Pflanzen die Architektur der Zukunft formen sollen.

Essen
FR7

Ein Land einverleiben

Wer in die Ferne zieht, nimmt Lieblingsgerichte mit. Die gehen später seltsame Wege.

Pferd
FR7

Pferdemädchen Sind die noch normal?

Viele finden Pferdemädchen komisch. Unsere Autorin nicht.

Nicolas Sarkozy und Carla Bruni
FR7

Alles Narzissten

Kleine Männer neigen zu Größenwahn. Damit haben sie schon viel auf unserem Planeten angerichtet.

AUSTRIA-GERMANY-FILM
FR7

Siebe Gründe... ...Uschi Glas gut zu finden

Sie hält sich seit 1968 in Film und Fernsehen und kann nicht nur schauspielern.

Matthias Brandt
FR7

„Ich explodiere nicht, ich implodiere“

Schauspieler Matthias Brandt über Momente, in denen er still leidet, und warum ihn Angst oft mehr fasziniert als Liebe.

Zum Deutschen Mühlentag nach Dörnthal
FR7

Viel Zeit zum Mahlen

Die älteste Ölmühle Deutschlands steht im Erzgebirge: Seit 400 Jahren rinnt Leinöl aus der Presse, das wundersame Wirkung haben soll.

Mixed race girl crying in park
FR7

Wo der Trotzkopf einsam wütet

Lieber streicheln als reden: Trost ist für Kinder lebenswichtig. Aber bitte nicht in Watte packen!

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen