Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Pitt von Bebenburg

Pitt von Bebenburg, Jahrgang 1961, berichtet seit mehr als 30 Jahren als Journalist für die Frankfurter Rundschau. Nach Stationen als stellvertretender Nachrichtenchef in Frankfurt und Hauptstadt-Korrespondent in Berlin arbeitet er seit 2005 als hessischer Landeskorrespondent der FR. Direkt aus Wiesbaden schreibt er über die hessische Landespolitik - und verfasst regelmäßig zum Ausklang der Woche die Kolumne „Gut gebrüllt“. Pitt von Bebenburg hat in Frankfurt Soziologie studiert.
Pitt von Bebenburg veröffentlichte Beiträge über Fremdenfeindlichkeit in Deutschland für die Bände „Deutsche Zustände“ von Wilhelm Heitmeyer. Außerdem schrieb er Bücher: „Ausgekocht. Hinter den Kulissen hessischer Machtpolitik“ (2010, mit Matthias Thieme) und „Deutschland ohne Ausländer. Ein Szenario“ (2012, mit Matthias Thieme).
Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: im Plenarsaal, im Eintracht-Stadion, auf Radtour durch Hessen und in den Museen des Landes
Dabei seit: 1980

Aktuelle Texte von Pitt von Bebenburg

Roman Poseck steht an der Spitze des Staatsgerichtshofs, der am Mittwoch über die Finanzen der Kommunen verhandelt. Ein Porträt.

Ex-Finanzminister Hans Eichel über das Profil seiner Partei und die Zerschlagung von Internet-Konzernen.

Der Landtag gedenkt der Pogrome mit mehr Musik als Reden. Bouffier warnt vor neuem Hass und Ausgrenzung.

Hessens SPD-Chef Schäfer-Gümbel greift den Frankfurter CDU-Dezernenten Schneider an.

Was sind eigentlich die richtigen Worte für die Partnersuche in Hessen? Die Kolumne aus dem Landtag.

2008 und 2013 blieben Chancen ungenutzt, eine Regierung ohne die CDU zu wagen. Diesmal sollten sie besser ausgelotet werden. Unser Kommentar.

Weitere Texte von Pitt von Bebenburg
Kriminalität, Gericht

Verwaltungsgericht Gießen Flüchtlingspaten vor Gericht erfolgreich

Bürger müssen nicht länger für den Unterhalt von Syrern aufkommen, entscheidet das Verwaltungsgericht Gießen.

CDU und Grüne
Landtagswahl Hessen

Nach der Hessen-Wahl Ampel-Koalition ist wieder möglich

Könnte es nach dem Frankfurter Wahldebakel doch noch zu einer Koalition aus SPD, Grünen und FDP in Hessen kommen? Die Liberalen wollen am Freitag über weitere Gespräche entscheiden.

Landespolitik

Hessischer Landtag Diskussion über das Wahlrecht

Plenarsitzung im Hessischen Landtag

Mehr Abgeordnete als je zuvor werden im künftigen hessischen Landtag vertreten sein. Der Steuerzahlerbund, die FDP und die AfD wollen ein zu großes Parlament in Zukunft vermeiden.

Thorsten Schäfer-Gümbel
Landtagswahl Hessen

Hessen-Wahl SPD hofft weiter auf die Ampel

Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Chancen mit Grünen und FDP ausloten - obwohl letztere gar keine Lust auf eine Ampel-Koalition unter einem grünen Ministerpräsidenten haben.

Landtagswahl Hessen
Tapetenmuseum in Kassel geplant
Landespolitik

Hessen Zu verschwenderisch mit Steuergeldern

Der Steuerzahlerbund listet in seinem Schwarzbuch Fälle „öffentlicher Verschwendung“ auch in Hessen auf. Das Land verteidigt die Kosten.

Mögliche Regierungsbildung in Hessen
Landtagswahl Hessen

Sondierungsgespräche Zeichen stehen auf Schwarz-Grün

In Hessen dürften in der kommenden Woche Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Grünen beginnen. Bouffier deutet an, für eine Fortsetzung der Koalition sei eine „hohe Disziplin erforderlich“.

Baustelle in Frankfurt am Main
Landtagswahl Hessen

Landesregierung Neue Regierung soll vieles bewegen

Verbände und Lobbyisten fordern mehr Geld für ihre Interessen - etwa für Infrastruktur, Bildung oder ein Wohnungsbauministerium.

Kreuz auf einem Friedhof
Rhein-Main

Steigende Steuern Hessische Städte drehen an der Preisschraube

In vielen hessischen Städten und Gemeinden werden Steuern und Gebühren erhöht. Besonders häufig werden die Gebühren für Friedhof und Parkplätze angehoben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen