Lade Inhalte...
Peter Iden

Aktuelle Texte von Peter Iden

Für seine Ausstellung im Pirelli Hangar in Mailand hat der amerikanische Künstler Matt Mullican 6000 Objekte zusammengetragen. Sie veranschaulichen Perfektion, Beliebigkeit und der Verlust des Zusammenhangs.

Begegnungen mit James Turrell und seiner Kunst zwischen Arizona und Baden-Baden.

Das Marbacher Literatur-Archiv dokumentiert Samuel Becketts Abenteuer zwischen Kassel und Berlin.

Zum Abschied von Ingrid Mössinger, die nach 22 Jahren das von ihr geführte Museum in Chemnitz verlässt.

Zwei exzellente Pariser Ausstellungen zu Jean Fautrier und Anselm Kiefer.

„America America“ handelt im Burda-Museum vom Abstand zwischen Schein und Sein.

Weitere Texte von Peter Iden
Kultur

Italien Hochstapler und Lügner

„La crisi“ ist in Italien längst sprichwörtlich, doch die aktuelle Krise hat eine größere Tragweite denn je.

Georg Baselitz
Kunst

Georg Baselitz Lustvoll am Werk

Das Prinzip Friederike im Werk des Georg Baselitz. Zwei Ausstellungsbesuche zum Achtzigsten des Malers.

Frankfurts Willy-Brandt-Platz
Theater

Theater in Frankfurt Eine schutzbedürftige Institution

Was nicht sein darf, ist die Preisgabe der Städtischen Bühnen in der Mitte der Stadt.

Theater - "Drei Schwestern" von Tschechow
Theater

Peter Stein Den Aufbruch wagen immer wieder

Unwiederbringliche Augenblicke: Dem Regisseur und Theaterleiter Peter Stein zu seinem achtzigsten Geburtstag.

„Untitled“
Kunst

„Intuition“ Wissen vor dem Wissen

Venedig lockt mit der Kunst-Biennale. Lohnend ist aber insbesondere ein Besuch im Palazzo Fortuny. Die Ausstellung „Intuition“ ist ein Glücksfall.

Holzschnitt zu „Der Todtenfresser“
Kultur

Reformation Feierliches Geleit hinter den Tod

Dramen der Reformationszeit: Texte von länger her für ein Theater der kritischen Haltung und des Widerspruchs gegen das Bestehende.

Florenz
Kunst

Bill Viola Durch Feuer und Wasser hin zur Erlösung

Eine ausufernde Retrospektive in Florenz zeigt Bill Viola als Klassiker der Video-Kunst, versierten Kenner der alten Meister und Verfechter etwas einfacher Botschaften.

Kunst

Hamburg und Würzburg Glanz der Dauer und Triumph des Augenblicks

Von der Kunst des Erzählens: Bilder aus drei Jahrhunderten venezianischer Malerei in der Hamburger Kunsthalle und in der Würzburger Residenz.

Nachtmensch, 1982/98
Kultur

Katharina Sieverding Vom Abbild zum Inbild

Die Bonner Kunsthalle ist zum Ort einer Rückschau auf das Werk Katharina Sieverdings geworden.

Polke
Kunst

Sigmar Polke Sehr von dieser Welt

„Alchemie und Arabeske“: Sigmar Polke, der zwar auch international einiges gilt, aber zu einem Stil nie fand, im Burda-Museum in Baden-Baden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen