27. Juni 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Peter Berger

Peter Berger berichtet für uns als Autor aus Nordrhein-Westfalen.

Aktuelle Texte von Peter Berger

Zum Friedensmarsch von Muslimen in Köln kommen weniger Demonstranten als erwartet. Der türkische Islamverband Ditib sagt seine Teilnahme ab - und muss Kritik einstecken.

Der Friedensmarsch der Muslime in Köln hat gezeigt, dass es fast unmöglich ist, der Macht der islamischen Verbände einen unabhängigen liberalen Islam entgegenzustellen. Ein Kommentar.

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft spricht im Interview über innere Sicherheit, Bandenkriminalität und warum sie keinen Umfragen traut.

Ein Gutachter entlastet im Fall des Berlin-Attentäters Anis Amri Ermittler und Ämter in Nordrhein-Westfalen - obwohl sie Fehler gemacht haben.

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger kündigt eine dienstrechtliche Überprüfung an. Offenbar gab es keine schriftliche Vereinbarung mit dem Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Der Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Oberhausen lässt sich nicht verbieten. Er wirbt für das umstrittene Präsidialsystem. Erdogan-Kritiker hatten für ein Auftrittsverbot plädiert.

Weitere Texte von Peter Berger
Politik

Frauke Petry und Marcus Pretzell Das AfD-Ehepaar muss sich entscheiden

Nach ihrer Heirat müssen die Spitzen-AfDler Frauke Petry und Marcus Pretzell einen gemeinsamen Wohnsitz anmelden – einer von beiden verlöre sein Mandat.

Politik

Anschlag im Jahr 2000 Attentäter von Düsseldorf offenbar gefasst

Mehr als 16 Jahre nach dem Anschlag am S-Bahnhof Wehrhahn nimmt die Polizei einen Rechtsextremen fest. Schon damals geriet er ins Visier der Ermittler.

Wirtschaft

Bahn-Chef Rüdiger Grube tritt zurück Lauter Knall bei der Bahn

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn hat sich verzockt: Konzernchef Rüdiger Grube hat die Brocken hingeworfen. Der Rücktritt gleicht einem Aussteigen aus dem ICE bei Tempo 300.

DITIB Zentralmoschee in Koeln
Politik

Spionage durch Ditib-Imame Ditib-Imame spionierten Lehrer aus

Die Namen von fünf Pädagogen aus Nordrhein-Westfalen stehen in Spitzelberichten, die türkische Islamgelehrte nach Ankara geschickt haben.

Politik

Der Fall Anis Amri Berlin-Attentäter nutzte 14 Identitäten

Die Behörden wussten viel über Anis Amri. Terrorexperten kamen stets zu dem Urteil, dass von ihm „keine konkrete Gefahr“ ausgeht.

Wirtschaft

Madeleine Schickedanz Dutzende Millionen Schadensersatz für Quelle-Erbin

Die Ex-Arcandor-Großaktionärin Madeleine Schickedanz schließt mit Sal.Oppenheim und anderen Ex-Geschäftspartnern einen Vergleich. Sie soll rund 60 Millionen Euro erhalten.

Politik

US-Wahl „Trump hält uns nicht auf“

Die Roosevelt Avenue in New York City ist ein Schmelztiegel der Kulturen – ihre Bewohner halten wenig von der bevorstehenden Präsidentschaftswahl.

Politik

SPD in NRW Partei ohne Revier

Die NRW-SPD steckt in der Krise, weil sie in Jahrzehnten der Dominanz nötige Reformen verpasst hat. Der Fall der Bundestagsabgeordneten Petra Hinz ist nur der Höhepunkt einer ganzen Reihe von Skandalen.

Politik

Köln Erdogan-Anhänger gegen ganz Europa

„Wir wollen hier für die Demokratie demonstrieren“: Die Erdogan-Anhänger in Köln eint das Gefühl, ganz Europa wende sich gegen die Türkei.

Wirtschaft

Nach Würzburg Deutsche Bahn will mehr Sicherheitskräfte

Die Deutsche Bahn plant rund 500 weitere Sicherheitskräfte einzustellen. Auch technisch sollen die Sicherheitsdienste besser ausgerüstet werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum