Lade Inhalte...
Tobias Peter

Tobias Peter berichtet für uns aus dem bundespolitischen Berlin.

Geboren 1979 in Hildesheim. Hat in Dortmund und Washington als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Er volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger, arbeitete dort erst als Online- und dann als Politikredakteur. Im US-Präsidentschaftswahlkampf 2012 hat er als Arthur F. Burns Fellow für den Philadelphia Inquirer geschrieben. Seit September 2015 ist er Korrespondent in der DuMont-Hauptstadtredaktion, wo er sich vor allem um die Themen SPD, Arbeit und Bildung kümmert.
 

Aktuelle Texte von Tobias Peter

Grüne und FDP wollen die Verhandlung über den Digitalpakt nutzen, um dem Bund in Zukunft mehr Einfluss in die Bildungspolitik zu ermöglichen.

Gesetzesänderung soll Piloten und Flugbegleitern mehr Mitbestimmungrecht verschaffen. Der Arbeitsminister trifft sich am Freitag mit Ryanair-Mitarbeitern.

Arbeitsminister Hubertus Heil spricht im Interview über die Lage der SPD, den digitalen Wandel und seine Konzepte für die Arbeitswelt der Zukunft.

Union, FDP, Linkspartei und AfD plädieren für eine Frist für die Regierungsbildung im Bund nach dem Vorbild der bayerischen Verfassung.

Achim Meyer auf der Heyde, der Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, fordert im Interview: Mehr Studenten sollen Bafög erhalten.

Deutschland will Arbeitnehmer anlocken. Das Bundeskabinett hat jetzt ein Eckpunktepapier beschlossen, das die Einwanderung erleichtern soll.

Weitere Texte von Tobias Peter
Leitartikel

Leitartikel Bildung braucht mehr

Mehr Lehrer, besserer Unterricht: Das lässt sich mit Zaubersprüchen nicht erreichen. Notwendig ist eine andere Kultur. Und mehr Geld.

Angela Merkel und Andrea Nahles
Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion
Politik

Martin Schulz „Das wird ein Desaster für die CSU“

SPD-Politiker Martin Schulz spricht im Interview mit der FR über Angela Merkels Niederlage, die Krise der großen Koalition, das irrationale Verhalten Horst Seehofers und seinen eigenen Machtverlust.

Angela Merkel und Wladimir Putin
Kommentare

Putin-Besuch Warum Merkel den Dialog mit Putin sucht

Angela Merkel und Wladimir Putin treffen sich zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten. Es gibt mehr als einen Grund, warum Merkel wieder stärker den Dialog mit Russland sucht. Ein Kommentar.

Pferd
Wirtschaft

Leistungsprinzip „Hausaufgaben sind doch nur ein Angebot“

Einser-Abiturient und Buchautor Tobias Brandt über Lernen und Arbeiten nach dem Mini-Max-Prinzip.

Markus und Karin Söder
Politik

CSU Bayerische Planspiele in Schwarz-Grün

Wegen der schlechten Umfragewerte muss sich die CSU nach einem Koalitionspartner umschauen. Von welcher Koalition könnte Bayern regiert werden?

Kenia
Wirtschaft

Bekämpfung von Fluchtursachen Das dominante Narrativ

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, sagt: „Im politischen und öffentlichen Diskurs wird gegenwärtig aber vieles als Fluchtursachenbekämpfung verkauft, was schlechterdings nichts damit zu tun hat.“

Gerd Müller
Wirtschaft

EU „Öffnet die Märkte für Afrikas Güter“

Entwicklungsminister Gerd Müller will den europäischen Markt für afrikanische Waren öffnen und die Zölle abschaffen.

Heiko Maas
Hand in Hand
Wirtschaft

Rente „Die Politik hat unsoziale Entscheidungen getroffen“

Rentenexperte Tim Köhler-Rama im FR-Interview über das Risiko für Altersarmut, den Arbeitsauftrag für die neue Rentenkommission und den Preis für sozialen Ausgleich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen