Lade Inhalte...
Tobias Peter

Tobias Peter berichtet für uns aus dem bundespolitischen Berlin.

Geboren 1979 in Hildesheim. Hat in Dortmund und Washington als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Er volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger, arbeitete dort erst als Online- und dann als Politikredakteur. Im US-Präsidentschaftswahlkampf 2012 hat er als Arthur F. Burns Fellow für den Philadelphia Inquirer geschrieben. Seit September 2015 ist er Korrespondent in der DuMont-Hauptstadtredaktion, wo er sich vor allem um die Themen SPD, Arbeit und Bildung kümmert.
 

Aktuelle Texte von Tobias Peter

Das Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik warnt vor zu hohen Kosten der Regierungspläne in Sachen Rente.

An der Spitze der SPD steht in Andrea Nahles erstmals eine Frau. Kann sie die Partei erneuern und die gläserne Decke zum Kanzleramt durchbrechen? Der Leitartikel.

Der SPD-Sonderparteitag wählt Andrea Nahles mit einem nur sehr mäßigen Ergebnis zur Vorsitzenden. Dabei hat sie alles richtig gemacht.

Erstmals kandidieren nur Frauen für den SPD-Vorsitz. Andrea Nahles gilt als sichere Favoritin für die Wahl am Sonntag. Sie soll für Profil sorgen.

Volksparteien haben keine Überlebensgarantie: Andreas Rödder erläutert, wie die SPD sich neu erfinden könnte.

Vorschulpflicht für Dreijährige: Was in Frankreich geht, erscheint für Deutschland eher utopisch. Aber wäre es nicht sinnvoll? Der Leitartikel.

Weitere Texte von Tobias Peter
Michael Müller und Katja Kipping
Politik

Hartz IV „Wir brauchen eine Politik der sozialen Garantien“

Linken-Chefin Katja Kipping streitet mit Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) über Hartz IV und Modelle für ein Grundeinkommen.

Emily Haber
Politik

Deutsche Botschaft in den USA Robuste Diplomatin

Die neue deutsche Botschafterin in Washington, Emily Haber, wird die erste Frau auf diesem wichtigen Posten.

Politik

Rechte in der Bundeswehr Hart durchgreifen

Rechtsextremismus darf in der Armee keinen Platz haben. Ein Kommentar.

Franziska Giffey
Politik

Große Koalition Geister beschwören auf Schloss Meseberg

Das Kabinett zieht sich nach einem rumpeligen Start der Großen Koalition zur Klausur in die Idylle zurück: Drängende Themen gibt es genug.

Lars Klingbeil
Politik

Neuausrichtung SPD startet ihre Erneuerung

Die Sozialdemokraten wollen bis Ende 2019 inhaltliche Schwerpunkte erarbeiten und ihre Mitglieder besser in die Partei einbinden.

Simone Lange
Politik

SPD Simone Lange,die Herausforderin

Simone Lange will Andrea Nahles den SPD-Parteivorsitz streitig machen. Ihre Chancen sind gering, ihre Motivation hoch.

Wirtschaft

Berufe Wenn Azubis hinwerfen

Jeder vierte Auszubildende bricht die Lehre vorzeitig ab. Abhilfe können da eine frühe Berufsorientierung an Schulen und bessere Arbeitsbedingungen schaffen.

Arbeitsmarkt
Arbeit, Soziales

Debatte über Hartz IV „Ich empfehle etwas Mut zum Experiment“

Arbeitsmarktforscher Holger Bonin spricht über die Abschaffung von Hartz IV, die Chancen eines solidarischen Grundeinkommens und das richtige Vertrauen in die Eigenständigkeit Betroffener.

Deutsche Post
Politik

Deutsche Post Aufregung um Datendeal

CDU und FDP verteidigen ihre Kooperation mit der Deutschen Post - die Parteien hatten Zugriff auf Daten der Post für den Wahlkampf genutzt.

Schulz und Heil
Politik

Hubertus Heil Die notwendige Debatte über Hartz IV

Hubertus Heil ist für die SPD der vielleicht wichtigste Minister – auch, weil über Hartz IV neu diskutiert wird.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum