Lade Inhalte...
Tobias Peter

Tobias Peter berichtet für uns aus dem bundespolitischen Berlin.

Geboren 1979 in Hildesheim. Hat in Dortmund und Washington als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Er volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger, arbeitete dort erst als Online- und dann als Politikredakteur. Im US-Präsidentschaftswahlkampf 2012 hat er als Arthur F. Burns Fellow für den Philadelphia Inquirer geschrieben. Seit September 2015 ist er Korrespondent in der DuMont-Hauptstadtredaktion, wo er sich vor allem um die Themen SPD, Arbeit und Bildung kümmert.
 

Aktuelle Texte von Tobias Peter

Bildungsbericht verlangt massiven Personalaufbau und gezielte Förderung.

An morgigen Freitag ist die vierte Bundesregierung unter Angela Merkel seit 100 Tagen im Amt. Was hat die Groko seitdem bewegt? Ein Überblick.

Im Unions-Streit über Asylpolitik halten sich die Sozialdemokraten auffällig zurück. Das ist kein Zufall. Die SPD-Wählerschaft ist sehr gespalten.

CDU und CSU legen den Streit über die Asylpolitik bei, lösen den Konflikt aber nicht. Kanzlerin Merkel hat nur wenig Zeit, sich mit der EU zu einigen.

Was tut die CSU? Eine Geschichte von Ultimaten und zartem Entgegenkommen.

Die SPD will eigentlich lieber nicht in den Streit in der Unionsfraktion hineingezogen werden, auch wenn sie inhaltlich eindeutig an Merkels Seite steht.

Weitere Texte von Tobias Peter
Hubertus Heil
Kommentare

Bundesverfassungsgericht Ganz oder gar nicht

Lehrer müssen zwar nicht zwingend Beamte sein, wenn sie es sind, dann dürfen sie zu recht nicht streiken.

Kommentare

SPD Mehr Mut, mehr Inhalt

Die Sozialdemokraten können aus der Analyse der Wahlniederlage einiges lernen.

Gabriel und Schulz
Politik

Bundestagswahl SPD will aus ihren Fehlern lernen

Warum hat die SPD bei der Bundestagswahl so deutlich verloren? Die Partei analysiert ihre Wahlschlappe - und macht vor allem einen Schuldigen aus.

Martin Schulz
Politik

SPD Martin Schulz sucht seine Rolle

Der gescheiterte Kanzlerkandidat tastet sich in den Politikbetrieb zurück. Es geht ihm um sein Erbe – und sein Herzensthema.

Kommentare

Parteienfinanzierung Weniger wäre mehr

Union und SPD wären beim Zuschlag für ihre Parteien glaubwürdiger, wenn sie sich eine geringere Summe gegönnt hätten.

US-Präsident Donald Trump
Wissen

DAAD Trump schreckt ab

Die Nachfrage nach Stipendien und Förderprogrammen des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) hält an. Allerdings wollen weniger Studenten in die USA.

Björn Höcke
Politik

AfD Richtungsstreit verschärft sich

Das Rentenkonzept des rechtsradikalen Thüringers Björn Höcke und der „Vogelschiss“-Vergleich von Alexander Gauland stoßen auch einige in der AfD vor den Kopf.

Stephan Brandner
Flucht, Zuwanderung

AfD-Klage Die AfD klagt gegen die Regierung

Wegen der Flüchtlingspolitik Merkels zieht die sogenannte Alternative für Deutschland vor das Bundesverfassungsgericht.

Bundestag
Politik

Bundestag Die Generalattacke der Andrea Nahles

SPD-Fraktionschefin Nahles nutzt die Debatte im Bundestag für Botschaften - vor allem an die Adresse der eigenen Partei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen