26. Juni 201728°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Pamela Dörhöfer
Pamela Dörhöfer

Pamela Dörhöfer arbeitet als Autorin für unsere Redaktion Wissen & Campus.

Aktuelle Texte von Pamela Dörhöfer

Wissenschaftler finden Belege für diese schon länger diskutierte These. Neue Therapien sind aber noch nicht in Sicht.

Vor allem Inseln und Küstenregionen sind gefährdet, von gebietsfremden Tieren und Pflanzen besiedelt zu werden.

US-Mediziner analysieren Studien zu Therapiemöglichkeiten – und kommen zu ernüchternden Ergebnissen.

FSME-Expertin Meyding-Lamadé über die wachsende Verbreitung von Zecken auch in städtischen Gebieten und das Risiko, sich zu infizieren.

Eine Frankfurter Essens- und Körperforscherin untersucht die Diskriminierung von Übergewichtigen.

Nicht nur wegen zunehmender Resistenzen verfehlen Antibiotika oft ihre Wirkung. Häufig sind auch Substanz oder Dosierung nicht optimal. Individuelle Analysen könnten helfen.

Weitere Texte von Pamela Dörhöfer
Ampullen
Gesundheit

Forschung Gezielte Kombination

Kieler Forscher finden Weg, Antibiotika-Wirksamkeit zu verbessern.

Gehirnstruktur
Wissen

Hirnforschung Was unser Fühlen, Denken, Handeln bestimmt

Der Max-Planck-Forscher Moritz Helmstaedter arbeitet an der Kartierung der menschlichen Großhirnrinde.

Radiologin im Patientengespräch
Medizin

Krebs Krebspatienten dürfen sich Zweitmeinung einholen

Nach einer Krebsdiagnose sind viele Entscheidungen zu treffen. Häufig kann es sinnvoll sein, noch eine weitere Expertenmeinung zu Rate zu ziehen.

Verkehr
Wissen

Zwang oder Verantwortungsgefühl Warum wir Steuern zahlen

Psychologen untersuchen, ob Zwang oder Verantwortungsgefühl dem Staat das Geld bringen. Die Wissenschaftler vergleichen ihre Beobachtungen im Labor auch mit dem Phänomen des Schnellfahrens im Straßenverkehr.

Herzanfall
Medizin

Psychokardiologie Den Teufelskreis durchbrechen

Viele Herzpatienten leiden nach ihrer Erkrankung unter Ängsten und seelischen Problemen, doch die Psychokardiologie ist an deutschen Kliniken immer noch unterrepräsentiert.

Feldlerche
Umwelt

Vögel Viele Arten kämpfen ums Überleben

Bei Vögeln in der freien Landschaft gibt es in Deutschland einen starken Rückgang. Laut Angaben des Naturschutzbundes Nabu leben heute in Europa 450 Millionen Vögel weniger als noch vor drei Jahrzehnten.

Philae
Astronomie, Raumfahrt

Sonde Rosetta „Das Entstehen des Lebens war kein langer Prozess“

Paolo Ferri, Leiter des Esa-Missionsbetriebs, spricht im Interview über Erkenntnisse von Rosettas Reise zum Kometen, schöne Momente und Abschiedsschmerz.

Schlaflosigkeit
Wissen

Schlaflosigkeit macht das Herz krank

Fehlende Nachtruhe steigert das Risiko für Bluthochdruck, Infarkt und andere Folgeerkrankungen erheblich.

Blutzucker
Medizin

Blutzuckerspiegel Messen rund um die Uhr

Neue Systeme sollen das Leben von Typ-1-Diabetikern erleichtern.

Medizin

Fußsyndrom Die Amputation vermeiden

Insgesamt entwickeln jedes Jahr rund 250.000 Patienten ein diabetisches Fußsyndrom, das oft in einer Amputation endet. Mit der richtigen Behandlung wäre dieser Eingriff vermeidbar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum