Lade Inhalte...
Oliver Ristau

Oliver Ristau schreibt für uns als Autor aus Hamburg. Er ist Spezialist für Energiefragen.

Aktuelle Texte von Oliver Ristau

Trumps Politik der Strafzölle und Drohungen soll den USA nutzen und Wähler beeindrucken. Doch sie könnte ihm auf die Füße fallen.

Schiffe sind nur etwas für breitschultrige Popeyes? Nicht mit Svea Harder. Die 31-Jährige fährt seit zehn Jahren zur See. Diskriminierung und dumme Sprüche inklusive. Doch davon lässt sich eine wie sie nicht abschrecken.

Schokoladenproduzent Ritter baut als erstes Branchenunternehmen seinen Kakao zum Teil selbst an. Die Motivation: mit Qualität und Nachhaltigkeit besser verkaufen. Noch aber leben die meisten Kakaobauern auf der Welt in Armut.

Das Entwicklungsland Kenia setzt im Kampf gegen extreme Dürre auf den Ausbau regenerativer Energien.

Weizenstroh gibt es in Europa reichlich. Das Chemieunternehmen Clariant macht in einer Pilotanlage daraus Sprit. Die EU will den Einsatz moderner Biokraftstoffe ankurbeln.

Die Hamburger Gruppe Viva con Agua sorgt weltweit für eine bessere Wasserversorgung - mit kreativen Einnahmequellen.

Weitere Texte von Oliver Ristau
Wirtschaft

Entwicklungszusammenarbeit Gut gedacht, schlecht gemacht

Menschen flüchten wegen vielerlei Gründe aus ihren Heimatländern. Dazu zählen auch Gold und gute Ratschläge.

Wirtschaft

Alstom Wasserstoff- statt Diesellok

2018 rollen hierzulande die ersten Personenzüge mit dem Gasantrieb.

Panorama

Mittelamerika Widerstand gegen die Blutsauger

El Salvador verbietet aus Sorge vor Umweltschäden den Abbau von Rohstoffen. Wegen entgangener ökonomischer Gewinne klagt eine kanadische Firma deshalb vor dem Internationalen Schiedsgericht in New York.

Wirtschaft

Forstwirtschaft Die Wälder in Ruhe lassen

In den meisten Wäldern in Deutschland werden Bäume regelmäßig geschlagen. Bestsellerautor Wohlleben wirbt für naturnahe Forstwirtschaft: Nicht nur für die Kommunen könne sich das auszahlen.

Arbeit. Unsere Religion

Demokratie im Betrieb Arbeiter an der Macht

Die Chefs werden gewählt, auch über ihre Gehälter entscheidet die Belegschaft. Eine Hamburger IT-Beratungsfirma organisiert sich nach demokratischen Prinzipien.

Energiewende

Kohle aus Kolumbien Unter Kohlenstaub

In Deutschland boomt der Kohlestrom – auch dank billiger Importe aus Schwellenländern wie Kolumbien. Doch während internationale Konzerne in Südamerika gute Geschäfte machen, leiden Bauern unter Ernteausfällen und Krankheiten, protestieren Arbeiter gegen schlechte Bezahlung.

Wirtschaft

Reichtum dank Kaiser Barbarossa

Der Hamburger Hafen feiert 825. Geburtstag und steht vor einem neuen Rekordumschlag. Doch nicht alle Menschen profitieren.

Panorama

Peru Kakao statt Kokain

In San Martin im Nordosten Perus ist ein Wunder gelungen. Früher beherrschten die Drogenmafia und der Terror das Land. Heute wird nachhaltig Kakao angebaut.

Wissen

Energiewende Kunststoffe vom Acker halten sich wacker

Pflanzenöle sind eine Alternative zu Mineralöl, nicht nur als Kraftstoff-Lieferanten.

Klimawandel, Umwelt

Wetterveränderung Zustände wie in den Tropen

Meteorologen prognostizieren eine Zunahme extremerer Wetterereignisse in Deutschland, die damit auch Einfluss auf die Energiewende haben könnten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen