21. September 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Nico Schnurr

Aktuelle Texte von Nico Schnurr

Die EU gründet eine globalen Allianz gegen Folterwerkzeuge. 58 Länder sind dabei, die USA und China wurden gar nicht erst eingeladen.

Ein neues Joint-Venture aus Thyssen-Krupp und Tata entsteht. Etwa 400 bis 600 Millionen Euro soll das den Konzernen einbringen. Bei der IG Metall stößt Thyssen-Krupps Vorgehen auf Kritik.

Der Parteienforscher Oskar Niedermayer erörtert die Ursachen für das Umfragehoch der Rechten. Und erklärt auch, was die TV-Duelle damit zu tun haben.

Vieles läuft schief in der Kommunikation zwischen Ärzten, Pflegekräften und Patienten, kritisiert ein Aktionsbündnis. Eine Analyse.

Der von Donald Trump angedrohte Protektionismus würde laut einer Bertelsmann-Studie vor allem den USA selbst schaden. Eine Analyse.

Die digitale Übertragung der Stimmergebnisse ist anfällig für Hacker. Der Chaos Computer Club erhebt schwere Vorwürfe.

Weitere Texte von Nico Schnurr
Wahlplakat der Piratenpartei
Bundestagswahl 2017

Piratenpartei Neuanfang mit alten Themen

Die Digitalisierung verändert Mensch, Arbeit und Gesellschaft - die Piraten treten mit ursprünglichen Themen zur Wahl an.

Bundestagswahl 2017

Demokratie in Bewegung Hauptsache modern

Die Partei Demokratie in Bewegung will die großen Utopien zurück in die Politik bringen - und so den politishcen Stillstand beenden.

Die Ängste der Deutschen
Politik

Studie Sorge um die innere Sicherheit

Die Deutschen fürchten sich vor allem vor Terror. Vor Arbeitslosigkeit haben sie weniger Angst. Aber die Deutschen sind weiterhin überdurchschnittlich besorgt. Das sagt die Studie „Die Ängste der Deutschen“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum