24. Mai 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Nadine Benedix

Nadine Benedix schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Nadine Benedix

Der neue Hessen-Center-Manager Stephan Thiel will mit dem Stadtteil zusammenarbeiten. Doch er hält weiter an den Erweiterungsplänen des Einkaufszentrums an der Borsigallee fest.

Pfarrer Johannes Sell ist neu im Diakonissenhaus und hat sich ganz der spirituellen Seite des Glaubens verschrieben. Er will Meditationskurse für Mitarbeiter der Diakonie und für Jedermann anbieten.

Wo in Frankfurt einst die Diakonissen in der Holzhausenstraße arbeiteten, steht heute nur noch eine Fassade. Dahinter entstehen bis März 2019 neue Wohnungen.

Gewerbevereinsvorsitzender Frank Weil erklärt im FR-Interview, warum der Einzelhandel im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim den Ausbau des Hessen-Centers kritisch sieht.

Rund 100 Leute trotzen dem Regen beim 38. Volkslauf des Vereinsrings

Das Nachbarschafts-Café will mehr Besucher anlocken und sich mit anderen Initiativen vernetzen. Es besteht auch der Wunsch nach gemeinsamen Räumlichkeiten.

Weitere Texte von Nadine Benedix
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Kein Supermarkt in Laufnähe

Ein Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass der Einzelhandel in Bergen-Enkheim sich auf wenige Randstraßen im Stadtteil konzentriert. Ein desaströser Zustand finden Anwohner und Lokalpolitiker.

Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Berger tanzen auf den Tischen

Dreitägiges Fest mit gleichnamigen Gemeinden und Ortsteilen über Himmelfahrt steigt parallel mit Bach-Gasse-Fest und Altstadtfest.

Berger Straße
Frankfurt

Berger Straße in Frankfurt Weniger Platz für Außengastronomie

Das Frankfurter Straßenbauamt will die Außengastronomie auf der Berger Straße einschränken.

Eckhardt Riescher
Frankfurt-Ost

Bergen Gedenken an ein Gemetzel

Eine Kostümführung an Karfreitag erinnert an ein fast vergessenes Schlachtfeld am Berger Hang.

Kitz & Kautz | Julia Neumann | Frankfurt | 30.03.2017
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Kindermode gibt's jetzt bei der Post

Julia Neumanns Laden „Kitz und Kautz“ vereint Zipfelmützen, Schmuck und Briefmarken. Vor 15 Monaten hat sie die Agentur übernommen.

Frankfurt-Enkheim
Frankfurt

Frankfurt-Enkheim Halle der Roten Turner

Vor 100 Jahren haben sich die Arbeiter aus dem Frankfurter Stadtteil Enkheim für Sport und Spaß das Volkshaus gebaut. Im eher bürgerlichen Bergen kamen sie nicht unter.

Jürgen Geisel
Frankfurt-Ost

Enkheim 40 Jahre warten aufs Eigenheim

Der Baubeginn auf dem Brachland an der Leuchte verzögert sich seit Jahrzehnten.

Bergen-Enkheim
Frankfurt-Ost

Frankfurt-Enkheim Enkheims erster Grieche

Im „Naxos“ hat auch Eiskunstlaufstar Katarina Witt schon gerne gespeist. Das griechische Restaurant öffnete 1984. Seitdem läuft es „wie von selbst“, sagt Wirt Andreas Nikolaou.

Enkheim
Frankfurt-Ost

Sechs Fragen zu Enkheim Hinterm Hessen-Center geht es weiter

Nadine Benedix hat sich im Stadtteil mit dem schönsten Polizeirevier und der steilsten Straße Frankfurts umgesehen.

Stoffel 2016
Frankfurt-Ost

Nordend Ortsbeirat will Stoffel schützen

Die Stadt Frankfurt soll das Sommer-Festival im Günthersburgpark finanziell unterstützen. Kulturdezernentin Ina Hartwig habe das bereits versprochen, sagt Stalburg-Impresario Michael Herl.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum