Lade Inhalte...
Miriam Keilbach
Miriam Keilbach

Miriam Keilbach arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Dort schreibt sie vor allem für die Frankfurter Stadtteil-Seiten.
Sie ist aus Bremen nach Frankfurt gekommen. Als ihren Job sieht sie, neue Themen zu finden, außergewöhnliche Menschen zu treffen und darüber berichten.
Dabei seit: 2012
Am liebsten bin ich: den Wellen am Oslofjord in Norwegen lauschen

Aktuelle Texte von Miriam Keilbach

Den Anwohnern stinkt's: Am Matthias-Beltz-Platz im Frankfurter Nordend liegen Fäkalien in den Hauseingängen, weil feiernde Besucher des Platzes sich nicht benehmen können.

Das Gutleut hat jetzt eine eigene Stadtteil-Zeitung. Engagierte Bürger haben sie zusammen mit dem Quartiersmanagement gestaltet - als Werk von Anwohnern für Anwohner.

Sie ist 73, er 76, als sie sich in der Seniorenwohnanlage in Frankfurt kennenlernen, verlieben und heiraten.

Der Ortsbeirat ärgert sich über die Pläne der Bahn, im Zuge des Umbaus am Hauptbahnhof auch den Aufgang zur Südseite zu schließen.

Beim Bürostadtlauf am 23. August wird Geld für kranke Kinder in Kenia gesammelt. Läufer können fünf oder zehn Kilometer zurück.

Weitere Texte von Miriam Keilbach
Frankfurt-Ost

Nordend Mehr Licht für Jogger

CDU fragt nach Erweiterungsplänen des Günthersburgparks.

Baustelle Güterplatz
Frankfurt-West

Baustelle im Gallus Chaos am Güterplatz

Fußgänger nehmen im Frankfurter Gallus eine Abkürzung und laufen entlang der Baustelle auf die Mainzer Landstraße. Der Ortsbeirat 1 möchte die gefährliche Stelle nun aufgelöst wissen.

Anwohnertreffen Matthias-Beltz-Platz
Frankfurt-Ost

Nordend Klagen über Lärm am Matthias-Beltz-Platz

Am Matthias-Beltz-Platz im Frankfurter Nordend klagen Anwohner über Lärm, Müll und Wildpinkler. Nach einem Krisentreffen sollen mehr Mülleimer, eine Fußstreife und ein Urinal her.

Stephan Deusinger
Frankfurt-West

Stephan Deusinger Illegal im Ortsbeirat

Der Frankfurter Stadtverordnete Stephan Deusinger (CDU) hat nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts falsche Angaben zu seinem Wohnsitz gemacht, um ein Mandat im Ortsbeirat 1 zu bekommen.

Stadtplanung
Frankfurt-West

Nied Umbau in Alt-Nied beginnt

Die Arbeiten zur Verschönerung der Straße Alt-Nied beginnen in der kommenden Woche. Anwohner werden in den nächsten 16 Monaten Einschränkungen hinnehmen müssen.

Frankfurt-West

Höchst Party am Strandbad

Der Höchster Schwimmverein wird 125 Jahre alt. Das Jubiläum wird mit einem dreiwöchigen Fest gefeiert.

Neue Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Neue Altstadt in Frankfurt Neue Altstadt füllt sich mit Leben

Die neue Altstadt, Frankfurts Prestige-Projekt, wird langsam lebendiger. An einigen Stellen ist schon zu erkennen, was in der Ladenzeile im Erdgeschoss einziehen soll.

Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-West

Galerien in Frankfurt Zeitgenössisches Kunstquartier

In der Braubachstraße finden sich zahlreiche Galerien, Kunsthändler und sonstige kulturelle Einrichtungen. Frankfurter Kunstinteressierte kaufen hier trotzdem nur selten.

Einkaufsmeile Töngesgasse
Frankfurt-West

Altstadt Geprägt vom Fachhandel

Die Töngesgasse wirbt damit, die kleine Zeil zu sein. Doch Angebot und Publikum unterscheiden sich stark.

Kinderhaus
Frankfurt-West

Kinder in Frankfurt Ein Ort für Kinder in der Frankfurter City

Das Kinderhaus in der Battonnstraße in der Frankfurter Innenstadt hat offene Türen und gibt Kindern immer wieder die Chance auf einen Neuanfang. Fast alle Besucher kommen aus prekären Verhältnissen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen