22. August 201725°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Miriam Keilbach
Miriam Keilbach

Miriam Keilbach arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Dort schreibt sie vor allem für die Frankfurter Stadtteil-Seiten.
Sie ist aus Bremen nach Frankfurt gekommen. Als ihren Job sieht sie, neue Themen zu finden, außergewöhnliche Menschen zu treffen und darüber berichten.
Dabei seit: 2012
Am liebsten bin ich: den Wellen am Oslofjord in Norwegen lauschen

Aktuelle Texte von Miriam Keilbach

Die Einsatzteile werden nicht mehr produziert: Seit Monaten sind die Aufzüge am Eisernen Steg in Frankfurt kaputt. Die Grünen im Ortsbeirat 1 fordern deshalb eine neue Anlage, auch zu Lasten des Denkmalschutzes.

14 Jahre nach Schließung der KT 80 eröffnet die Kita Hexenhäuschen am 26. August offiziell. 40 Kinder werden in zwei Räumen betreut. Die Stadt ließ sich das Projekt 2,1 Millionen Euro kosten.

Beim Afrikanisch-Karibischen-Festival treten Musiker, Künstler und Tänzer aus Gambia, Ghana, Kuba, Nigeria und der DR Kongo auf.

Einheimische und Flüchtlinge spielen im Theaterprojekt „Farben des Lebens“ in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche gemeinsam.

Erst luxussanieren, dann bis zu 80 Prozent mehr Miete: Die Bewohner der Mercatorstraße 27 in Frankfurt kämpfen gegen die drohende Vertreibung aus ihren Wohnungen.

Die Stadtteil-Initiative lädt erneut zu den „Gutleut-Tagen“ ein. Konzerte, Kunst und Führungen sind kostenlos.

Weitere Texte von Miriam Keilbach
Frankfurt-West

Gallus Gewerbefläche wird Wohnraum

Das Baurecht für das Avaya-Areal wird noch in diesem Herbst erwartet. An der Ecke Ackermann- und Kleyerstraße sind 1500 Wohnungen und drei Kitas geplant.

Frankfurt-West

Höchst/Unterliederbach Sozialverband wird 100

Der Ortsverband Höchst feiert Jubiläum. Es gibt ein Sommerfest im Graupner Park. Der Verband setzt sich für die Interessen von Rentnern, Behinderten, Kranken und pflegebedürftigen Menschen ein.

Sommer in Frankfurt
Frankfurt-Süd

Sachsenhausen Die Besten im Stand-Up-Paddling

Der Frankfurter Kanuverein richtet zum ersten Mal die Deutschen Meisterschaft im Stand-Up-Paddling aus. 100 Starter werden am Samstag auf dem Main erwartet.

Heizkraftwerk West
Frankfurt-West

Gutleutviertel Auf gute Nachbarschaft

Stadtteil-Initiative lädt erneut zu den „Gutleut-Tagen“ ein. Konzerte, Kunst und Führungen sind kostenlos.

Frankfurt-West

Schneidhainer Straße Abfallberge im Gallus

In der Schneidhainer Straße türmt sich Hausmüll, weil Tonnen falsch befüllt sind. Manche Menschen benutzen den Ort zudem als Toilette.

Galluswarte | Tauben | Frankfurt | 19.07.2017
Frankfurt-West

Gallus Gitter gegen Taubenkot

Die Reinigung der Galluswarte hat bei der FES Priorität. Aber der Effekt hält meist nicht lange an.

Brentanobad, Frankfurt
Frankfurt-Nord

Regen Freibäder geschlossen

Die Freibäder in Nieder-Eschbach, Eschersheim und das Brentanobad in Rödelheim sind noch bis einschließlich dem heutigen Donnerstag, 27. Juli, geschlossen. Das Wetter ist zu schlecht.

Reiten
Frankfurt-West

Sindlingen Spielerisch Reiten lernen

Der Sindlinger Reitverein hat noch freie Plätze für seine Angebote in den Ferien. Reiten befriedige nicht nur den Bewegungsdrang von Kindern, sondern vermittle auch Verantwortungsgefühl für ein Lebewesen.

Frankfurt-Nord

Preungesheim Begegnung im Stadtteil

Die Diakonie und das Quartiersmanagement wollen mit dem integrativen Wohnprojekt „Homburger 18“ einen Treffpunkt etablieren.

Frankfurt-Ost

Frankfurt-Nordend Poller verleiten zum Falschparken

Anwohner an der Ecke Oberweg und Humboldtstraße klagen über die Diagonalsperre. Durch Falschparker würden Rettungswege behindert oder gar zugestellt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum