Lade Inhalte...
Miriam Keilbach
Miriam Keilbach

Miriam Keilbach arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Dort schreibt sie vor allem für die Frankfurter Stadtteil-Seiten.
Sie ist aus Bremen nach Frankfurt gekommen. Als ihren Job sieht sie, neue Themen zu finden, außergewöhnliche Menschen zu treffen und darüber berichten.
Dabei seit: 2012
Am liebsten bin ich: den Wellen am Oslofjord in Norwegen lauschen

Aktuelle Texte von Miriam Keilbach

Pflanzenkübel, Fahrradständer, 30er-Zone: Anwohner und Politiker fordern die Aufwertung der Innenstadt. Den Anfang macht die Alte Gasse in der Innenstadt.

Seltene Brutvögel und Käfer leben einem Flora- und Fauna-Gutachten des Senckenberg-Instituts auf dem Areal des geplanten Innovationsquartiers. Die Stadt will die Ergebnisse in den weiteren Planungsprozess einbeziehen.

Ortsvorsteherin Karin Guder setzt sich für soziales Leben im Nordend ein. Sie sieht immer mehr Anwohner, die persönliche Interessen vor die der Allgemeinheit stellen.

Ortsvorsteher Oliver Strank spricht über Verdrängung, Obdachlosigkeit und Drogenkriminalität im Frankfurter Stadtgebiet. Eine Bilanz.

Die Heizung der Einrichtung und die Warmwasserversorgung sind defekt. Die rund 250 Kinder werden in einer Pavillonanlage auf dem Gustavsburgplatz untergebracht.

Das Sturmtief „Burglind“ beschäftigt noch immer das Frankfurter Grünflächenamt. Es lässt Bäume im Nordend auf ihre Standsicherheit untersuchen.

Weitere Texte von Miriam Keilbach
Serien von damals

„Mila Superstar“ Ein Mädchen und ihr Volleyball

„Mila Superstar“ löst einen Volleyball-Boom bei jungen Mädchen aus. Alle wollen so spielen können wie das Mädchen mit den Kulleraugen. - Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Neuer Göbel-Weg

Der Alfred-Göbel-Weg im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim soll für rund 728 000 Euro grundsaniert werden.

Großfeuer im Gallus
Frankfurt-West

Frankfurt Gallusviertel Ursache von Großbrand noch unklar

Nach dem Feuer in der Teves-Fabrikhalle im Frankfurter Gallusviertel ermittelt die Polizei. Das Löschwasser könnte die Altlasten-Sanierung beeinträchtigen.

Gutleutviertel
Frankfurt-West

Frankfurt-Gutleutviertel Weg in die Kita soll sicherer werden

Kinder der Kita Zauberhut sollen besser über die Gutleutstraße kommen. Eltern sollen morgens die Busstellplätze nutzen können.

Hilfe
Rhein-Main

Hockeyspieler in Hessen Hockey für Afrika

Der hessischer Landesverband sammelt Spenden für Westafrika: Hockeyschläger, Schuhe, Stulpen, Bälle, Torwartausstattung und Kleidung. Die Hockeyspieler in Hessen helfen gerne.

Europaviertel
Frankfurt-West

Frankfurt-Gallus Anwohner bitten OB Feldmann um Hilfe

Anwohner sähen am Tel-Aviv-Platz lieber Gastronomie als eine Kita. Sie bitten OB Peter Feldmann um Hilfe. Die Erfolgschancen sind allerdings gering - denn die Bauarbeiten laufen bereits.

Berufsverkehr in Frankfurt/Main
Frankfurt-Nord

Frankfurt Stauproblem auf der Friedberger bleibt

Eine Lösung für das Stauproblem auf der Friedberger Landstraße wird es vorerst nicht geben - denn die Abbiegespur auf die A661 wird in naher Zukunft nicht verlängert.

Weihnachten
Frankfurt

Veranstaltungstipp Weihnachtsmärkte in Frankfurt am Wochenende

Auch am dritten Adventswochenende finden in den Frankfurter Stadtteilen Weihnachtsmärkte statt - die letzten vor Heiligabend. Ein Überblick.

Europaviertel
Frankfurt-West

Gallus Kita statt Gastronomie

Anwohner wünschen sich eine bessere Infrastruktur für den Tel-Aviv-Platz im Frankfurter Gallus. Die Baufirma findet jedoch keine Shop- und Lokal-Betreiber. Deshalb baut sie nun eine Kita - trotz Anwohnerprotests.

Paul-Hindemith-Schule
Frankfurt-West

Gallus Ideen für den Campus

Zum Bildungscampus Gallus findet am Samstag ein Bürgerworkshop statt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum