Lade Inhalte...
Michael Herl
Michael Herl

Michael Herl ist Autor und Theatermacher.

Aktuelle Texte von Michael Herl

Was haben wir nicht alles aus der Sache mit den Nazis gelernt, und das mit dem Steckrübenwinter erst! Jetzt darf die Welt wieder von uns lernen. Die Kolumne.

Der Oberbürgermeister von Pirmasens will Flüchtlinge in seiner Stadt nicht nur ordentlich unterbringen, sondern auch gut integrieren. Die Kolumne.

Wir waren lange zusammen. 28 Jahre. Dann musste ich die alte durch eine neue ersetzen. Die Kolumne.

Was hat das christliche Abendland mit skurrilen Hobbys zu tun? Ganz einfach: Für manche Leute ist es eins. Die Kolumne.

Heutzutage muss nur etwas trendy sein, und schon essen alle Avocados oder trinken Smoothies - egal ob es hilft oder nicht. Die Kolumne.

... wenn der Staat seiner Verpflichtung nachkäme: In einem reichen Land wie Deutschland dürfte niemand hungern müssen. Dann gäbe es die unsägliche Debatte über die Essener Tafel gar nicht. Die Kolumne.

Weitere Texte von Michael Herl
Kolumnen

Kolumne Nicht jeder Fortschritt ist gut

Vieles ist besser geworden. Bio gibt es beispielsweise, wohin man guckt. Aber ist das besser oder eher anders schlecht?

Kolumnen

Kolumne Kriegstreiber oder Wasserspekulanten

Türkei

Haben Sie schon mal versucht, einem Kind zu erklären, warum man mit Kriegen und Wasser Geld verdienen kann? Die Kolumne.

Verkehr
Kolumnen

Mobilität Alles nur geträumt?

Derzeit scheinen sich die Menschen hierzulande still und leise vom Auto zu verabschieden. Oder träume ich das nur? Die Kolumne.

Kolumnen

Heimat Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben

CSU-Vorstandssitzung

Von Heimat wird neuerdings wieder geredet, sogar der Innenminister soll sich künftig darum kümmern. Das kann eine Chance sein - aber nicht mit Horst Seehofer. Die Kolumne.

Kolumnen

Ballungszentren Wirtschaftsflüchtlinge aus der Provinz

Frankfurt

Wenn Firmen in Städten wie Pirmasens dicht- machen, ziehen die Menschen zu den Arbeitsplätzen in die Städte. Und die platzen dann aus allen Nähten. Die Kolumne.

Kolumnen

Autoverkehr Wo der Starrsinn regiert

Verkehr

Viele Autos und noch mehr Menschen haben im vergangenen Jahr in 723 000 Staus gestanden. Doch deshalb wird der Nahverkehr nicht ausgebaut oder gar günstiger. Seltsam! Die Kolumne.

Kolumnen

Kinder Die Sache mit dem Vorbild

Man muss immer mal wieder daran erinnern: Einer grausamen Gesellschaft entwachsen auch grausame Kinder.

Kolumnen

#MeToo-Kampagne Unbefangenheit ist bedroht

Der freundliche Umgang miteinander ist gefährdet. Ausgerechnet durch die #MeToo-Kampagne. Die Kolumne.

Fotohandys
Kolumnen

Fotohandy Darstellungssucht der Menschheit

Manche Seuchen werden aus Zufall erfunden. Zum Beispiel das Telefon, mit dem man fotografieren kann. Es hätte allerdings auch noch viel schlimmer kommen können. Die Kolumne.

Jahresrückblick
Kolumnen

Jahresrückblick 2017 Der allgegenwärtige Donald Trump

An Silvester versuchten wir, mittels eines alten Brauchtums der Erinnerung auf den Sprung zu helfen. Doch alle gegossenen Fetzen sahen aus wie Donald Trump. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum