Lade Inhalte...
Michael Herl
Michael Herl

Michael Herl ist Autor und Theatermacher.

Aktuelle Texte von Michael Herl

Markus Söder und Horst Seehofer haben die CSU vom Joch der Übermächtigkeit befreit. Ähnlich Gutes könnten auch noch andere tun - zum Beispiel die katholische Kirche. Die Kolumne.

Zwischenstand heute: Von einer Einheit sind wir weit entfernt. Doch ist das schlimm? Unsere Kolumne.

Der europäische Fußballverband Uefa vergibt in dieser Woche die EM für 2024. Beworben haben sich Deutschland und die Türkei beziehungsweise der Teufel oder der Beelzebub? Die Kolumne.

Modern sein ist ja schön und gut. Aber das Bargeld sollte nicht verschwinden. Es ginge ein Kulturgut verloren.

Jagt die braune Brut schnell zum Teufel! Sonst verliebe ich mich noch in eine strenggläubige, vegane und antialkoholische Blütenheilerin. Die Kolumne.

Die Post, also die DHL, tut so viel Gutes. Sie stellt Menschen ein, die sonst keine Chance am Arbeitsmarkt hätten. Aber da gibt es noch einiges zu verbessern. Die Kolumne.

Weitere Texte von Michael Herl
Kolumnen

KOLUMNE Koalition der Kinder

Ein Blick auf die politische Lage zeigt: Besser als die Erwachsenen können es die Jungen allemal. Jetzt müssen sie nur noch an die Macht.

Kolumnen

Kolumne Müheloses Einkommen

Wer über seinen Job meckert, der soll ihn verändern - oder einen Hit schreiben und von den Tantiemen leben.

Kolumnen

Leistungsgesellschaft Hinterfotzigkeit und Eloquenz

Die moderne Gesellschaft fördert Fehlverhalten. Einige sind keine Schleimer mehr, sondern gut vernetzt. Die Kolumne.

Jan Ullrich
Kolumnen

Medien Was gehen uns Jan Ullrichs Eskapaden an?

Sollten Medien ausführlich berichten, wenn ein kranker Mann wie der ehemalige Radsportler Jan Ullrich durchdreht? Die Kolumne.

Rettung Notruf 144
Kolumnen

Wehrpflicht Schön spießig

Wehrpflicht? Geh fort! Andererseits: Die Zeit im Zivildienst war eine wichtige Lektion in Realität. Die Kolumne.

Kolumnen

Kolumne Der Kick der Wahrheit

Ja, das ist schon misslich mit dem Fußball und dem Geld. Aber warum gehen die Funktionäre nicht wenigstens ehrlich damit um?

Kolumnen

Kolumne Ganz einfach

Weg vom Komplizierten, das ist der große Trend. Funktioniert auch ganz gut. So lange, bis es schwierig wird.

Kolumnen

Frankfurter Nordend Ein Getto namens „Marie“

Abriss des Marienkrankenhauses

Im Frankfurter Nordend ersetzt die „Marie“ das Marienkrankenhaus - ein Komplex mit teuren Wohnungen, ein umzäuntes Getto für exklusive Kreise. Dabei sitzt das Böse schon im eigenen Nest. Die Kolumne.

Höhlendrama in Thailand
Kolumnen

Höhlen-Drama Immer schließt sich der Kreis

Zwölf Jugendliche und ein Betreuer waren in einer Höhle eingeschlossen, das ist schrecklich. Doch wo bleibt sonst unsere Betroffenheit? Die Kolumne.

Fanmeile in Berlin
Kolumnen

Nationalismus Die deutsche Großkotzigkeit einstampfen

Die Debatte nach dem WM-Aus des deutschen Teams zeigt: Es muss einiges korrigiert werden in diesem Land. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen