23. September 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Michael Herl
Michael Herl

Michael Herl ist Autor und Theatermacher.

Aktuelle Texte von Michael Herl

Wenn man Politikern beim Thema Digitalisierung zuhört, fragt man sich bang: Wie schaffen die Abgehängten das? Wie verabreden sie sich ohne Internet? Die Kolumne.

Die Bombe und die damit verbundene Evakuierung hat uns mit einigen Fragen konfrontiert. Eine davon: Wie fühlt man sich, wenn man nicht in seiner Wohnung bleiben darf? Die Kolumne.

Viele Firmen erweitern mitunter mit überraschenden Produkten ihr Angebot. Kostproben gefällig? Die Kolumne.

Warum wollen einige Autohersteller nicht mehr zur IAA kommen? Wahrscheinlich, weil das alberne Gehabe um schnöde Blechkisten langsam aber sicher hinterfragt wird. Die Kolumne.

Bei Skandalen wird viel auf „die da oben“ geschimpft. Vergessen wird dabei: „Die da oben“ machen nichts mit uns. „Die „tun“ nur, was wir sie machen lassen. Die Kolumne.

Ohne Auto geht am ehesten in der Stadt. Was müsste man alles verändern, um auch bei Fahrten über Land oder bei Ausflügen in Weinberge ohne Kraftfahrzeug auszukommen? Die Kolumne.

Weitere Texte von Michael Herl
Kolumnen

Kolumne Muss ja gemacht werden

Er ist in das Haus seiner Eltern gezogen. Dort versorgt er seinen Vater. Einfach so.

Kolumnen

Kolumne Pirmasens hat viel zu erzählen

Über die ein oder andere Kleinstadt wird gerne die Nase gerümpft. Wer aber genau hinschaut, der wird belohnt

Pete Townshend, Gitarrist der englischen Band "The Who"
Kolumnen

40 Jahre Rockpalast Epochales Ereignis

Unterhaltung zu Hause ging früher anders. Zum ersten „Rockpalast“ etwa gehörten Türme aus Lautsprechern und Bierkästen. Die Kolumne.

G20-Analyse
Kolumnen

G20 in Hamburg Vom tumben Umgang mit G20

Über G20 in Hamburg wurde einiges gesagt, jedoch längst nicht alles analysiert. Mit gewissen Ereignissen könnte man nämlich durchaus anders als tumb umgehen. Die Kolumne.

G20-Gipfel
Kolumnen

G20 in Hamburg Was den Steinewerfer von Max Mustermann unterscheidet

Zwischen dem Randalierer und dem Durchschnittsbürger gibt es einen entscheidenden Unterschied: Der eine macht sich strafbar, während der andere blind und tumb über Leichen geht. Die Kolumne.

Trauung
Kolumnen

Kolumne Keine Ehe, und zwar für alle

Wer braucht für die Liebe oder für die Kinder schon einen Verwaltungsakt, der an die Zulassung eines Autos erinnert? Die Kolumne.

Kolumnen

Kolumne Das Hänschen und sein Herd

Oder auch die Axt oder der Bauer mit der Badehose und was das mit den Ohren eines Jungen auf Reisen in Düsseldorf zu tun hat.

Parmesan
Kolumnen

Urteil zu Sojaprodukten Hört auf mit dem Käse

Glauben Richter wirklich, Konsumenten seien nicht in der Lage, Sojakäse von normalem zu unterscheiden? Kolumnist Michael Herl fürchtet amerikanische Verhältnisse und empfiehlt Saumagen.

Füsse unter der Bettdecke
Kolumnen

Schlaf Träume einfangen

Manchmal helfen Block und Bleistift auf dem Nachttisch. Dann kann man nachts beim Aufwachen aufschreiben, was einem durch den Kopf geht. Die Kolumne.

Papst
Kolumnen

Terror in London Gezielte und gewollte Volksverdummung

Ob von den Rechtsextremen oder seitens der Kirche: Die Reaktionen auf den Terror in London waren vorhersehbar. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum