Lade Inhalte...
Steven Micksch Autorenfoto
Steven Micksch

Steven Micksch schreibt für die Redaktion Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Steven Micksch

Während des Frankfurter Weihnachtsmarkts steigt die Zahl der wohnungslosen Menschen in der Stadt. Sie kommen wegen der besseren Arbeits- und Bettelmöglichkeiten.

Der ambulante Hospizdienst des Frankfurter Bürgerinstituts ist zum großen Teil auf Spenden angewiesen.

Die neu gegründete Unternehmensgesellschaft „Impulse“ plant inklusive Fußballcamps und Schulangebote für Behinderte und Nicht-Behinderte in Frankfurt.

Die Anhänger des Spiels „Magic“ treffen sich in Frankfurt mehrmals pro Woche, um Duelle auszutragen. Frauen sieht man nicht so häufig bei den Turnieren.

Das Markus-Krankenhaus in Frankfurt nutzt künftig Maschine für urologische Eingriffe.

Die Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld steht vor ihrer dritten Amtszeit.

Weitere Texte von Steven Micksch
Frankfurt

Not gemeinsam lindern Psychisch krank nach Mobbing im Job

Peter R. wurde mit 58 Jahren dauerhaft arbeitsunfähig – heute ist deshalb die Rente zu klein.

Weihnachtsmarkt
Frankfurt

Veranstaltung Viel Gedränge in der Weihnachtszeit

Der Weihnachtsmarkt zieht zahlreiche Besucher an – das Stadtgeläut geht fast unter. Trotz allen Trubels sei der Markt der perfekte Ort, um Bekannte zu treffen.

Welt-Aids-Tag
Frankfurt

Welt-Aids-Tag Nicht auf Erreichtem ausruhen

Zum Welt-Aids-Tag warnen Helfer vor Sorglosigkeit und vermehrten Angriffen auf die Vielfalt. Man dürfe Populisten und Fanatikern nicht das Feld überlassen.

Chanukka
Frankfurt

Chanukka Ein Fest mit Tanz und Feuershow

In Frankfurt feiert die jüdische Gemeinschaft das Lichterfest mit viel Spektakel. Das Chanukka-Licht trage seinen Teil dazu bei, die Dunkelheit zu vertreiben, sagte Rabbiner Zalman Gurevitch.

Mann hinter Phoropter
Frankfurt

EUTB in Frankfurt Mehr Beratungsstellen für Behinderte

Die erste EUTB in Frankfurt gibt es seit März dieses Jahres. Ein zweites Angebot kam im Juli hinzu und ein drittes soll im kommenden Februar folgen. Die Einrichtungen bieten Behinderten unabhängige und kostenlose Hilfe.

SPD
Frankfurt

SPD Frankfurt Auch mal hart bleiben und anecken

Die Frankfurter SPD sucht in einer Gesprächsreihe Wege aus der Krise. Die nächste Veranstaltung ist am 12. Januar 2019.

Frankfurt

Städtische Bühnen in Frankfurt Uneins über künftige Spielstätte

Mitglieder des Kulturausschusses des Frankfurter Stadtparlaments befassen sich mit dem Standort der städtischen Bühnen.

Frankfurt

Welt-Aids-Tag in Frankfurt Gedenken am Welt-Aids-Tag

In der St. Katharinenkirche in Frankfurt wird am Samstag, 1. Dezember, anlässlich des Welt-Aids-Tags ein Gottesdienst abgehalten.

Gesundheitsreport in Hessen
Rhein-Main

Krankenkassen in Hessen Gefahr bei Arzneien wird unterschätzt

Immer mehr Menschen nehmen mehrere Medikamente gleichzeitig ein. Die Krankenkasse Barmer Hessen warnt in ihrem aktuellen Arzneimittelreport deshalb vor Wechselwirkungen.

Frankfurt

Verkehr in Frankfurt Gefahr auf dem Schulweg

Ein Pilotprojekt der Frankfurter Polizei soll Jugendlichen die Risiken des Straßenverkehrs verdeutlichen. Um das Gelernte nicht gleich wieder zu vergessen, sollen die Schüler auch praktische Erfahrungen sammeln.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen