Lade Inhalte...
Steven Micksch Autorenfoto
Steven Micksch

Steven Micksch schreibt für die Redaktion Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Steven Micksch

Das Orkantief „Friederike“ trifft mit Wucht Hessen. Auf der A44 bei Leuna (Kreis Kassel) wird ein Lastwagen umgeworfen, in Stadtallendorf wird ein 13 Jahre altes Mädchen durch einen Baum schwer verletzt.

Die Ausstellung im Kreuzgang des Frankfurter Kaiserdoms ist wiedereröffnet. Nach dem Umbau gibt es einen frischen Blick auf die historischen Schätze.

Der Frankfurter Stadtteil feiert sein 1250-jähriges Bestehen. Sogar zu Hanau gehörte er einmal. Ein Blick in die Vergangenheit offenbart spannende, heitere und traurige Aspekte.

Der Frankfurter Christian Birk versucht Verpackungsmüll zu vermeiden und verrät, wie jeder damit starten kann.

Das Orthopädiemuseum Frankfurt öffnet nach zwei Jahren wieder seine Ausstellung. Die Exponate zeigen, wie früher geheilt wurde. Im Keller wartet der Nachschub.

Frankfurts Basketball-Bundesligist Skyliners gründet ein eigenes e-Sports-Team für Videospiele.

Weitere Texte von Steven Micksch
Andreas Varnhorn
Frankfurt

Fotoausstellung Zeitreise in die Welt der Sorben

Eine Fotoausstellung im Haus am Dom zeigt den Alltag katholischer Sorben vor 25 Jahren. Der Fotograf besuchte sie erneut und sprach mit ihnen über Heimatgefühl.

Training Dart-Abteilung
Frankfurt-Nord

Dartabteilung des TSV Ginnheim Große Männer und kleine Pfeile

Die erste Mannschaft der Dartabteilung des TSV Ginnheim spielt in der Bundesliga. Während der WM schauen sie den Profis zu, denn dabei können sie auch etwas für ihr eigenes Spiel lernen.

Frankfurt

Post am Hauptbahnhof Frankfurt Post bleibt im Hauptbahnhof

Postbank

Am Hauptbahnhof Frankfurt soll es weiterhin eine Post geben. Nur Bankgeschäfte sind dann nicht mehr verfügbar. Die Verhandlungen über Miete und Umbau laufen.

Einkaufs- und Umtauschrummel auf der  Zeil
Frankfurt

Shopping in Frankfurt Einkaufsbummel nach Weihnachten

Kaum sind die Feiertage vorbei, geht es in Frankfurt schon wieder auf die Zeil. Einige müssen Geschenke umtauschen, andere kaufen gleich noch mal neue Sachen.

Jugendliche trinken Alkohol
Frankfurt

Alkohol bei Jugendlichen Vorglühen in Sachsenhausen

Bevor es zu Partys oder in die Kneipen geht, heißt es für Frankfurts Jugend erstmal vortrinken. In Sachsenhausen gibt es ein paar einschlägige Treffpunkte.

Jugendliche in Hessen
Frankfurt

Suchthilfe in Frankfurt Komasaufen in Frankfurt

1. Update Die Frankfurter Erziehungswissenschaftlerin Julia Seufert spricht im FR-Interview über Alkoholexzesse bei Jugendlichen, die in der Notaufnahme enden.

Frankfurt-West

Bahnhofsviertel Gottesdienst im Frankfurter Hauptbahnhof

Im Frankfurter Hauptbahnhof versammeln sich an Heiligabend mehr als 100 Gläubige bei einem Gottesdienst.

Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Bahnhofsviertel Hilfe für die Ärmsten der Stadt

Die Suppenküche der Johanniter beschenkt an Heiligabend im Frankfurter Bahnhofsviertel Obdachlose und Bedürftige.

Haus am Dom
Frankfurt

Fotoausstellung Zeitreise in die Welt der Sorben

1. Update Eine Fotoausstellung im Haus am Dom zeigt den Alltag katholischer Sorben vor 25 Jahren. Der Fotograf besuchte sie erneut und sprach mit ihnen über Heimatgefühl.

Das Große Stadtgeläut
Frankfurt

Stadtgeläut in Frankfurt Glocken zur Einstimmung

Das Stadtgeläut in Frankfurt ist für viele Tradition und der Beginn von Weihnachten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum