Lade Inhalte...
Steven Micksch Autorenfoto
Steven Micksch

Steven Micksch schreibt für die Redaktion Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Steven Micksch

Ein Familienvater ärgert sich über die Methoden im Frankfurter Jugendamt. Erst musste er ewig warten, nun bleibt er auf den Therapiekosten sitzen.

Einst war die Nordweststadt als Trabantenstadt verschrien. Heute hat sich das Erscheinungsbild stark verändert. Ein Streifzug durch die Siedlung.

Zwei junge Frauen im Rollstuhl wollen zusammenziehen – doch der Gesetzgeber erschwert das.

Der Verein Akik hilft Kindern in Frankfurt, die ins Krankenhaus müssen. Die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder entlasten Eltern. Teddybären helfen ihnen dabei.

Rückt Frankfurt nach rechts? Eine Diskussionsrunde der Frankfurter Rundschau thematisiert das Erstarken populistischer Kräfte in der Stadt und die Gründe dafür.

Am Frankfurter Flughafen müssen Reisende mit langen Wartezeiten rechnen. Auch auch im nordhessischen Nahverkehr und beim Energieversorger Mainova finden Warnstreiks statt.

Weitere Texte von Steven Micksch
Warnstreik in Karlsruhe
Landespolitik

Hessen Diese Branchen sind von Verdi-Streiks betroffen

In der kommenden Woche will Verdi in Hessen zu Streiks aufrufen. Betroffen sind neben Kitas auch Krankenhäuser und der kommunale Nahverkehr.

Frankfurt

Kinder im Krankenhaus Verein Akik leistet kleinen Patienten Beistand

Der Verein Akik hilft Kindern, die ins Krankenhaus müssen und deren Eltern bei der Bewältigung der Situation. Unterstützung gibt es da auch mal von einem Teddy.

Ideenzug Deutsche Bahn
Hochtaunus

Oberursel So könnte der Zug der Zukunft aussehen

Fitnessabteil, Yoga-Kabine und Halter fürs Fahrrad - FR-Leser testen sich durch den Ideenzug von DB-Regio in Oberursel. Einige der Abteile sollen tatsächlich eingesetzt werden.

Eröffnung der Brunnensaison an den Schalenbrunnen an der Alten Oper
Frankfurt

Brunnensaison Es plätschert wieder

Mit dem Anstellen des Wassers der beiden Schalenbrunnen an der Alten Oper ist die Brunnensaison eröffnet. 35.000 Euro hat die Stadt für die Sanierung investiert.

Baum
Frankfurt

Bäume Baurecht schlägt Baumrecht

Nicht jeder Baum, den ein Grundstückseignern fällen will, darf am Ende wirklich weg. Volker Rothenburger von der Unteren Naturschutzbehörde erklärt die Rechtslage.

Abifeier im Grüneburgpark 2018
Frankfurt

Abifeier in Frankfurt Wetter vermiest Abiturienten nicht die Stimmung

Nach der letzten schriftlichen Abiprüfung ziehen die Schüler in den Frankfurter Grüneburgpark. Manch einer übertreibt es beim Trinken, die Sanitäter haben gut zu tun.

Fleischer
Wirtschaft

Handwerk Die Chancen des Handwerks

Ausbildungsexperte Alfred Will spricht über mehr oder minder attraktive Berufe und fehlenden Nachwuchs.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Abi-Fete ohne Glasflaschen

1. Update Frankfurter Abiturienten treffen sich im Frankfurter Grüneburgpark, um das Ende ihrer schriftlichen Prüfungen zu feiern. Die Stadt bittet sie, keine Glasflaschen mitzubringen. Die Scherben gefährden Parkbesucher.

DB Regio Ideenzug
Hochtaunus

Gewinnspiel Mit der FR zum Ideenzug der Bahn

24 Leser dürfen Waggon mit abwechslungsreichen Abteilen in Oberursel testen.

Frankfurt

Palmengarten in Frankfurt Bunte Blüten locken Mensch und Tier

Bei der Orchideenschau im Palmengarten in Frankfurt gibt es Anregungen für Fensterbank und Garten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum