Lade Inhalte...
Steven Micksch Autorenfoto
Steven Micksch

Steven Micksch schreibt für die Redaktion Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Steven Micksch

Bei der elften Auflage des Kulturfestes in Frankfurt begeistern zahlreiche Gruppen mit Tanz, Gesang und bunten Trachten.

1. Update Polizeiermittler versuchen zu klären, wie ein Zweijähriger am Freitag im Kamelgehege des Frankfurter Zoos ertrinken konnte.

Die Unterschriftensammlung für den Radentscheid Frankfurt geht in die heiße Phase. Bei einer Demo machen Teilnehmer mit Wundverbänden und imitierten Verletzungen auf sich aufmerksam.

Bei Deutschlands Niederlage gegen Mexiko gibt es beim Public Viewing im Waldstadion wenig Grund zum Jubeln.

1. Update Vom Merkelregime, britischen Bomben und weiteren Monstern: Ex-Pegida-Anhängerin Heidi Mund ruft zur Demo auf dem Paulsplatz auf. Eigentlich will sie aber an den DDR-Volksaufstand vor 65 Jahren erinnern.

Weitere Texte von Steven Micksch
Giraffen und Zebras im Zoogehege
Frankfurt

Frankfurter Zoo Kleinkind stirbt in Kamelgehege

1. Update Ein Zweijähriger ist am Freitagnachmittag in einen Wassergraben des Frankfurter Zoos gefallen und ertrunken.

Inklusion
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Kein Schulbesuch für seelisch behinderte Kinder

Dorothea Terpitz kämpft in Frankfurt für Eltern, die eine Schulbegleitung für ihre seelisch beeinträchtigten Kinder beantragen. Statt schnelle Hilfe zu bieten, würde das Jugend- und Sozialamt die Suche erschweren.

Schulschwimmen in Hessen
Frankfurt

Kinder in Frankfurt Mehr schwimmende Kinder dank Ehrenamt

Eine Ordensschwester lehrt Frankfurter Grundschülern das Schwimmen. Bei der Organisation trifft sie auf viele Probleme und Widerstände.

Bahnhofsviertel in Frankfurt
Frankfurt

Bahnhofsviertel in Frankfurt Nachtcafé für Junkies soll Polizei entlasten

1. Update Seit einem Monat gibt es im Frankfurter Bahnhofsviertel ein Nachtcafé für Junkies. Die Einrichtung ist die Antwort der Stadt auf eine monatelang geäußerte Bitte der Polizei nach Unterstützung.

Parade der Kulturen 2016
Frankfurt

Parade der Kulturen Frankfurts Vielfalt in einer Parade

Dutzende Kulturen demonstrieren in Frankfurt für Solidarität und Offenheit in der Stadt. Ein Kinder- und Jugendfest begleitet den Umzug - doch eine beliebte Aktion musste wegfallen.

Jugendhaus Hausen
Frankfurt-West

Jugendhäuser in Frankfurt Mit dem Kajak über die Nidda paddeln

Mit Freunden treffen, chillen und gemeinsam Ausflüge machen: Das AWO-Jugendhaus Hausen ist bei seinen Besuchern beliebt. Vor allem das große Vertrauen zu den Mitarbeitern wissen viele Jugendliche zu schätzen.

Buch "Anne Frank"
Frankfurt

Bildungsstätte Anne Frank Interaktiv gegen den Rassismus

Das neue Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank ist eingeweiht. Damit sagen die Verantwortlichen auch den Geschichtsrelativierern den Kampf an. Eine Zeitzeugin gibt Tipps.

Theaterboot
Frankfurt

Schwimmende Bühne Theater macht Station in Frankfurt

Ein Theaterboot fährt von Berlin ans Schwarze Meer – und macht nun Station in Frankfurt.

Ausbildung im Restaurant
Frankfurt-West

Gallus Starthilfe bei Ausbildungsproblemen

Im Lehrrestaurant Startorante im Gallusviertel nimmt man sich besonders viel Zeit für die Azubis. Eine Chance für Jugendliche, die Probleme auf dem ersten Arbeitsmarkt haben.

Pflege in Hessen
Rhein-Main

Altenpflege in Hessen Das verzerrte Bild der Pflege

Fünf Auszubildende sprechen über die Gegenwart in der Altenpflege in Hessen und die Zukunft ihres Berufs.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen