22. August 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Martin Gehlen
Martin Gehlen

Martin Gehlen berichtet für die FR aus Kairo über den arabischen Raum.

Aktuelle Texte von Martin Gehlen

Die Terrormiliz gerät nun von allen Seiten unter Druck. Die russischen Hilfstruppen von Diktator Assad melden den Tod von 200 islamistischen Kämpfern

Kairo, die Stadt des Gebets und des Lasters, der guten Laune, der schlechten Luft und des heillosen Verkehrschaos. Neun Jahre hat unser Korrespondent dort gelebt. Jetzt verabschiedet er sich.

Die Tragödie von Barcelona zeigt: Mit einem militärischen Erfolg auf dem nahöstlichen Schlachtfeld ist der IS keineswegs besiegt. Im Gegenteil. Was Europa nach dem Ende des IS-Kalifats droht. Eine Analyse.

Dem Emirat ist es gelungen, die Folgen der Blockade seiner vier innerarabischen Kontrahenten abzuschwächen. Nun will man sich besser gegen eine Invasion wappnen.

Im fruchtbaren Hochland des Südens zeigt sich Saudi-Arabien von einer betörenden Seite: Dort wird kostbares Rosenöl gewonnen und in die ganze Welt verschickt.

Der wiedergewählte Präsident des Iran hatte eine vorsichtige Öffnung versprochen. In seinem Kabinett wird es wohl keinen Platz für Frauen geben.

Weitere Texte von Martin Gehlen
Syrien
Politik

Syrien-Krieg Washington lässt von Assad ab

Die USA ändern ihre Strategie im Syrien-Krieg. Vorrangiges Ziel ist nun der Kampf gegen den IS. Damit bleiben einige Baustellen offen.

Hamas
Politik

EuGH Hamas bleibt auf der EU-Terrorliste

Der Europäische Gerichtshof bestätigt die Brüsseler Sicht: Die Sanktionen gegen die Hamas sind damit rechtens.

Mohammed bin Salman
Politik

Saudi-Arabien Königspoker in Riad

Monarch Salman will offenbar baldigst seinen Sohn Mohammed als Herrscher installieren. Dafür hat er recht unverfroren seinen designierten Nachfolger demontiert.

Irak
Politik

Irak IS-Milizen fliehen aus Mossul

Die irakischen Truppen sollen die ehemalige IS-Hochburg Mossul vom sogenannten Islamisten Staat befreit haben. Doch der IS ist damit nicht am Ende. Experten erwarten, dass sich die Milizen neu formieren.

Sigmar Gabriel
Politik

Machtkampf Katar will sich nicht beugen

Das von seinen Nachbarn isolierte Emirat lässt Ultimatum verstreichen. Sigmar Gabriel hofft auf Dialog.

Jemen
Politik

Jemen Krieg und Cholera

Für die UN spielt sich im Jemen das „größte humanitäre Desaster der Gegenwart“ ab. Die Zahl der potenziell tödlichen Durchfallerkrankungen explodiert geradezu.

Syrien
Politik

Syrien US-Regierung warnt Assad vor Giftgaseinsatz

1. Update Das syrische Regime soll nicht alle Waffen abgegeben haben. Trump-Sprecher Sean Spicer droht, Verteidigungsminister Jim Mattis bemüht sich um Entspannung.

Katar
Politik

Naher Osten Katalog zur Kapitulation Katars

Golfgegner legen dem Emirat eine Liste mit 13 ultimativen Forderungen vor, die kaum erfüllbar sind. Angeblich standen sie schon kurz vor einer Invasion.

Mossul
Leitartikel

IS im Irak und Syrien Endloser Kampf um Mossul und Rakka

Die Rückeroberung von Mossul und Rakka läuft. Die Angreifer in Irak und Syrien sind untereinander verfeindet und haben gegensätzliche Pläne. Einen Konsens für die Zeit nach dem Terrorreich gibt es nicht. Der Leitartikel.

Mohammed bin Salman
Politik

Saudi-Arabien Die Hoffnung der jungen Saudis

Der neue Kronprinz von Saudi-Arabien steht für Modernisierung – und eine aggressive Außenpolitik. Ein Porträt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum