Lade Inhalte...
Martin Gehlen
Martin Gehlen

Martin Gehlen berichtet für die FR aus Kairo über den arabischen Raum.

Aktuelle Texte von Martin Gehlen

Das Ghriba-Festival in Tunesien ist das größte jüdische Pilgerfest in der arabischen Welt. Respekt und Toleranz das alltägliche Miteinander von Juden und Muslimen.

Die Opposition in Berlin fordert die Bundesregierung zum Handeln gegenüber dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi auf.

Deutschland und die anderen EU-Staaten müssen Kairo wegen der Willkürurteile zur Rede stellen. Ein Kommentar.

Saudi-Arabiens Kronprinz lässt Aktivistinnen und Anwälte verhaften. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International geißelt die „krasse Einschüchterungstaktik“.

Dem schiitischen Geistlichen Muktada al-Sadr gelingt bei den Wahlen im Irak die Überraschung.

Am Samstag haben die Iraker ein neues Parlament gewählt. Die „Sieges-Koalition“ von Regierungschef Haidar al-Abadi hat die besten Chancen.

Weitere Texte von Martin Gehlen
Eskalation auf den Golan-Höhen
Leitartikel

Nahost Mehr Waffen, mehr Drohungen, mehr Militär

Donald Trumps Entscheidung gegen das Atomabkommen mit dem Iran könnte im Nahen Osten ein atomares Wettrüsten auslösen. Das hätte Folgen für die ganze Welt. Der Leitartikel.

Tunesien
Politik

Tunesien Souad Abderrahim, die mächtige Frau von Tunis

Souad Abderrahim hat beste Chancen, als Bürgermeisterin ins Rathaus einzuziehen. Für Tunesien wäre das eine doppelte demokratische Premiere.

Golan
Politik

Atomabkommen Droht nun die Eskalation?

Welche Folgen hat Trumps Ausstieg aus dem internationalen Atomvertrag mit dem Iran? FR-Korrespondent Martin Gehlen gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Iran
Marjayoun
Politik

Libanon Das Hisbollah-Lager triumphiert

Klarer Wahlentscheid im Libanon: Nach vorläufigen Ergebnissen kann die Fraktion von Hisbollah-Chef Nasrallah bei den Parlamentswahlen ihre 13 Mandate verteidigen. Alle Ämter sind schon verteilt.

Souad Abderrahim
Politik

Arabischer Frühling Tunesiens demokratische Premiere

Zum ersten Mal wählen die Bürger Kommunalparlamente, Gemeinden gewinnen an politischer Macht. Für Tunesien ist die Wahl ein Meilenstein.

Kindheit in Duma
Politik

Syrien Lukrativer Wiederaufbau

In Brüssel soll die Geberkonferenz für Syrien Mittel für den Wiederaufbau zusammenbringen.

Bootsflüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingshilfe Deutschland ist an Bord

Berlin stimmt dem EU-Umsiedlungspakt zu und will 10 000 Flüchtlinge aus Nordafrika aufnehmen.

US_Soldaten in Syrien
Politik

US-Abzug Arabische Truppen nach Syrien?

Donald Trump will „raus aus Syrien“. An die Stelle von US-Soldaten sollen Truppen aus Saudi-Arabien, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Ägypten treten. Die Idee des US-Präsidenten stößt auf Skepsis.

Atommeiler
Politik

Saudi-Arabien Arabische Welt kurz vor Nuklearboom

Experten warnen: Saudi-Arabien könnte auch zur militärischen Atommacht werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen