Lade Inhalte...
Markus Decker
Markus Decker

Markus Decker schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Politikwissenschaftler, Jahrgang 1964, ging 1992 von Münster zur Mitteldeutschen Zeitung nach Sachsen-Anhalt, war als Katholik Redakteur in der Lutherstadt Wittenberg, ist seit 2001 politischer Korrespondent in Berlin und seit 2012 Mitglied der DuMont Redaktionsgemeinschaft. 2006 erhielt Markus Decker den Journalistenpreis Münsterland für einen Text über seine Heimatstadt.

Aktuelle Texte von Markus Decker

5. Update Der Fall Maaßen hat nicht nur eine Krise der Groko ausgelöst, sondern auch eine der SPD-Chefin Andrea Nahles. Die will jetzt neu verhandeln. Kanzlerin Merkel will bereits am Wochenende eine Lösung finden.

Der Stiftungsrat der Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen wird sich mit den Vorwürfen sexueller Belästigung beschäftigen.

Die Kritik an der SPD-Vorsitzenden wegen ihres Verhaltens in der Maaßen-Affäre reißt nicht ab.

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Praktikantinnen der Gedenkstätte haben sich über regelmäßige Übergriffe bis hin zu sexueller Belästigung beklagt.

SPD-Parteichefin Andrea Nahles stimmt Maaßens Versetzung zu - und entfacht damit neuen Streit unter den Genossen. In einem Brief an die Parteimitglieder wirbt sie für den Erhalt der großen Koalition.

Innenminister Horst Seehofer rechtfertigt die Beförderung des Noch-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen - und brüskiert die Sozialdemokraten.

Weitere Texte von Markus Decker
Demonstration "Zukunft Heimat" und Gegenaktionen
Maaßen
Leitartikel

Hans-Georg Maaßen Ein Fall fürs Kabarett

Die Ablösung von Hans-Georg Maaßen zeigt: Allein in der Politik ist möglich, was im normalen Leben unmöglich ist – dass aus einem Abstieg ein Aufstieg wird. Der Leitartikel.

Maaßen wird Staatssekretär im Innenministerium
Politik

Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen wird abgelöst

3. Update Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen muss seinen Posten räumen. Er wechselt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium.

Maaßen vor Parlamentarischem Kontrollgremium.
Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen
Dresden
Politik

Rückkehrer Der Osten ruft

Nach der Wende suchten viele Ostdeutsche ihr Glück im Westen. Jetzt gehen vielen von ihnen wieder zurück in ihre Heimat.

Mauerbau
Politik

DDR „Da zeigt sich eine unglaubliche Wut“

Der Historiker Kowalczuk über Rechtspopulismus bei der DDR-Aufarbeitung und den Umgang mit ehemals Verfolgten.

Robert Habeck und Olaf Scholz
Politik

Parteienbündnisse Die rot-grüne Entfremdung

Gemeinsam nicht mehr stark: Die Aussichten für die alte Koalition aus Sozialdemokraten und Ökopartei sind schlecht.

Sahra Wagenknecht
Flug
Wirtschaft

Klimawandel Mobilität: Radikaler Einschnitt gefordert

Weniger Autos, weniger fliegen: Umweltexperten fordern eine Veränderung der Mobilität, um das Klima zu schützen. Innerdeutsche Flüge sollen ganz verboten und die Zahl der Flugreisen pro Mensch gedeckelt werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen