Lade Inhalte...
Manfred Niekisch

Manfred Niekisch ist Biologe und früherer Direktor des Frankfurter Zoos.

Aktuelle Texte von Manfred Niekisch

Das Hambacher Schloss hat mit Demokratie zu tun, der gleichnamige Forst eher mit Zynismus. Wackersdorf blüht, ohne dass es eines tragischen Todes bedurfte. Die Kolumne in der FR.

Das Feuer von Rio zerstörte Welterbe. Schleichend gehen Arten verloren. Pfusch und Gleichgültigkeit vernichten, was wir nicht kennen. So vermissen wir es auch nicht.

Meerestiere werden als Abfall ins Meer zurückgekippt. Dafür sorgen sogar Gesetze. Wer dem Falschen ins Netz geht, hat Pech gehabt. Die Kolumne.

Finanzspritzen sind keine Hilfe gegen Hitze und Dürre. Neue Gene auch nicht. Dennoch könnten Landwirte zu Bewahrern der Artenvielfalt werden. Die Kolumne.

Die Natur schlägt Alarm. Salamander und Frösche sind in Not. Und für Vorsorge ist es wieder einmal viel zu spät. Unsere Kolumne.

Hitze, Trockenheit, Klimawandel: Das könnte noch ganz andere Folgen haben als „Grünflächen“, die wie Sisalteppiche wirken. Angenehm wären sie nicht. Die Kolumne.

Weitere Texte von Manfred Niekisch
Kolumnen

Riesenkalmare Augen wie Suppenteller

Bei der Partnerwahl sind sie ziemliche Fatalisten, und ihre kleinen Verwandten passen prima auf den Teller. Sie leben noch geheimnisvoller als V-Männer, die Riesenkalmare.

Kolumnen

Kolumne Bargeld im Kloster

Geier schminken sich und Schimpansen haben Humor. Nur Korruption ist typisch menschlich.

Wölfe in Deutschland
Kolumnen

Wölfe in Deutschland Wackersteine im Bauch

Einst retteten Mutter Geiß und ein Jäger die Opfer des bösen Wolfs. Heute ist für Gräuelmärchen eigentlich kein Platz mehr, denn der Wolf gehört zu Deutschland. Die Kolumne.

Würstchen auf dem Kohlegrill
Kolumnen

Grillen So billig kann nur Schrott sein!

Umweltbewusst grillen? Gar nicht so einfach. Wer es versucht, verliert leicht die Orientierung. Die Irreführung hat Methode. Bei Grillfleisch und -kohle könnte man sagen: So billig kann nur Schrott sein!

Gedenkstätte Berliner Mauer
Kolumnen

Kolumne Betonköpfe und Überflieger

Mauerspezialisten haben es schwer. Den einen gehen die Argumente aus, den anderen die Insekten.

Kolumnen

Kolumne Höchstrichterliches Gemüse

Kleingärten unterliegen besonderen Gesetzen. Als Laubenkolonien bilden sie jedoch harmonische Vielvölkerstaaten.

Chamäleon
Kolumnen

Chamäleon Stille Farbenwelt der Vorzeit

Chamäleons betreiben ein ureigenes System der Bildverarbeitung. Sie haben ihre Augen überall. Das behagt dem Menschen nicht. Die Kolumne.

Kolumnen

Kolumne Giftcocktails im Untergrund

Beim Fracking werden Öl und Gas freigepresst, die wir nicht brauchen. Ein neuer Irrweg der Energiepolitik.

Kolumnen

Kolumne Schlusspfiff für Wattestäbchen

Landstriche unter Plastik für Tomaten, Müllberge in den Fußballstadien. Doch Europa lässt sich Zeit mit Verboten. Kenia und Ruanda waren schneller.

Kolumnen

Kolumne Im Angesicht der Kreuze

Die Natur kennt keine religiösen Symbole. Und das Kamener Kreuz ist nicht wallfahrtstauglich. Aber in bayerischen Amtsstuben könnte man jetzt an die Kreuzotter denken. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen