20. September 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Martin Dahms
Martin Dahms

Martin Dahms schreibt für uns als Spanien-Korrespondent aus Madrid.

Jahrgang 1963. Nach dem Volontariat beim Hessischen Rundfunk wollte er eigentlich nur noch ein wenig Auslandserfahrung sammeln – doch nach wenigen Monaten stellte er fest, dass er sich in Madrid zu Hause fühlte. Also blieb er. Das war 1994. Seitdem berichtet er von der Iberischen Halbinsel.

Der Madrid-Korrespondent ist studierter Volkswirt. 2011 erschien sein Buch „Spanien – ein Länderporträt“ im Christoph-Links-Verlag.

Aktuelle Texte von Martin Dahms

Um das geplante Referendum zu verhindern, lässt die spanische Zentralregierung mehrere katalanische Politiker und Beamte festnehmen. Die Stimmung ist angespannt.

Madrid erklärt den Botschafter Nordkoreas zur unerwünschten Person und verweist ihn des Landes - eine Antwort auf die Atomwaffen- und Raketentests.

Die katalanische Regierung fordert mit dem Referendum zur Unabhängigkeit den Staat heraus. Was tut Ministerpräsident Mariano Rajoy? Der Leitartikel.

Die katalanische Regionalregierung will am 1.Oktober ein Unabhängigkeitsreferendum abhalten. Die einen freuen sich darauf, andere bezweifeln, dass es stattfinden wird - Eindrücke aus Sant Sadurní d'Anoia.

Ein Referendumsgesetz soll die Abstimmung über die staatliche Unabhängigkeit im Oktober ermöglichen. Spaniens Regierung will das noch verhindern.

Der Suchauftrag gegen den Kölner Autor Dogan Akhanli bei Interpol wurde entfernt. Trotzdem kann Akhanli Spanien vorerst wohl nicht verlassen.

Weitere Texte von Martin Dahms
Politik

Spanien Schuld sind die anderen

Nach den Attentaten in Spanien führt die Suche nach Verantwortlichen zum Streit über die Unabhängigkeit Kataloniens.

Ripoll
Terror

Terror in Barcelona Ein üblicher Verdächtiger

Abdelbaki Es Satty war wohl der Kopf der Terrorzelle in Katalonien. In Spanien wurde er früh auffällig - ohne größere Konsequenzen.

Barcelona
Leitartikel

Terror in Spanien Niemand hat versagt

Spanien hat nach dem Anschlag 2004 die richtigen Lehren gezogen und weitere Attentate verhindert - bis zur vergangenen Woche. Im Kampf gegen den Terror müssen wir noch besser werden. Der Leitartikel.

Dogan Akhanli
Politik

Spanien Akhanli ist auf Wohnungssuche

Wie der Kölner Schriftsteller mit seinem unfreiwilligem Aufenthalt in Spanien zurechtkommt.

Impfung
Medizin

Gesundheit Impfbewusste Spanier

Auch ohne gesetzlich vorgeschriebene Pflicht sind 96,8 Prozent der Kinder vor Masern, Röteln und Mumps geschützt.

Barcelona
Terror

Terrorismus Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter ist tot

3. Update Ein 22-jährige Marokkaner stirbt unter Polizeikugeln in der Nähe der katalanischen Hauptstadt. Auf seiner Flucht hatte er am Donnerstag noch einen weiteren Mann erstochen.

Nach Terroranschlag in Barcelona
Alcanar
Barcelona
Terror

Las Ramblas Terror-Angriff im Herzen von Barcelona

7. Update Mit einem Transporter rasen Attentäter in die Flaniermeile La Rambla. Mehr als ein Dutzend Passanten sterben an den Folgen des Aufpralls, die Terrormiliz IS will verantwortlich sein.

Katalanen demonstrieren für die Unabhängigkeit
Politik

Referendum Die Katalanen wollen es wissen

Die katalanische Regionalregierung will am 1. Oktober ein Unabhängigkeitsreferendum abhalten. Das ist keine gute Idee.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum