Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Alicia Lindhoff

Alicia Lindhoff ist Mitglied der Redaktion der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Alicia Lindhoff

Im Fall des Messerstechers von Heilbronn haben Polizei, Staatsanwaltschaft und Medien einen rassistischen Gewaltakt zur politischen Meinungsäußerung umgedeutet, weil seine Opfer Flüchtlinge waren. Ein Kommentar.

An der Oberhofer „Eliteschule des Sports“ trainieren junge Top-Wintersportler; und machen nebenbei Abitur. Eine Reportage über den aufreibenden Alltag zwischen Schule und Ski-Arena.

Praktiker diskutieren beim Landessportbund über die Situation von Schiedsrichtern: Sittenverfall oder zu viel Druck?

Katars Ex-Nationaltrainerin Monika Staab über Frauensport auf der arabischen Halbinsel.

Saudische Frauen dürfen neuerdings Fußball im Stadion verfolgen. Von Gleichberechtigung, Rechtsstaatlichkeit oder Demokratie kann im Land kann aber noch lange keine Rede sein.

Zwischen 8 und 11 Uhr wollen die Jugendlichen der Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation am Neujahrsmorgen die Überreste der Silvesternacht in Frankfurt beseitigen.

Weitere Texte von Alicia Lindhoff
Armut
Frankfurt

Armut in Frankfurt Reiche Stadt, arme Rentner

Warum leben in Frankfurt so viele arme Senioren? Und was wird in der Stadt für diese Menschen getan? Alle Infos auf einen Blick.

FR-Altenhilfe
Frankfurt

FR-Altenhilfe Spender geben immer mehr Geld

Schon vor Weihnachten kommt für die FR-Altenhilfe mehr als eine Million Euro zusammen. Rund die Hälfte des Geldes geht an knapp 1000 Senioren in Frankfurt und der Region. Der Rest fließt in Projekte.

„Stepsisters“
Frankfurt

Weihnachtsfeier FR-Altenhilfe Feiern mit vielen Stammgästen

Über 200 Gäste erleben bei der Weihnachtsfeier der FR-Altenhilfe ein tolles Drei-Stunden-Programm im Titus-Forum.

Elisabeth Pleß
Frankfurt-West

Gallus Theater Mit den Worten der Opfer

Die „NSU-Monologe“ im Gallus Theater machen das Leid der Angehörigen spürbar und klagen an.

Frankfurt-West

Bockenheim Die Geschichte des Tibethauses

Eine Initiative informiert auf einem Rundgang zur lokalen Bedeutung des Areals. Ein Investor will auf dem einst öffentlichen Raum Wohnungen bauen.

Kriminalität, Gericht

Prostitution in Frankfurt Kriminalisierung statt Schutz

Bahnhofsviertel

Die Organisation Doña Carmen fordert die Aussetzung des neuen Prostitutionsgesetzes in Frankfurt.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Kein Geld für Luxus

Das Amtsgericht Frankfurt weist die Klage eines Fluggastes ab: Der Ersatz bei einer Gepäckverspätung muss „angemessen“ sein. Luxus werde nicht finanziert.

Loveball
Frankfurt

Frankfurt Mit Glitzer und Pop gegen das Stigma

Beim Loveball der Frankfurter Aids-Hilfe feiern rund 1000 Gäste, die im Laufe des Abends 23.000 Euro spenden.

Jazz am Römer
Frankfurt

Frankfurt Verhaltene Freude am Tag der Deutschen Einheit

Als Vertretung für die Prager Oberbürgermeisterin spricht Tschechiens Botschafter in der Frankfurter Paulskirche. Seine Rede ist überraschend knapp und nüchtern.

Katastrophenschutzübung Osthafen
Frankfurt

Übung am Osthafen Der Ernstfall

Mehrere hundert Helfer von Freiwilliger Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Maltesern und anderen Organisationen üben bei „Frankopia“ den Einsatz nach einer Katastrophe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum