Lade Inhalte...
Laura Franz

Laura Franz schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.
Wohnt in: Frankfurt am Main
Dabei seit: 2017.

Aktuelle Texte von Laura Franz

Mit Monsterdisco, Geisterbahn, Friedhof und Bühnenprogramm hat sich das Riederwälder Halloween zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Besucher aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet strömen alljährlich im Oktober auf den Platz im Riederwald.

Die Börse des Vereins Argus ist ein beliebter Treffpunkt für Züchter, Hobbyhalter und Aquarienkünstler. Das wertvollste Exemplar an diesem Wochenende ist ein noch junger Zebra-Wels.

Im Gemeindechor „Phosannajets“ der St. Johannes Apostel in Unterliederbach musizieren seit zehn Jahren Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam. Das liegt vor allem am engagierten Chorleiter Dominik Herrmann.

Kinder der Engelbert-Humperdinck-Schule gestalten die Zäune des Holzhausenparks im Frankfurter Nordend. Bis zu fünf Jahre lang sollen die hölzernen Latten junge Sträucher und Bäume beim Anwachsen schützen.

Armin Mueller-Stahl spricht über seinen neuen Lyrikband. „Der wien Vogel fliegen kann“ ist am 6. Oktober im Hatje Cantz Verlag erschienen und nach „Die Blaue Kuh“ (2016) sein zweiter Gedichtband.

Eine Ausstellung in der Justinuskirche zeigt historische Messgewänder von der Barockzeit bis heute. Die Roben sind über Jahre hinweg handgearbeitet worden.

Weitere Texte von Laura Franz
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Gekühltes Geld

2017 überraschte Fitzek seine Fans mit dem Krimi-Brettspiel „Safe House“. Weil das gut ankam, legt er nun mit einer eigenen „Black Stories“-Edition nach.

Kolpingjugend
Frankfurt

Katholische Kirche Kirche diskutiert über Demokratie, Flucht und Integration

1200 Mitglieder der katholischen Kolpingjugend pilgern nach Frankfurt, um über aktuelle Fragen zu diskutieren.

Frankfurt-Nord

Otto-Hahn-Schule in Frankfurt Schüler lernen, Verantwortung zu übernehmen

Schüler der Otto-Hahn-Schule in Frankfurt lernen in einem speziellen Programm, Verantwortung zu übernehmen. Lehrer machen dafür eine Fortbildung.

Brücke
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Nord Risse im Beton der Brücke

Der Ortsbeirat 8 kritisiert den Zustand dreier Brücken an der Rosa-Luxemburg-Straße.

Tag der offenen Tür Industriepark Höchst
Frankfurt-West

Frankfurt Werben für den Park

Mit Bus, Bahn oder Autokran – beim Tag der offenen Tür können Besucher das Infraserv-Werksgelände in Höchst aus unterschiedlichen Blickwinkeln erkunden.

Wiesenbad, Eschborn, Bild x von 8
Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Ernst-Reuter-Schule möchte eigenes Becken

Eltern, Lehrer und Ortsbeirat im Frankfurter Stadtteil Niederursel kritisieren das städtische Bäderkonzept. Es seht kein Lehrschwimmbecken im Norden vor.

Frankfurt-Nord

Frankfurt-Nord Neue Bäder für 161 Millionen Euro

Dezernent Frank stellt im Ortsbeirat 8 die drei Bäder-Großprojekte vor. Für die Bauten sind rund 161 Millionen Euro veranschlagt.

Demo
Frankfurt

Frankfurt Kohle stinkt!

Rund 300 Demonstranten ziehen für ein besseres Klima durch die Frankfurter Innenstadt. Sie forderten einen schnellen Kohleausstieg. Aufgerufen zu dem Protestzug hatte das Frankfurter Klimabündnis.

Frühstück
Frankfurt-West

Altstadt Ein Zuhause für Bedürftige

Der Franziskustreff organisiert seit 25 Jahren ein Frühstücks- und Beratungsangebot im Liebfrauen-Kloster. Am Samstag hatte die Einrichtung Brot und Kaffee auf dem Liebfrauenberg serviert.

Unterricht
Frankfurt-West

Nied Mehr Betreuungsplätze für den Frankfurter Westen

Bildungsdezernentin Sylvia Weber ist zu Besuch beim SPD-Forum zum Thema Bildung. Sie macht allerdings gleich klar: Ein Gymnasium für Nied wird es vorerst nicht geben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen