Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Anja Laud

Anja Laud arbeitet in der Digitalredaktion der Frankfurter Rundschau. Vor allem kümmert sie sich dabei um jene Themen, die die Menschen in Frankfurt und Rhein-Main bewegen.
Wohnt in: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: mit meinen Lieben im Günthersburgpark - dort lasse ich auf der Parkbank die Welt an mir vorüberziehen
Dabei seit: 2000

Aktuelle Texte von Anja Laud

2. Update Ein Radfahrer wird in der Frankfurter Innenstadt von einem Lastwagen erfasst und dabei tödlich verletzt. Durch den Unfall kommt es zu Behinderungen beim ÖPNV.

Fußgänger in der Frankfurter Innenstadt melden der Polizei, dass ein Betrunkener sie mit einem Messer bedroht. Ein Polizeihund stoppt den Mann. Der 44-Jährige erleidet dabei eine Bissverletzung.

Rekord-Versuch mit Dominosteinen in Nidda +++ Zehn Verletzte bei Unfall auf A7 +++ Bericht: Opel will Produktion zurückfahren +++ Temperaturrekord in Hessen +++ Alles, was in Hessen heute wichtig ist, erfahren Sie hier.

An der Hauptwache schlägt eine mobile Brandmeldeanlage Alarm. Die Station in Frankfurt wird vorübergehend geräumt, U-Bahnen fahren nicht. Doch schnell stellt sich heraus: Es war ein Fehlalarm.

3. Update Im Frankfurter Gallus ist ein Auto mit einer Straßenbahn der Linie 21 zusammengestoßen. Bei dem Unfall auf der Mainzer Landstraße wurde niemand verletzt.

1. Update Ein Mann soll im Streit einen Verwandten niedergestochen haben. Als er nach einer Reise am Frankfurter Flughafen landet, klicken die Handschellen. Ein weiterer Mann wird wegen Diebstahls festgenommen.

Weitere Texte von Anja Laud
Rhein-Main

Das bringt der Tag Prozess um Kinderporno-Plattform „Elysium“ beginnt

Kinderpornografie-Plattform "Elysium"

+++ Kind gerät in Wiesbaden mit Hand in Rolltreppe +++ Heute wird es in Hessen wieder heiß +++ Kundgebung in Frankfurt erinnert an Auschwitz +++ Alles, was in Hessen heute wichtig ist, finden Sie hier.

Feste in
Frankfurt

Hitze in Frankfurt Stadt sagt Mainfest-Feuerwerk ab

Das Mainfest in Frankfurt wird in diesem Jahr nicht mit einem großen Feuerwerk enden. Grund ist die anhaltende Trockenheit. Das Feuerwerk 2019 soll dafür umso schöner werden.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Angriff in Frankfurt Kind getreten und Familie rassistisch beschimpft

1. Update Eine Frau greift in Frankfurt in einer Straßenbahn der Linie 11 einen achtjährigen Jungen an und beschimpft seine Familie rassistisch. Die Angreiferin kann flüchten.

Hessische Polizei im Einsatz
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Marihuana-Plantagen in Frankfurt und Rhein-Main entdeckt

Die Polizei hat in Frankfurt und Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) zwei Rauschgift-Plantagen entdeckt und die Pflanzen sowie Cannabis-Produkte sichergestellt.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Trotz Gewitter bleibt es heiß

Abkühlung im Rhein

+++ Prozessauftakt: Auftragsmörder steht in Frankfurt vor Gericht +++ Hoher Schaden nach Unfall auf A7 +++ SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel auf Tour +++ Alles, was in Hessen heute wichtig ist, finden Sie hier.

Entgleister Regionalexpress RE4550
Verkehr

Mannheim - Frankfurt Bis Freitag Verspätungen nach Zugentgleisung in Groß-Rohrheim

3. Update Ein Main-Neckar-Ried-Express entgleist im Bahnhof Groß-Rohrheim. Pendler müssen noch bis Freitag im Bahnverkehr zwischen Mannheim und Frankfurt und im Fernverkehr mit Verspätungen rechnen.

Parks  in Frankfurt
Frankfurt

Brandgefahr in Frankfurt Grillen in Frankfurter Parks verboten

Wegen der großen Hitze und anhaltenden Trockenheit darf in den städtischen Parks in Frankfurt nicht mehr gegrillt werden. Die Stadt spricht ein Verbot aus. Auf Friedhöfen dürfen keine Grablichter mehr entzündet werden.

Gerichtszentrum Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Brötchendiebstahl endet vor Gericht

+++ Hitzealarm in Hessen +++ Nilgänse in Frankfurt möglicherweise von Tierquälern getötet +++ Mordfall Adem Bozkurt Thema in „Aktenzeichen XY...ungelöst“ +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Feuerwehr
Frankfurt

Einsatz in Praunheim Turnhalle in Frankfurt in Brand

2. Update In einer im Rohbau befindlichen Turnhalle des Gymnasiums Nord im Frankfurter Stadtteil Praunheim bricht ein Feuer aus. Wegen des heißen Wetters sind die Löscharbeiten anstrengend.

WINX
Frankfurt

Leiche im Main 16-Jähriger möglicherweise Opfer eines Tötungsdeliktes

Der 16-Jährige, dessen Leiche am Eisernen Steg in Frankfurt aus dem Main geborgen worden ist, ist möglicherweise einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen. Die Polizei hofft auf Zeugenaussagen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen