Lade Inhalte...
Thomas Kilchenstein
Thomas Kilchenstein

Thomas Kilchenstein schreibt für uns als Sport-Redakteur aus Frankfurt. Er kümmert sich besonders um Eintracht Frankfurt.

Aktuelle Texte von Thomas Kilchenstein

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf baut auf Friedhelm-Funkel-Fußball – und möchte sich etablieren.

Bis zum Bundesligastart in acht Tagen muss Eintracht Frankfurt personell dringend nachlegen - die FR sagt, wo der Schuh drückt.

Die Supercup-Watschn von den Bayern war schmerzhaft. Nun muss die Sportliche Leitung der Eintracht dringend Konsequenzen aus der 0:5-Niederlage ziehen. Unser Kommentar.

Eintracht Frankfurt ist nach nur einem Spiel im Supercup gegen die Bayern hart auf dem Boden der Realität aufgekommen und muss Konsequenzen ziehen.

Der neue Frankfurter Torwart Frederik Rönnow verpatzt sein Eintracht-Debüt im Supercup. Lukas Hradecky gibt ihm Rückdeckung.

Eintracht Frankfurt liefert bei der 0:5-Klatsche im Supercup gegen Bayern München eine peinliche Vorstellung ab.

Weitere Texte von Thomas Kilchenstein
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Niko Kovac
FILES-FBL-WC-2018-ESP-TRAINING
Ausland

Kommentar Fußballtransfers 80 Millionen

80 Millionen für einen Torwart! Was könnte man alles mit dieser astronomischen Summe an Sinnvollem finanzieren. Aber das ist natürlich naiv. Ein Kommentar.

Trainingslager in Gais
Hamburger SV - Holstein Kiel
2. Liga

Kommentar Hamburger SV Der HSV und die Zwerge

Der Hamburger SV hat seine Premiere im Unterhaus klassisch in den Sand gesetzt. An die 2. Liga muss man sich an der Elbe eben erst gewöhnen. Ein Kommentar.

Eintracht Frankfurt
Frankfurt

Eintracht Frankfurt Mit Russ & Co. beim Bolzen

Begleiten Sie den FR-Berichterstatter zum Training von Eintracht Frankfurt und hören Sie dabei auch spannende Anekdoten.

WM 2018 - Training Brasilien
Gruppe E

Gabriel Jesus Der kleine Maler

Gabriel Jesus hat einen weiten Weg bis in die Selecão zurückgelegt - und im Schatten von Neymar Superstar blüht der Stürmer auf.

WM 2018 - Peru - Dänemark
Neymar
Fußball-WM 2018

Brasilien Neymar „will den Pokal“

Der Superstar der Seleção Neymar ist pünktlich wieder fit und lacht sogar wieder. Ganz Brasilien glaubt, Weltmeister zu werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen