Lade Inhalte...
Kerstin Klamroth

Kerstin Klamroth arbeitet in Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Kerstin Klamroth

Jürgen Thomas spricht im Rat- und Bürgerhaus über seine Eindrücke.

Die Eichhörnchen im Kurpark müssen jetzt ihre Nüsse beieinanderhalten.

Eine Frankfurter Journalistin schenkt der Stadt historische Bilder vom Frauenbund. Bislang ist unklar, wer auf den Fotos zu sehen ist.

Die Grundschule wird zum Pilotobjekt für digitales Lernen. Nach dem ersten Schulhalbjahr wird das neue Konzept der Wiesbachschule von den zuständigen Stellen im Hochtaunuskreis evaluiert.

Der Fotograf Walter Steinberg zeigt eine Multivisionsshow im Rathaus. Die Eintrittsgelder fließen an den Eppsteiner Verein „Lernen dürfen“.

Weitere Texte von Kerstin Klamroth
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Geld für Kommunen

Die SPD will 15 Millionen Euro aus den Kreisrücklagen verteilen.

Hochtaunus

Friedrichsdorf Klima geschützt

Die Öko-Siedlung wurde im Rahmen des Landeswettbewerbs ausgezeichnet.

Offenbach

Offenbach Kritik an Polizei-Tasern

Die Linke verweist auf tödliche Wirkung der neuen Waffe. Die Polizei indes rechtfertigt den Einsatz der neuen Elektroschock-Waffe.

Main-Taunus-Kreis

Eppstein Neue Rettungswache

Malteser Hilfsdienst nutzt neuen Standort an der Bundesstraße ebenfalls. Bezugsfertig soll das neue Gebäude Ende Oktober 2018 sein.

Main-Taunus-Kreis

Schwalbach Mehr Räume für die Jugend

Grüne fordern Ausbau der Teamarbeit von Polizei und städtischer Fürsorge.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Kreis fördert Radschnellweg

Im Zuge des Raddirektwegs ist ein Verkehrskreisel für 400 000 Euro geplant, um die Überquerung der K168 in Egelsbach zu erleichtern. Das Land zahlt 70 Prozent.

Main-Taunus-Kreis

Bad Soden Weniger Wahlplakate

Der SPD-Kandidat Jan Willemsen schlägt eine „sinnvolle Dosierung“ vor, um die Leute in der Weihnachtszeit nicht zu nerven.

Main-Taunus-Kreis

Schwalbach Ideen für Markplatz

Die Grünen in Schwalbach befragen die Menschen zur Sanierung des Marktplatzes und haben nun erste Ergebnisse vorliegen.

Main-Taunus-Kreis

Bad Soden Abzocke bei Kanalreinigung

Die Stadtverwaltung warnt vor dubiosen Firmen, die derzeit Hausbesitzern ihre angeblichen Dienstleistungen verkaufen wollen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum