26. September 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kerstin Klamroth

Kerstin Klamroth arbeitet in Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Kerstin Klamroth

Am Samstag, 23. September kicken Mannschaften aus wohnungslosen Menschen bei einem Fußball-Turnier. Das Diakonische Werk organisiert es.

Kosten für die Umgestaltung des Areals sollen in den Haushalt

Im Opel-Zoo gibt es Nachwuchs: süße Kulleraugen, stupsige Nase und große Ohren sorgen für „Ach wie süß“s und viele „Ohhhh“s.

Der Verwaltungsgerichtshof soll über einen Stoppantrag zu Vorderheide entscheiden.

Weitere Texte von Kerstin Klamroth
Wiesbaden

Wiesbaden Teures Pflaster

Der Mieterbund fordert das Land sowie den Bund auf, mehr Geld für sozialen Wohnungsbau zur Verfügung zu stellen. In Wiesbaden gibt es mit die höchsten Kaltmieten.

Wiesbaden

Wiesbaden Modell für Kulturbeirat ist da

Die Kooperation aus SPD, CDU und Grünen will für das Gremium künftig 25 Mitglieder statt wie bisher 21. Verschiedene Sparten wie Film und Musik sind vertreten.

Hochtaunus

Oberursel Staus sind programmiert

Die Frankfurter Landstraße, eine Verkehrsachse zwischen Oberursel und Frankfurt, wird ab dem 25. September in einer Richtung gesperrt.

Main-Taunus-Kreis

Flörsheim Kein Atom-Müll

Der Biblis-Schutt kommt nicht auf die Deponie. Laut Landrat Michael Cyriax gibt es keine entsprechenden Anfragen.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Freie Fahrt am Kreisel

Die Bauarbeiten sollen am Wochenende abgeschlossen sein.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Freie Fahrt am Kreisel

Die Bauarbeiten sollen am Wochenende abgeschlossen sein.

Texu
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Musik vom Jakobsweg

Das interkeltische Festival bietet traditionelle Klänge aus drei Ländern.

Elefanten
Wiesbaden

Wiesbaden Demo gegen Zirkus

Die Tierschutzorganisation Peta sorgt sich um Elefanten und zeigt ein Video, in dem eine Elefantenkuh misshandelt worden sein soll. Der angeprangerte Circus Carl Busch wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Main-Kinzig-Kreis

Maintal Änderungen bei S-Bahn

Anwohner können bis 25. August zu den Planungen für die Strecke Hanau und Maintal nach Frankfurt Stellung nehmen.

Hattersheim. Ralf Meik, SPD. TAGESHONORAR.
Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Ralf Meik verlässt die SPD

Der Stadtverordnete wechselt zur CDU und behält sein Mandat. Bereits nach den Kommunal- und Bürgermeisterwahlen hatte Meik Wechselgedanken.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum