20. September 20178°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kordula Doerfler
Kordula Doerfler

Kordula Doerfler schreibt als Autorin aus dem bundespolitischen Berlin.
Zuvor berichtete sie für uns als Italien-Korrespondentin aus Rom.

Aktuelle Texte von Kordula Doerfler

Immer mehr Flüchtlinge suchen ihr Heil bei der Justiz. Streitpunkt ist oft der Familiennachzug. Kritisiert wird aber auch die Personalpolitik des Bamf. Die Richter schlagen Alarm.

Die ehrgeizige AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel will ihre Partei professionalisieren und bis 2021 regierungsfähig machen.

Der Wahlkampf auf den Marktplätzen und Kleinstadtstraßen wird von einer Welle der Wut erschüttert. Besonders angefeindet wird Kanzlerin Angela Merkel.

Trotz mehrfacher internationaler Warnungen schickt Berlin weiterhin Afghanen zurück. Am Dienstagabend startet - unter Protest - der nächste Flug nach Kabul.

Hass-Chöre und Pfeifkonzerte begleiten Merkel-Reden im Wahlkampf. Nun reagieren die Unionsparteien mit Warnungen vor rechtsextremen Tendenzen in der AfD.

Die Aussagen von Justizminister Heiko Maas, dass Forderungen aus dem Wahlprogramm der AfD verfassungswidrig seien, stoßen auf Zustimmung. Es gibt aber auch Kritik.

Weitere Texte von Kordula Doerfler
Wahl
Pforzheim
Bundestagswahl 2017

AfD Russlanddeutsche als Wahlhelfer der AfD

Der Siegeszug der AfD im Südwesten ist ohne die Bewohner Pforzheims nicht erklärbar. Insbesondere die Russlanddeutschen wenden sich der Partei um Gauland und Weidel zu.

Thomas Oppermann (SPD)
Politik

Deutschland Deutscher Pass? Lieber nicht!

Immer weniger Menschen lassen sich in der Bundesrepublik einbürgern. Das liegt mal am langwierigen Amtsvorgang, mal am wenig freundlichen Empfang durch die Inländer.

Niger
Flucht, Zuwanderung

Flucht und Migration In der Flüchtlingspolitik sucht sich Europa neue Partner

Geplante Migrationszentren in Niger und Tschad stoßen auf Kritik. Nach dem Gipfel in Paris bleiben viele offene Fragen.

Afghanische Polizei
Politik

Afghanistan Kämpfe sollen kein Hindernis sein

Berlin bewertet das Risiko für Zivilisten in Afghanistan als „niedrig“ und will wieder dorthin abschieben.

Integration
Kommentare

Bertelsmann-Stiftung Muslim als Nachbar

In Deutschland leben mehr Muslime als je zuvor. Viele sind viel besser integriert, als manche glauben oder glauben machen wollen. Ein Kommentar.

Politik

Bertelsmann-Stiftung Muslime: Integriert, aber nicht (immer) akzeptiert

Muslime

1. Update Die meisten Muslime sprechen gut Deutsch, haben einen Job und fühlen sich hier zu Hause. Trotzdem werden viele benachteiligt, zeigt eine aktuelle Studie.

Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge „Europa schaut zu, wie humanitäre Hilfe verhindert wird“

Fast alle ehrenamtlichen Hilfsorganisationen haben ihre Einsätze auf dem Mittelmeer unterbrochen - als Reaktion auf die Politik Italiens, Libyens - und der EU.

Mittelmeer
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017 Wahlkampf fast ohne Asylpolitik

Umfragen zeigen: Andere Themen treiben die Menschen mehr um. Die AfD aber setzt weiter auf Nationalismus und Abschottung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum