Lade Inhalte...
Stephan Kaufmann

Stephan Kaufmann arbeitet für uns als Wirtschafts-Autor in Berlin.

Aktuelle Texte von Stephan Kaufmann

Donald Trump bezeichnet sich als Präsident für die hart arbeitende Mittelschicht. Doch Profiteure seiner Politik sind die Reichen.

Zuletzt ging es zwischen den Wirtschaftsweisen nicht immer harmonisch zu. Die Nominierung eines neuen Mitglieds sorgt für erhitzte Gemüter.

Der globale Wohlstand ist stark gewachsen – die geografischen und gesellschaftlichen Unterschiede bleiben groß.

Europäische Unternehmen dürfen wieder Geschäfte mit dem Iran machen. Eigentlich. Denn wagen tun das nur wenige Firmen. Die FR-Analyse.

Von den guten Gewinnen der Dax-Unternehmen profitieren nur wenige.

Europas Spardiktat verhindert auch künftig, was die griechische Wirtschaft jetzt am dringendsten bräuchte – starkes Wachstum.

Weitere Texte von Stephan Kaufmann
Wirtschaft

US-Leitzinsen Das Maß aller Dinge

Angesichts der starken Konjunktur hat die Fed erneut die US-Leitzinsen erhöht. Das hat Folgen für alle Währungsräume.

Colombo Port City
Wechselstube in Ankara
Wirtschaft

Türkische Lira In der Hand der Märkte

Die Finanzkrise in der Türkei ist eine Warnung an alle Eurokritiker, die meinen, ein Land fahre mit einer eigenen Währung besser. Ein Kommentar.

Wirtschaft

Anleihekäufe Von Zombies und Zinsen

Schuldscheine von Staaten und Privaten über 2,5 Billionen Euro hat die Europäische Zentralbank mittlerweile erworben. War das ein Fehler?

USA steigen aus Atomabkommen mit dem Iran aus
Wirtschaft

Handel Eine Frage der Macht

Die Sanktionen der USA gegen den Iran belasten auch deutsche Firmen. Die rufen nun nach der Bundesregierung. Ob’s hilft? Unsere Analyse.

Container im Hafen von Long Beach
Wirtschaft

Handelsstreit Angriff auf den Dollar

Im Handelsstreit setzen die USA die Chinesen massiv unter Druck. Dabei sind diese der größte Gläubiger Washingtons. Was passiert, wenn Peking die Währungswaffe zückt?

Händler an der Börse in New York
Wirtschaft

Finanzsystem „Wir erleben derzeit eine Strangulation“

Ökonom Stephan Schulmeister spricht im Interview über übermächtige Märkte und die schweren Mängel des Finanzsystems.

Apple
Wirtschaft

Apple Der Billionenkult um Apple

Apple knackt beim Börsenwert eine magische Marke. Doch der rasante Aufstieg macht Ökonomen auch Sorgen.

Wirtschaft

Staatsverschuldung Eine märchenhafte Rechnung

Deutschland ist zu hoch verschuldet, wird gerne behauptet. Doch guckt man genau hin, ist das eine Milchmädchenrechnung. Die Analyse.

Wirtschaft

Tariflöhne Mit Kampf zum Erfolg

Mit Streiks haben es die Arbeitnehmer geschafft, die Tariflöhne nach oben zu schrauben. Der Druck auf die Arbeitgeber bleibt hoch. Die Analyse.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen