Lade Inhalte...
Kathrin Hartmann

Aktuelle Texte von Kathrin Hartmann

Auf den Palmölplantagen in Sumatra schuften die Arbeiter unter menschenunwürdigen Bedingungen. Der ehemalige Anwalt Masdon will das ändern – und riskiert viel.

Grüne Innovationszentren sollen Bauern in Afrika Know-how und Einkommen verschaffen. Doch davon profitieren vor allem Konzerne.

Wem nützen Technologien wie Geoengineering und wer treibt sie voran? Ein Report beschäftigt sich mit den Akteuren und Gefahren.

Die Bill & Melinda Gates Foundation kämpft offiziell für mehr Gerechtigkeit auf der Welt, finanziert gleichzeitig aber eine PR-Firma, um umstrittener Gentechnik zum Durchbruch zu verhelfen.

Das niedliche Tier ist beinahe ausgestorben. Doch der Opel-Zoo züchtet das seltene Geschöpf. Ausgesetzt werden die Jungtiere am Steinhuder Meer.

Die Bundesregierung schließt eine neue Vereinbarung mit der Bill & Melinda Gates-Stiftung zur Entwicklungszusammenarbeit. Die Kritik wächst.

Weitere Texte von Kathrin Hartmann
Wirtschaft

Bill & Melinda Gates-Stiftung Die Privatisierung der Weltrettung

Die Bundesregierung schließt eine neue Vereinbarung mit der Bill & Melinda Gates-Stiftung zur Entwicklungszusammenarbeit. Die Kritik wächst.

Panorama

Urlaubsland Bayern Strahlende Vergangenheit

Das Urlaubsland Bayern – nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl 1986 litt es besonders unter radioaktivem Niederschlag. Das ist lange her. Doch im Süden Deutschlands schmerzt manche Erinnerung noch immer – daran kann auch der Atomausstieg nicht viel ändern. Eine Geschichte über Vergessen und Protest.

Literatur

Stadtflucht Cocooning mit Misthaufen

Nie war die Sehnsucht der Großstädter nach dem Land größer. Mit dem realen Land hat diese Begeisterung allerdings wenig zu tun. Schon mehr mit dem Manufactum-Katalog.

Literatur

Karin Duve "Anständig essen" Nie wieder Fleisch aus Masttierhaltung

Mit der Kluft zwischen moralischen Ansprüchen und Handeln beschäftigt sich das Buch „Anständig essen“ von Karen Duve. Die Konsequenz aus ihrem Selbstversuch: nie wieder Fleisch aus Massentierhaltung. Höchstens zehn Prozent dessen, was sie früher an Fleisch, Fisch und Milch verzehrt hat. Kein Leder, keine Daunen.

Panorama

Brunner Requiem für den Held von Solln

Das Gedenkkonzert für Dominik Brunner in der Münchner Philharmonie wird zum Abend der Superlative. Posthum wird der Geschäftsmann für seine Zivilcourage geehrt.

Literatur

Roman Wir haben den Krieg gewählt

Jonathan Safran Foers „Tiere essen“ fordert seine Leser auf, neu über die Zivilisation zu denken. Das wird sicher ein Bestseller.

Panorama

Klaus Werner-Lobo Aus Freude am Subversiven

Globalisierungskritiker Klaus Werner-Lobo kämpft auch als Clown für Gerechtigkeit. Er tanzt, verteilt Luftschlangen - und erklärt, wie sich Ölkonzerne in Nigeria bereichern. Von Kathrin Hartmann

Panorama

Kapitän der Hansa Stavanger Horror an Bord

121 Tage voller Angst, Verzweiflung, Hunger und Krankheit: Krzysztof Kotiuk, der Kapitän der lang entführten "Hansa Stavanger", verarbeitet sein Trauma in einem Buch. Von Kathrin Hartmann

Missbrauch

Augsburg Das Schweigen des Bischofs

Er soll Heimkinder geschlagen haben. In Augsburg erwarten die Gläubigen, dass Mixa sich erklärt. Er enttäuscht sie jedoch - und bietet nur ein Gespräch mit den Opfern an, was sie damals belastet habe. Von Kathrin Hartmann

Panorama

Naturschutz Grüner Pelz

"Auf mein Konto geht kein Leid" - Ein Berliner Künstler stellt Pelz her, den man mit gutem Gewissen tragen können soll. Geht das wirklich? Von Kathrin Hartmann

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen