Lade Inhalte...
Julian Loevenich

Julian Loevenich schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Er studiert an der Goethe-Universität Politik- und Rechtswissenschaften.

Aktuelle Texte von Julian Loevenich

CDU, SPD und Grünen im Römer wollen die Planung für das Gebiet südlich der Ferdinand-Hofmann-Siedlung überarbeiten.Dabei geht es um den Abstand zwischen dem Industriepark Höchst und dem Neubaugebiet.

Das berühmte Frankfurter Varieté erhält den mit 50.000 Euro dotierten Binding-Kulturpreis. Oberbürgermeister Peter Feldmann würdigt den Tigerpalast als „Aushängeschild der Stadt“.

In Frankfurt demonstrieren mehr als 1000 Menschen gegen die Bildungspolitik der Hessen-CDU.

Der Landeswohlfahrtsverband Hessen baut im Frankfurter Gutleutviertel eine Schule für sehbehinderte Kinder. Die Einrichtung an der Gutleutstraße soll 2021 eröffnet werden.

Großes Interesse besteht an der Führung durch die Natur auf der ehemaligen Mülldeponie, die normalerweise für die Öffentlichkeit gesperrt ist.

Die Sportgemeinschaft Sossenheim feiert den 140. Geburtstag des Verein und den 800. des Stadtteils. Am Samstag trainiert die Fußballschule der Eintracht den Stadtteilnachwuchs.

Weitere Texte von Julian Loevenich
Frankfurt

Frankfurt Diakonie wirbt für offene Gesellschaft

Diakonie und Evangelische Kirche werben am Main für eine offene Gesellschaft. Informationen sollen gegen irrationale Ängste helfen.

Schweizer Straßenfest 2018
Frankfurt-Süd

Schweizer Straßenfest Schwofen und schwitzen

Auf der Schweizer Straße in Sachsenhausen wird gefeiert. Sogar das Rheinland und Bayern sind vertreten.

Wandelnde Schreibmaschine
Frankfurt-Süd

Innenstadt Begegnung durch die Schreibmaschine

Die innerstädtische Stadtteilbotschafterin Radwa Khaled-Ibrahim hat ein neues Projekt gestartet, das ganz bewusst entschleunigen soll.

Frankfurt-Nord

Nieder-Erlenbach An Uschi kommt keiner vorbei

Seit Jahrzehnten kassiert die 79-Jährige Ursula Butz bei der TSG Nieder-Erlenbach die Eintrittsgelder für die Fußballspiele. Für ihr Engagement wurde sie vom Ortsbeirat geehrt.

Das Lersnersche Schloss
Frankfurt-Nord

Nieder-Erlenbach Der Stadt so fern

Der nördlichste Frankfurter Stadtteil hat mehr mit Taunus und Wetterau gemein als mit Frankfurt. Hier herrscht gemütliches Landleben.

Senfkornpreis Café Deutschland
Frankfurt

Caritas Frankfurt Preisgabe an Initiative „für Flüchtlinge und alle“

Die Caritas Frankfurt zeichnet das Café Deutschland aus, das „für Flüchtlinge und alle“ offen ist und vielfältig hilft.

Apfelweinmesse
Frankfurt

Apfelwein-Messe Der erste Schluck entscheidet

Kelterer aus 17 Ländern stellen auf der Apfelweinmesse aus, darunter große Marken und kleine Manufakturen.

Eckenheim
Frankfurt-Nord

Johanniter in Frankfurt-Eckenheim Begegnung mit Büchern

Die Johanniter haben in Frankfurt-Eckenheim eine Bibliothek und einen Ort zum Austausch geschaffen. Sie möchten damit ein Angebot schaffen, das Eckenheim belebt und die Menschen zusammen bringt.

Frankfurt-Nord

Eckenheim Ein Stadtteil ohne Ortsmitte

Eckenheim fehlt ein zentraler Treffpunkt für Austausch und Feste. Die Gebrüder-Hommel-Anlage ist abgelegen, der Georg-Esser-Anlage fehlen nötige Anschlüsse.

für FR vor Ort Eckenheim: Spielplatz in der Kull, Frankfurt, Bild x von 9
Frankfurt-Nord

Eckenheim Ein großes Paradies für kleine Menschen

Der Ami Spielplatz an der Barchfeldstraße ist eine Oase für Kinder. Es warten etwa eine Seilbahn, Hängematten, ein Bolzplatz und eine Rollschuhbahn.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen