Lade Inhalte...
Jürgen Streicher

Aktuelle Texte von Jürgen Streicher

Die „Weihnachtsstadt“ bietet mehr als Glühweinduft und Hüttengaudi - FR-Autor Jürgen Streicher ist sogar getürmt. Und das ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Wiesbaden ersetzt die Dieselflotte im Nahverkehr. Die ersten 56 E-Busse sollen im kommenden Jahr rollen - ein Schritt gegen Fahrverbote in der Stadt.

Die Partnerstädte bringen Gaben zum Weihnachtsmarkt nach Oberursel. Das alljährliche Treffen hat Tradition.

Auf der Käsbachwiese lebt beim Hochheimer Markt noch der alte Bauernmarkt.

Für den Jüdischen Friedhof der Kurstadt gibt es ein digitales Archiv. Der Aufbau war eine Sisyphusarbeit. Dafür bekommen die Macher nun den Hessischen Ehrenamtspreis.

Weitere Texte von Jürgen Streicher
Rhein-Main

Oberursel Besucher kommen zu verkaufsoffenem Sonntag

Das Markttreiben zu Ehren des Heiligen Martin mit Umzug und Feuershow auf dem Marktplatz lockt Besucher nach Oberursel.

Rhein-Main

Bad Homburg/Oberursel Gefeilscht wird nicht

Der Frauenring organisiert Benefiz-Basare. Gefeilscht wird nicht, das würde Chaos beim Abrechnen bringen, Flohmarkt-Atmosphäre ist nicht gewollt.

Hofheimer Gallusmarkt
Main-Taunus-Kreis

Hofheim 666 Jahre Marktrechte

Großer Ansturm auf den Gallusmarkt - aber in diesem Jahr gibt es auch wirklich was zu feiern.

Kronberg  Academy
Hochtaunus

Kronberg Aus Skepsis ist große Euphorie geworden

Die Freude auf das künftige „Casals Forum“ mit Konzertsaal für 550 Musikliebhaber wächst. Auch direkte Nachbarn sind positiv gestimmt.

Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden Den Himmel über der Stadt offen halten

Das Kirchenfenster „Schwalbe 6“ feiert 15. Geburtstag. Zum Jubiläum erhält der Treffpunkt in Wiesbaden ein neues Design.

Erntedankmarkt
Rhein-Main

Bad Homburg Andrang und Erntedank-Preise

Menschenmassen wälzen sich am Sonntag durch die Einkaufsmeile und genießen das sonnige Wetter.

Beten
Rhein-Main

Wiesbaden Jeder betet auf seine Weise

Eine interreligiöse Gebetskette wandert 39 Tage durch die Stadt. Am Samstag, 27. Oktober, werden zwei kleine Pilgerzüge mit dem Motto „Unterwegs auf dem Weg des Friedens“ in die interreligiöse Gebetskette integriert.

Erntefest und Herbstmarkt
Rhein-Main

Hochtaunuskreis Die Ackerland-Uhr tickt

Im Hessenpark treffen sich Land-Gourmets zum Erntemarkt.

Lichtspiele Wiesbaden
Rhein-Main

Wiesbaden Mit Dostojewski im Glanz

Premiere der „Lichtspiele“ im Kurpark ruft eher verhaltene Reaktionen hervor. Die Illuminationen sind noch bis 14. Oktober zu betrachten.

Kelterfest
Rhein-Main

Bad Homburg Im Heiligtum der Apfelkönige

Die engagierten Naturschützer von Kirdorf pflegen 65 Hektar Streuobstwiesen - jetzt wird die Ernte eingebracht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen