Lade Inhalte...
Jochen Knoblach

Jochen Knoblach schreibt für uns als Wirtschafts-Autor aus Berlin.

Aktuelle Texte von Jochen Knoblach

Seine Anonymität gehört zum Geschäft: Der Privatdetektiv Jochen Meismann entlarvt Fremdgeher, Krankfeierer und Firmenspione – und berichtet von steigenden Aufträgen in Sachen Industriespionage.

Wie arbeiten die Deutschen? Und wie bleiben Unternehmen auf der Höhe der Zeit? Ein Besuch bei der Berliner Gasag.

Die Gläubiger stellen die Weichen für die Zerschlagung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Lufthansa zeigt Interesse an dem Tochterunternehmen Niki.

Die Berliner Musikplattform Soundcloud steckt in der Krise. Nun versucht sie einen Neustart. Unser Autor beleuchtet die Hintergründe.

Experten kritisieren nach dem Busunglück auf der A9 die veralteten Brandschutzvorgaben für Businnenräume.

Früher hat Zalando Kleider und Schuhe einfach nur weiterverkauft, heute kreiert und produziert das Unternehmen einen Teil der angebotenen Waren selbst - mit einigem Erfolg.

Weitere Texte von Jochen Knoblach
Wirtschaft

Veganer Supermarkt Veganz hadert mit eigenem Erfolg

Der deutsche Vegan-Pionier Veganz schickt einige seiner Supermärkte in die Insolvenz. Dabei steht vegane Ernährung weiter hoch im Kurs.

Wirtschaft

Flixbus-Chef André Schwämmlein „Wir sind weit weg von einem Monopol“

Flixbus-Chef André Schwämmlein spricht im FR-Interview über die Konkurrenz zu Auto und Bahn und einen möglichen Börsengang. (FR+)

Volkswagen
Wirtschaft

Volkswagen-Krise Der Mega-Gau

Für den Wolfsburger Konzern wird es von Tag zu Tag schlimmer, neue Probleme und Rückrufaktionen könnten nachhaltig schaden. Um die Krise finanziell zu schultern, könnte VW neue Aktien ausgeben.

Iaa

Borgward auf der IAA Fantasiefrei wie ein Eierbecher

Borgward wird nach 50 Jahren wiederbelebt und tritt auf, als sei seither nichts passiert. Der Automobilbauer aus Bremen gehört in den Fünfzigern zu den wichtigsten deutschen Herstellern.

Wirtschaft

Interview mit Insolvenzverwalter "Ich verstehe mich als Notarzt"

Insolvenzverwalter Sebastian Laboga spricht im FR-Interview über falsche unternehmerische Entscheidungen und den richtigen Firmenwagen für seinen Job.

Wirtschaft

Elektromobilität Saubere Strom-Scooter für die Stadt

Zwei Mainzer Roller-Revoluzzer wollen von Berlin aus die Elektromobilität mit ihren günstigen Stromscootern beschleunigen. Im nächsten Jahr soll der erste wirklich eigene Roller startklar sein, selbst entwickelt.

Elektroauto
Energiewende

Elektromobilität Nur 20.000 Autos ohne Auspuffrohr

Die Batterie ist die Schlüsselkomponente der Elektromobilität, doch ihre Weiterentwicklung wird in Deutschland sträflich vernachlässigt. Mochte man bislang gutwillig Anlaufschwierigkeiten unterstellen, so muss mittlerweile kollektive Verweigerung vermutet werden.

View of the Galeries Lafayette department store with Christmas lights in Paris
Wirtschaft

Kaufhäuser Karstadt Kaufhaus auf der Intensivstation

Warum klassische Kaufhäuser wie Karstadt in Deutschland ausgedient haben. Zwischen 1995 und 2011 haben in Deutschland rund 200 Kaufhäuser dicht gemacht.

Panorama

Porsche Pfauenrad und Design-Ikone

Vor einem halben Jahrhundert präsentierte Porsche der Welt den 911. Bis heute ist der Elfer das, was man meint, wenn man Porsche sagt. Dabei entstand der Name des legendären Sportwagens eher durch Zufall.

Wirtschaft

Elektroroller Wie für die Stadt geschaffen

Elektroroller sind leise, stinken nicht und trotzdem will sie hierzulande keiner haben. Das dürfte sich ändern: Jetzt steigen BMW und Daimler in das Geschäft ein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum