22. Juli 201729°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Jochen Dietz

Jochen Dietz arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Jochen Dietz

Die Stadt modernisiert stetig die Anlagen für die Kinder. Jetzt ist nach Kritik der Spielplatz am Mütterzentrum aufgewertet worden.

Die Verkehrswacht bietet einen Fahrradkurs für Geflüchtete an. Nicht nur Verkehrsregeln, sondern auch Wertschätzung ist ein Thema.

93 Kinder, Betreuer und Eltern kommen morgens zusammen.

Zweckverband bekommt 513 000 Euro vom Land. Abschnitt wird befestigt und verbreitert.

Lange Karussellnacht ein Jahr nach der Wiedereinbetriebnahme in Wilhelmsbad.

Weitere Texte von Jochen Dietz
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Erzähltradition pflegen

Im September gibt es die ersten Märchen-Spaziergänge. Teilnahme ist kostenlos.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Kinderrechte im Fokus

Stadt hat fast alle Unicef-Vorgaben erfüllt. Bis 2018 ist noch Zeit, alles umzusetzen.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Morlock statt Piesold

In diversen städtischen Aufsichtsräten gibt es Umbesetzungen, nachdem Thomas Morlock (FDP) zum neuen Stadtrat gewählt worden war.

Wetterau

Butzbach Geld fürs Degerfeld

Das Land fördert mit 62 000 Euro das sozialintegrative Projekt der STadt Butzbach im Degerfeld. Das Quartierszentrum soll als neuer Treffpunkt fungieren.

Wetterau

Friedberg Immobilien gefragt wie nie

Marktbericht des Amts für Bodenmanagement: Die Preise in der Wetterau für Immobilien ziehen an.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Kandidaten für den Bundestag

Die Einreichungsfrist für Bewerber für die Bundestagswahl sind abgelaufen. Vorschläge für die Wahlkreise 175 und 180 liegen jetzt vor und stehen nach dem Kreiswahlausschuss am 28. Juli final fest.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Reaktion auf den Schüler-Boom

Der Kreis und die Stadt Hanau wollen Investitionspläne im Schulbereich korrigieren und mehr investieren. Die Städte und Gemeinden müssen dafür mehr Schulumlage zahlen.

Wetterau

Wölfersheim Anbau für die Oberstufe

Die Erweiterung der Singbergschule ist im Frühjahr fertig. 2018 soll hier dann das erste Abitur gemacht werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum