Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Judith Köneke

Judith Köneke ist Redaktionsmitglied der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Judith Köneke

Polizei findet eine große Anlage mit 3750 Pflanzen in einer Villa am Kurpark. Drei Männer wurden festgenommen.

Am Äppelallee-Center finden mittelalterliche Turniere statt. Auch ein großes Feuerspektakel gehört dazu.

Bei „Der Kreis rollt“ können Radler und Spaziergänger ungestört durch die Rheinauen fahren und flanieren.

Auftakt zum „Stadtradeln“ am 3. Juni auf dem Schlossplatz. Jeder kann ein Team gründen.

Ab Ende Mai gibt es wieder Touren mit der historischen Dampfstraßenbahn.

Weitere Texte von Judith Köneke
Wiesbaden

Wiesbaden Picknick im Park

Das Nerotalfest wird am Wochenende mit Musik und Essen gefeiert.

Darmstadt

Darmstadt Sicherer in die City

Der Geh- und Radweg zur Lincoln-Siedlung wird auf 3,50 Meter ausgebaut. Die Strecke soll Ende Oktober abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten betragen rund 700 000 Euro.

Main-Taunus-Kreis

Hochheim Vom Zuglärm entlasten

Bahn informiert am 23. Mai über Planungen entlang der Strecke. Ingenieure erläutern das schalltechnische Gutachten.

Main-Taunus-Kreis

Kriftel Sauberer Sand

Die Spielbereiche der Kitas „Linsenberg“ und „Obstgärtchen“ wurden gereinigt. Das ist im Frühjahr Routine für die Gemeinde und kostet etwa 6500 Euro.

Wiesbaden. Sicherung Fussgaengerzone. TAGESHONORAR
Wiesbaden

Wiesbaden Beton gegen Amokfahrten

17 temporäre Blöcke an vier Eingängen zur Fußgängerzone aufgestellt. Feste Sperrungen sollen folgen.

Wiesbaden

Wiesbaden Bienen unterwegs

Ein Kunstprojekt mit 50 000 Insekten macht Station in Wiesbaden. Drei Wagen stehen am Fähnchenskreuz.

Eugen Bracht, Rast in der Wüste (Peträisches Arabien), 1882
Darmstadt

Darmstadt Sehnsucht Orient

Das Hessische Landesmuseum zeigt Werke von Max Slevogt und Zeitgenossen um 1900. Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Gemälde „Bazar in Assuan I“.

Frühstücken
Wiesbaden

Wiesbaden Gemeinsam frühstücken

Am Sonntag wird das zehnjährige Bestehen des Viertelfrühstücks am Künstlerhaus 43 gefeiert. Wer was mitbringt, bedient sich kostenlos.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen